interessant

So gleichen Sie Ihren Computer für iTunes, Spotify und alles andere aus

Manche hören Musik gerne genau so, wie sie aufgenommen wurde, weshalb das teuerste Audiogerät vorgibt, nichts zu tun, um das ursprüngliche Audiosignal zu beeinträchtigen. Andere mögen es, ihren Sound zu optimieren. Unabhängig davon, ob Sie einen Mac oder PC verwenden, können Sie einen globalen Equalizer für alles einstellen: iTunes, Browser, Spotify, Rdio, Pandora, iHeartRadio oder was auch immer Sie sich anhören.

Sogar Ihre Systemgeräusche werden davon betroffen sein. Wenn Sie ein Sound-Tweaker sind, ist dies eine wichtige Information, da Sie nicht mehr nach dem Equalizer suchen müssen, der in den meisten dieser Apps ohnehin fehlt. Die Anweisungen variieren je nachdem, ob Sie einen Mac oder einen PC verwenden. Beginnen wir mit dem PC.

Auf einem Windows PC

Leider ist jeder Windows-PC ein bisschen anders und ob Sie einen eingebauten Equalizer haben, hängt von Ihren Audiotreibern ab. So sieht es auf meinem System aus, aber wenn Sie es nicht sehen, prüfen Sie, ob Ihre Soundkarte separate Treiber oder ein anderes Audio-Tool mit integriertem Equalizer bietet. In vielen Fällen müssen Sie lediglich die Website Ihres Herstellers überprüfen.

1. Öffnen Sie Sound Controls

2. Doppelklicken Sie auf das aktive Audiogerät

3. Klicken Sie auf Verbesserungen

4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Equalizer

5. Wählen Sie eine Voreinstellung

Wenn ich Sie wäre, würde ich auch diese Einstellung "Benutzerdefiniert" ausprobieren. Auf meiner Box passiert nichts, aber ich habe Beweise dafür gesehen, dass es auf anderen Windows-Computern funktioniert. In beiden Fällen haben Sie jetzt eine globale EQ-Einstellung für Ihren gesamten PC festgelegt, sobald Sie auf die Schaltfläche OK geklickt haben.

Auf einem Mac

Der Schlüssel zu dieser musikalischen Magie ist eine völlig kostenlose Software: Soundflower von Cycling74, Hersteller der erstaunlichen Max / MSP-Software, mit der clevere Leute ordentliche Sachen erstellen können (einschließlich eines NES-Danceclub-Visualizers, eines herzschlaggetriebenen "Call Me Maybe" -Controllers, ein Stadt-Remix-Taxi und unsichtbare Dubstep-Instrumente); und AU Lab von Apple.

So steuern Sie mit Soundflower und AU Lab den Klangausgleich global:

1. Installieren Sie Soundflower

2. Installieren Sie AU Lab

3. Starten Sie Ihren Mac neu

4. Drehen Sie die Lautstärke ganz auf

5. Machen Sie Ihre Mac-Ausgabe zu Soundflower

6. Machen Sie einen AU Lab Input von Soundflower

7. Equalization hinzufügen

8. Tweak It

Sie möchten wahrscheinlich zum 10-Band-Equalizer wechseln, indem Sie die Dropdown-Schaltfläche unten links verwenden. So sieht es mit den Bassfrequenz-Schiebereglern aus, die für mehr Low-End-Sound nach oben gezogen wurden:

Manchmal kann dies dazu führen, dass der Klang etwas verzerrt wird. Statt den Bass zu erhöhen, können Sie stattdessen auch alles andere absenken und die Lautstärke erhöhen. Wenn Sie fertig sind, können Sie es wie folgt als Voreinstellung speichern:

Jetzt wird jeder Sound, den Ihr Computer erstellt, genau nach Ihren Wünschen mit einem EQ versehen. Wenn Sie Schritt 4 befolgt haben, können Sie mit den Lautstärketasten weiterhin die oberen und unteren Lautstärkepegel Ihres Mac erreichen. (Wenn Sie das übersprungen haben, können Sie es später ändern.)

Genießen!

Gewusst wie: Equalisieren Sie Ihren Computer für iTunes, Spotify und alles andere - evolver.fm