interessant

So rippen Sie eine DVD auf Ihren Computer

Angenommen, Sie haben einen Film auf DVD, möchten ihn aber auf Ihrem Telefon, Tablet oder woanders ansehen. Sie können diese DVD „rippen“ oder in eine Filmdatei auf Ihrem Computer umwandeln, um sie abzuspielen, wo immer Sie möchten. Hier ist, wie es geht.

Das Rippen eines Films auf Ihre Festplatte kann kompliziert erscheinen, ist aber eigentlich ziemlich einfach. Es gibt viele Möglichkeiten und viele verschiedene Programme, aber unsere Lieblingsmethode verwendet ein Programm namens Handbrake . Es ist einfach zu bedienen, für Windows, Mac und Linux verfügbar und konvertiert Ihre Dateien in kompatible Formate für jedes Gerät, z. B. ein iPad oder Android-Handy. Das obige Video sollte Sie durch den Vorgang führen, aber Sie können diesen Anweisungen folgen.

  1. Gehen Sie zur Homepage von Handbrake und laden Sie das Programm herunter. Installieren Sie es wie angegeben auf Ihrem Computer.
  2. Standardmäßig kann Handbrake ungeschützte DVDs rippen, aber die meisten DVDs, die Sie im Geschäft kaufen, verfügen über einen Kopierschutz. Um dies zu umgehen, müssen Sie libdvdcss installieren. Unter Windows können Sie diese Datei separat herunterladen (hier für 32-Bit-Systeme und hier für 64-Bit-Systeme), in libdvdcss.dll umbenennen, den Dateinamen als libdvdcss-2.dll belassen und in Ihren Handbrake-Programmordner kopieren ( C: \ Programme \ Handbremse). Wenn Sie einen Mac verwenden, laden Sie diese Datei herunter und doppelklicken Sie, um sie zu installieren.
  3. Legen Sie die DVD ein, die Sie rippen möchten, und öffnen Sie Handbrake.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Quelle in der oberen linken Ecke und wählen Sie Ihr DVD-Laufwerk aus der Liste aus. Das Scannen Ihrer DVD beginnt. Dies kann einige Minuten dauern.
  5. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zum Dropdown-Menü "Titel" in der oberen linken Ecke des Fensters. Hier wählen Sie aus, welchen Teil der DVD Sie rippen möchten. Bei Filmen ist dies normalerweise der längste Titel. Wählen Sie einfach diesen aus. Wenn Sie Episoden einer Fernsehsendung rippen, sind es normalerweise die 22- oder 44-minütigen, und Sie müssen sie jeweils separat rippen.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen auf der rechten Seite des Fensters. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie Ihre Filmdatei speichern möchten, und geben Sie einen Dateinamen in das Feld ein. OK klicken.
  7. Gehen Sie dann zur Leiste rechts mit der Bezeichnung „Presets“. Hier legen Sie fest, in welchem ​​Format die resultierende Datei angezeigt werden soll. Wenn Sie sie nur auf Ihrem Computer anzeigen möchten, ist die Voreinstellung „Normal“ oder „Hochauflösend“ in Ordnung. Wenn Sie es jedoch auf einem iPod oder iPhone abspielen möchten, wählen Sie die richtige Voreinstellung aus der Liste aus.
  8. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Start. Dies wird eine Weile dauern, daher möchten Sie wahrscheinlich eine Tasse Tee trinken.
  9. Wenn es fertig ist, erhalten Sie eine Popup-Benachrichtigung. Von dort aus können Sie auf Ihre Filmdatei doppelklicken, um sie anzusehen, oder sie mit dem Gerät Ihrer Wahl synchronisieren. Genießen!

Zuerst scheint es eine Menge Schritte zu sein, aber es ist wirklich nicht sehr schwierig - besonders nach deinem ersten Durchgang. Wenn Sie beispielsweise die Datei libdvdcss installiert haben, können Sie diesen Schritt in Zukunft überspringen.

Mac-Benutzer, insbesondere Benutzer unter OS X El Capitan, müssen sich mit System Integrity Protection (SIP) auseinandersetzen, einer Sicherheitsfunktion zum Schutz kritischer Systemdateien und -prozesse. Leider bricht SIP eine Menge Software und entfernt die libdvdcss-Datei, die Handbrake benötigt, um zu funktionieren. Sie könnten SIP deaktivieren, aber es ist nützlich, und Sie sollten es nicht müssen. Außerdem gibt es einen besseren Weg, wie Redditor Hvyboots betont:

  1. Schließen Sie die Handbremse und öffnen Sie ein neues Finder-Fenster.

  2. /Library/SystemMigration/History/ und fügen Sie den folgenden Pfad ein: /Library/SystemMigration/History/

  3. In diesem Ordner sollte sich ein Ordner mit dem Namen "Migration- [zufällige Buchstaben und Zahlen]" befinden. Öffnen Sie diesen Ordner und Sie finden "QuarantineRoot". Öffnen Sie diesen Ordner und Sie sollten Ihre Datei sehen.

  4. Öffnen Sie ein zweites Finder-Fenster.

  5. /usr/local/lib Sie Folgendes ein und fügen Sie den folgenden Pfad ein: /usr/local/lib (Wenn Sie die Fehlermeldung erhalten, dass dieser Ordner nicht existiert, wechseln Sie stattdessen zu /usr/local, erstellen Sie einen neuen Ordner mit dem Namen "lib" und öffnen Sie ihn.)

  6. Ziehen Sie die Datei libdvdcss.2.dylib aus dem ersten Fenster in den Ordner /usr/local/lib . Sie sollten aufgefordert werden, Ihr Administratorkennwort einzugeben. Geben Sie das ein und warten Sie, bis die Kopie fertig ist.

Stellen Sie sicher, dass Handbrake danach neu gestartet wird, da die App nach der libdvdcss-Datei sucht und Sie sie, sobald sie erkannt wurde, nicht mehr verschieben oder erneut bearbeiten müssen. Dann können Sie wie gewohnt den obigen Anweisungen folgen und losreißen!

Es geht nur darum, das richtige Kapitel von der DVD auszuwählen und es in das richtige Format zu rippen. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie viele DVDs rippen, auf Extras> Optionen (oder auf Handbremse> Einstellungen, wenn Sie einen Mac verwenden) gehen und neben „Standardpfad“ auf „Durchsuchen“ klicken können, um auszuwählen ein Ort für alle anderen Filme, die Sie in Zukunft rippen. Sie können auch auf "Zur Warteschlange hinzufügen" anstatt auf "Start" klicken und mehrere Dateien gleichzeitig rippen. Dies ist ideal zum Rippen von Fernsehsendungen.

Viel Glück und viel Spaß mit Ihrer neu gerippten DVD! Wenn Sie auch Blu-Rays rippen möchten, müssen Sie nur ein wenig zusätzliche Arbeit leisten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zum Blu-Ray-Rippen.