nützliche Artikel

So fügen Sie Freunde auf Sonys PlayStation hinzu 4

Wenn Sie in den Ferien nach Hause gehen (oder zu Hause bleiben), haben Sie durch diese Ausfallzeit genügend Zeit, um ein paar Runden Destiny 2 mit Ihren Freunden zu spielen. Es ist noch einfacher, wenn Sie tatsächlich wissen, wie man mit ihnen spielt. Sony bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, Freunde über Dienste, die Sie wahrscheinlich bereits nutzen, zu Ihrer PlayStation 4 hinzuzufügen. Darüber hinaus wird das Problem der Verwaltung von Freundeslisten mit langen E-Mails und Spieler-Handles, die alle über einen Gamecontroller verfügen, verringert. Es gibt eine einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie alle Online-Freunde haben, die Sie benötigen, um die Feiertage zu überstehen und möglicherweise Ihren Rang in Destiny 2 zu verbessern. Außerdem müssen Sie keine Nachrichten an alle Personen senden, die Sie kennen und nach einem 12-stelligen Code fragen Verwenden Sie ein Steuerkreuz, um die E-Mail-Adresse aller richtig zu schreiben.

Verwenden Sie die PlayStation-App auf Ihrem Handy

Sie müssen nicht vor Ihrer Spielekonsole sitzen, um Ihr soziales Spieleleben zu verbessern. In der Tat wird es einfacher, wenn Sie das Smartphone verwenden, das Sie haben. Mit der PlayStation-App kannst du deine Freunde und verknüpften Dienste einfacher verwalten. Laden Sie es aus dem Apple App Store oder Google Play Store herunter. Es ist definitiv besser, einen Controller oder eine Tastatur auf der PS4 zu verwenden.

Sie benötigen eine PSN-ID, um nicht nur Freunde zu Ihrer PS4 hinzuzufügen, sondern auch Spiele zu kaufen, Videos zu streamen und Spiel- und PS Plus-Codes einzulösen. Sie können eines entweder auf Ihrer PlayStation 4 (erstellen Sie ein neues lokales Benutzerkonto und wählen Sie dann "Neu im PlayStation Network? Konto erstellen") oder auf Ihrem Computer über die Sony-Website erstellen.

Nachdem Sie sich mit Ihrer PSN-ID in der App angemeldet haben, tippen Sie auf das Paar lächelnder Gesichter, das das Symbol Freunde ist, um die Freunde, denen Sie folgen, wartende Freundschaftsanfragen, andere Benutzer, die Sie kürzlich gespielt haben, und Spieler anzuzeigen, die Sie möglicherweise anhand von kennen Ihre Social-Media-Dienste. Tippen Sie auf das Suchsymbol, um den Namen oder die PSN-ID eines Freundes einzugeben.

Wenn Sie jemanden gefunden haben, den Sie hinzufügen möchten, tippen Sie auf sein Profil, klicken Sie auf "Freund hinzufügen" und warten Sie, bis er Ihre Anfrage akzeptiert oder ablehnt. Wenn Sie die Option "Freundschaftsanfrage schließen" auswählen, wird der tatsächliche Name des Benutzers angezeigt, wenn Sie noch keine Facebook- oder Twitter-Freunde sind. Sei nicht gruselig, halte die echten Namensanfragen auf ein Minimum, besonders wenn du keine Ahnung hast, wer jemand ist.

Wenn du die Aktivität deiner Freunde verfolgen möchtest, während sie Orks töten, oder was auch immer, kann die PlayStation-App dir Benachrichtigungen für verschiedene Nachrichten, Einladungen oder Freundschaftsanfragen senden (obwohl du wahrscheinlich die Werbebotschaften von PlayStation deaktivieren solltest). . Sie müssen die separate PlayStation Messages-App herunterladen, wenn Sie mehr als nur Ihre Freunde oder Ihr Profil verwalten möchten.

Verknüpfen Sie Ihre sozialen Konten

Wenn Sie Ihren Freunden die Suche nach Ihnen auf PSN erleichtern möchten, können Sie einfach die Social-Media-Konten verknüpfen, auf denen Sie bereits als Freunde aufgeführt sind. Durch das Verknüpfen Ihrer PSN-ID mit Ihren Facebook- und Twitter-Konten können Sie die PSN-Konten von Freunden anzeigen, von denen Sie wahrscheinlich nicht wussten, dass Sie eine PlayStation 4 hatten. Außerdem können Sie die frechen Spielhandles von allen entfernen, wenn Sie sie im Newsfeed Ihrer Konsole sehen zu identifizieren, wer spielt.

Drücke in der PlayStation-App die PS-Taste und anschließend das Einstellungssymbol. Wählen Sie „PS-App mit Diensten verknüpfen“ und befolgen Sie die Anweisungen, um Facebook oder Twitter mit der App zu verknüpfen. Von dort aus können Sie nach Freunden suchen, die auch ihre Social-Media-Konten mit ihrer PSN-ID verknüpft haben.

Verwenden Sie Ihre Konsole (aber holen Sie sich eine Tastatur)

Der Vorgang ist auf Ihrer Konsole ziemlich ähnlich, aber die wiederholte Eingabe von Gamer-Handles oder -Namen ist auf diesem DualShock 4-Controller möglicherweise schwieriger. Holen Sie sich eine Bluetooth-Tastatur und verbinden Sie sie mit Ihrer PlayStation 4, damit Sie nicht den richtigen Buchstaben auf der winzigen Bildschirmtastatur der Konsole eingeben müssen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bluetooth-Tastatur eingeschaltet und zum Koppeln bereit ist. Rufe dann auf deiner PlayStation 4 "Einstellungen" auf und wähle "Geräte". Wenn sich Ihr Gerät im Pairing-Modus befindet, stellt die PlayStation 4 automatisch eine Verbindung dazu her (in einigen Fällen müssen Sie möglicherweise die Bildschirm-PIN der Konsole eingeben, um den Vorgang zu authentifizieren).

Sie können die Konten auf Ihrer PlayStation 4 unter "Einstellungen"> "Kontoverwaltung"> "Mit anderen Diensten verknüpfen" verknüpfen. Fügen Sie Freunde hinzu, indem Sie das Symbol Freunde auswählen und deren Namen oder PSN-ID eingeben. Sie können auch Ihre PlayStation 4 verwenden, um besser zu verwalten, wessen Updates Sie sehen, damit Sie nicht mit Nachrichten von Spielern überhäuft werden, die Sie nicht wirklich kennen. Im Bereich "Freunde" können Sie die Registerkarte "Nicht mehr folgen" auswählen und auswählen, deren Updates Sie nicht mehr sehen möchten.

Sie sind immer noch mit ihnen befreundet, aber Sie können sich von den stündlichen Aktualisierungen zu Destiny 2 entlasten. Wenn Sie sowohl die App als auch die Konsole gemeinsam verwenden, können Sie nicht nur sicherstellen, dass Sie Ich habe jemanden, mit dem ich in den Ferien spielen kann, aber Sie werden nur von den Freunden, die Sie wirklich interessieren, benachrichtigt oder über Updates informiert.