nützliche Artikel

So erstellen Sie ein nicht verfolgbares Messaging-Gerät mit einem alten Telefon

Geheime, anonyme Nachrichten sind nicht nur für Schurken gedacht. Zum Glück ist ein wenig Privatsphäre nicht schwer zu bekommen. Mit einigem Aufwand und einem Ersatztelefon können Sie Whistleblowing durchführen, Ihre Privatsphäre vor Belästigungen schützen und anonym bleiben, wenn Sie auf Craigslist verkaufen oder nach Daten für Match suchen. Hier ist wie.

Stimmt; Wir bauen ein "Geister-Telefon". Ein Gerät, mit dem Sie eine Telefonnummer generieren und vollständig anonyme Texte senden können. Unser „Geister-Telefon“ funktioniert am besten über WLAN, damit Sie nicht aufgespürt werden können. Es gibt auch hier Möglichkeiten, Mobilfunkdaten zu verwenden, insbesondere bei einem VPN (auf das wir später noch eingehen werden). Wenn Sie jedoch nicht zurückverfolgen möchten, sollten Sie WLAN verwenden.

Natürlich, wenn wir darüber sprechen, wer so etwas braucht, sind die Leute, die wahrscheinlich in den Sinn kommen, wahrscheinlich nicht sehr nett. Denken Sie jedoch daran, dass nicht jeder, der etwas Wichtiges zu sagen hat, bereit ist, es öffentlich zu sagen.

Hinweisgeber und Aktivisten sind einige gute und edle Beispiele für Menschen, deren Privatsphäre wir schützen wollen, aber es ist auch für den Alltag praktisch. Überlegen Sie, wie praktisch es wäre, ein „Geister-Telefon“ zu haben, um Sachen über Craigslist zu verkaufen. Oder verwenden Sie lieber Ihr „Geister-Telefon“, um Ihre Onlinedaten zu überprüfen. Vielleicht willst du nur deinen Freunden einen Streich spielen. Vielleicht ein Aktivist, der Schikanen auf der Straße, Gewalt oder Proteste aufzeichnet und Ihre Informationen so schnell wie möglich veröffentlichen möchte - ohne jedoch sofort nachvollziehbar zu sein. Wenn einer von denen so klingt wie Sie, ist dies ein lohnendes Projekt.

Was du brauchen wirst

Bevor wir beginnen, gibt es ein paar Dinge, die Sie brauchen:

  • Ein altes oder Ersatz-Smartphone (iOS oder Android). Sie könnten dies mit Ihrem normalen, alltäglichen Telefon tun, aber das Ziel hier ist, so unauffindbar wie möglich zu sein, und Ihr echtes Telefon überträgt und verliert eine Menge Daten über Sie, wohin Sie gehen und was Sie tun. Die Verfügbarkeit eines alten Geräts, das nichts anderes tut als als ein Geister-SMS-Telefon zu fungieren, ist hier wichtig. Plus, schlimmstenfalls können Sie es immer abwischen oder werfen, kein Schaden, kein Foul.
  • Hushed, eine App, mit der Einwegnummern für Anrufe und SMS generiert werden und hinter dieser Nummer Texte über WLAN gesendet werden können.
  • Ein kostenloses VPN ohne Anmeldung wie Cyberghost oder Hideman, mit dem Sie Ihre Texte verschlüsseln und Ihren Standort anonymisieren können (besonders nützlich, wenn Sie Ihr eigenes WLAN nicht nutzen können).
  • Eine gute Wi-Fi-Verbindung oder mehrere - Sie möchten kein eigenes Wi-Fi-Netzwerk verwenden, wenn Sie nicht auffindbar sein möchten. Wählen Sie stattdessen ein Café oder eine Bibliothek mit kostenlosem WLAN, und stellen Sie sicher, dass Sie es nur verwenden, während Ihr VPN aktiv und verbunden ist.

