interessant

So finden Sie eine Lebensmittelgenossenschaft in Ihrer Nähe und erzielen einige qualitativ hochwertige, supergünstige Gerichte

Möchten Sie alle Vorteile von Bio-Produkten aus der Region, Fleisch und Milchprodukten mit dem Komfort eines Lebensmittelgeschäfts nutzen? Eine Lebensmittelgenossenschaft könnte das sein, wonach Sie suchen. Sie sind ziemlich leicht zu finden und in vielen Fällen können Sie mit Taschen voller Lebensmittel für einen Bruchteil dessen, was Sie in einem traditionellen Supermarkt bezahlen würden, ausgehen. So finden Sie jemanden in Ihrer Nähe und können sich auf ihn einlassen.

Eine Nahrungsmittelkooperation? Was ist das?

Wenn Sie mit dem Konzept nicht vertraut sind, funktionieren Food Co-ops wie Lebensmittelgeschäfte, sind jedoch Eigentum der Genossenschaftsmitglieder - mit anderen Worten, sie gehören den Menschen, die dort einkaufen und arbeiten. Aus diesem Grund haben sie eine größere Flexibilität in Bezug auf die Produkte, die sie führen, und wie viel sie diese Produkte verkaufen. Die meisten Genossenschaften sind auf natürliche, biologische und lokal angebaute Lebensmittel spezialisiert und bauen Beziehungen zu den umliegenden Bauernhöfen auf, um ihre Milchprodukte, ihr Fleisch und ihre Erzeugnisse zu liefern.

Da die Mitglieder in die Genossenschaft einzahlen, um sie am Leben zu erhalten, werden diese Produkte häufig mit einem Rabatt verkauft. Genossenschaften sind auch dafür bekannt, ihren Mitgliedern Kochkurse, Gartenunterricht, monatliche Einkaufskörbe und andere Vorteile für die Gemeinschaft anzubieten. Bei einigen Kooperationen müssen Sie ein beitragendes Mitglied sein, bevor Sie dort einkaufen können. Wenn Sie jedoch häufig einkaufen, erhalten Sie es schnell wieder, und zwar zu Schnäppchenpreisen für das, was Sie mit nach Hause nehmen.

Wie finde ich einen in meiner Nähe?

Der Coop Directory Service verfügt über eine umfassende Liste von Genossenschaften und Einkaufsclubs in den USA und Kanada. LocalHarvest, an den Sie sich vielleicht aus unserem Artikel über Community Supported Agriculture erinnern, verfügt auch über ein Verzeichnis von Lebensmittelgenossenschaften in den USA. Wenn Sie immer noch Probleme haben, eine zu finden, hilft Ihnen möglicherweise auch das Cooperative Grocer-Verzeichnis.

Wenn Sie in einer Stadt oder einem Vorort wohnen, haben Sie mehr Glück, eine Genossenschaft in Ihrer Nähe zu finden. Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen, regionalen Lebensmitteln ist jedoch hoch genug, um in ländlichen Gebieten jedes Jahr offener zu werden. In einigen Fällen kann sich die nächste Kooperationsstelle in Ihrer Nähe auf eine bestimmte Art von Lebensmitteln konzentrieren, z. Haben Sie keine Angst, sich umzusehen oder weiter zu suchen, bis Sie einen finden, der mehr Lebensmittelladen als Nischenmarkt ist.

Was ist der Haken?

Wie bereits erwähnt, erwarten viele Genossenschaften von ihren Käufern, dass sie die Genossenschaft unterstützen, indem sie Mitglieder werden. Das bedeutet jährliche Gebühren, und wie bei den Big-Box-Einkaufsclubs können Sie kostenlos vorbeikommen und sich umsehen, aber ohne Mitgliedschaftsnachweis können Sie nicht auschecken. Sie können sich natürlich vor Ort anmelden, achten Sie jedoch darauf, die Mitgliedsbeiträge zu überprüfen, bevor Sie sich auf der gepunkteten Linie anmelden.

Auf der positiven Seite, viele Genossenschaften lassen Sie in freiwilligen Stunden statt in Dollar bezahlen. Wenn Sie also am Wochenende ein paar freie Stunden haben und das Haus verlassen möchten, können Sie Regale mit der Hand füllen oder Ihrer geheimen Leidenschaft frönen zum Stapeln von Kartons. Wenn Sie daran interessiert sind, eine neue Fertigkeit zu erlernen, können Sie möglicherweise sogar mit dem örtlichen Metzger oder einem nahe gelegenen Landwirt zusammenarbeiten, um zu erfahren, was er während der Arbeit weiß. Man weiß nie, es könnte eine lohnende Erfahrung sein.

Persönlich bin ich ein großer Fan von Food Co-Ops. Sie unterscheiden sich von den Bauernmärkten vor allem dadurch, dass sie eher wie traditionelle Lebensmittelgeschäfte funktionieren, längere Öffnungszeiten haben und obwohl Sie nicht direkt beim Erzeuger einkaufen, können Sie eine andere Art von Lebensmittelgeschäft unterstützen. Sie werden weder den Bauernmarkt noch den traditionellen Supermarkt ersetzen, aber sie sind eine sparsame und persönlich lohnende Ergänzung dazu.

Was denkst du? Sind Sie Mitglied einer Genossenschaft in Ihrer Nähe? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.