interessant

So reinigen Sie Ihre Graspfeife

Zugelassenes Cannabis für den Freizeitgebrauch kommt mit jeder Wahl in mehr Bundesstaaten, und das bedeutet, dass mehr Menschen es probieren möchten. Um diesen Unkraut-Neulingen (ein Großteil der Mitarbeiter von Goldavelez.com) zu helfen, decken wir alle Grundlagen für Anfänger ab.

In diesem Video zeigt John Short von California Alternative Caregivers in Venice, Kalifornien, wie Sie Ihre Pfeife richtig reinigen können. Sie benötigen lediglich einen Ziploc-Beutel und eine handelsübliche Rohrreinigungsflüssigkeit. (Wenn Ihnen das nicht zur Verfügung steht, reicht ein wenig Alkohol und grobes Salz aus.) Tauchen Sie die Pfeife einfach in die Flüssigkeit im Beutel und schütteln Sie sie, bis alle verbrannten Teile herauskommen.

Dann in warmem Wasser abspülen, trocknen und schon kann es wieder leuchten!