nützliche Artikel

So richten Sie mit Hamachi ein persönliches, privates VPN ein

Hamachi ist ein kostenloses, virtuelles privates Netzwerk (VPN), mit dem es wahnsinnig einfach ist, sichere Verbindungen zwischen Computern über das Internet herzustellen. Das mag sehr kompliziert klingen, macht es aber so, dass Sie überall auf der Welt sicher auf jeden Ihrer Computer zugreifen können, als ob Sie sich im selben Netzwerk befinden. Wir haben viel über Hamachi geschrieben, unter anderem, wie man damit fast alles noch fantastischer machen kann. Hier sind die Grundlagen für die Einrichtung von Hamachi:

Installieren Sie Hamachi und richten Sie Ihr erstes Netzwerk ein

  1. Laden Sie Hamachi herunter
  2. Starte es. Wenn Sie das erste Mal hier sind, klicken Sie auf die blaue Einschalttaste, um das Gerät einzuschalten.
  3. Klicken Sie auf das Menü "Netzwerk" und wählen Sie "Neues Netzwerk erstellen". Geben Sie Ihrem Netzwerk einen Namen und ein gutes, sicheres Kennwort.
  4. Erledigt!

Schließen Sie andere Computer an Ihr persönliches Hamachi-Netzwerk an

Nachdem Sie Ihr Netzwerk auf Ihrem Computer zu Hause eingerichtet haben, greifen Sie zu Ihrem Laptop, Netbook oder einem anderen System, mit dem Sie reisen möchten, und laden Sie den Client herunter und installieren Sie ihn dort. Anstatt ein neues Netzwerk zu erstellen, verbinden Sie sich diesmal mit dem von Ihnen erstellten Netzwerk (Netzwerk> Einem vorhandenen Netzwerk beitreten) und verwenden Sie dabei den Netzwerknamen und das Passwort, die Sie gerade generiert haben. Das ist alles - es ist wirklich Sicherheit ohne Konfiguration.

Nutzen Sie es

Jetzt, da Ihre Computer über Hamachi verbunden sind, haben Sie einfachen Zugriff auf alle Ihre Maschinen, egal wo Sie sich befinden. Ein Teil dieses Zugriffs erfolgt automatisch. Angenommen, Sie surfen in einem Café. Sie sollten Ihren Heimcomputer weiterhin in der Liste der Computer in Ihrem Netzwerk sehen können.

Oder sagen Sie, Sie müssen über eine IP-Adresse auf Ihren Heimcomputer zugreifen, möchten aber keine umständliche Portweiterleitung einrichten. Kopieren Sie einfach die in Hamachi angezeigte eindeutige IP-Adresse (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Computers und wählen Sie Adresse kopieren) und fügen Sie sie in die gewünschte Adresse ein (möglicherweise eine Remotedesktop-App?).