Wir empfehlen Hushed hier, aber Burner, eine andere App, die wir behandelt haben, ist eine Alternative. Es gibt jedoch nicht dieselben kostenlosen Testversionen oder Pay-as-you-go-Pläne. Es ist für Leute gedacht, die mehr daran interessiert sind, diese verfügbaren Nummern zu pflegen, als völlig anonym zu bleiben. Google Voice ist eine weitere Option, aber dann müssen Sie ein Google-Konto verwenden (das Gegenteil von "nicht nachvollziehbar", auch wenn Sie ein Dummy-Konto verwenden, da Sie es wiederholt verwenden müssen) und Sie müssen nur eine Nummer eingeben Anruf oder Text von. Es ist kostenlos, was sehr schön ist. Wenn Sie dies häufig tun werden, prüfen Sie vielleicht die Alternativen. Wenn Sie sich jedoch vor allem um die Verfügbarkeit und Anonymität kümmern, bleiben Sie bei Hushed.

Beachten Sie auch, dass bei kostenlosen VPNs beide hier empfohlenen Dienste die besten, schnellsten und zuverlässigsten VPNs für zahlende Kunden reservieren. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise Verbindungsabbrüche, Verzögerungen oder Verzögerungen bei Nachrichten erhalten Lieferung und so weiter. Als ich dies selbst einrichtete, hatte ich eine Weile lang großes Glück mit CyberGhost, und dann brach die Verbindung ab. Es war also großartig, HIdeman zum Umschalten zu haben und umgekehrt. Wenn Sie bereit sind, Geld auszugeben, können Sie sowohl mit CyberGhost als auch mit Hideman mit Bitcoin bezahlen, sodass Sie mehr Zeit und bessere Verbindungsoptionen erhalten, ohne dass jemand eine Spur Papier zum Finden hinterlassen muss.

Klingt gut? Hier erfahren Sie, wie Sie alles einrichten.

So installieren und konfigurieren Sie Hushed

Wir empfehlen Hushed für Ihre anonyme Einweg-Telefonnummer. Sie können eine Nummer in über 40 Ländern auswählen, und sie haben eine großartige kostenlose Testversion: Sie erhalten 10 Texte und 10 Minuten Anrufe kostenlos von Ihrer ersten verfügbaren Nummer. Ihre kostenlose Testnummer muss in Nordamerika sein, aber für nur 2 USD können Sie eine Nummer in einem dieser 40 Länder für eine Woche reservieren und erhalten 60 zu sendende Texte. Mit $ 4 können Sie die Nummer einen Monat lang behalten und erhalten 150 Texte. Es gibt sogar eine Pay-as-you-go-Option für 2 US-Dollar, sodass Sie nur für die Texte bezahlen, die Sie tatsächlich mit Ihrem Geister-Telefon senden.

Die Installation von Hushed ist so einfach wie das Aufrufen von Hushed über Google Play oder den iTunes App Store. Wenn Sie wirklich sicherstellen möchten, dass Sie so anonym wie möglich sind, erstellen Sie ein Dummy-E-Mail- oder Google-Konto, das Sie bei Google Play oder iTunes verwenden können, um die App zu installieren. Sie können auch den zuvor erwähnten APK-Downloader verwenden, um das Installationspaket abzurufen und auf Ihr Android-Telefon zu laden. Es gibt auch Möglichkeiten, Apps auf ein iOS-Gerät zu laden, aber sie sind schwieriger als sie es wert sind - verwenden Sie einfach eine Schein-Apple-ID.

Von dort aus ist die Einrichtung einfach. Hushed verwendet eine E-Mail-Adresse und ein Kennwort, die Sie nach der Installation erstellt haben, überprüft jedoch nicht die E-Mail-Adressen. Sie haben nicht einmal eine Aufzeichnung darüber, ob die Adresse echt ist oder nicht. Das heißt, Sie können sogar ein gefälschtes Konto verwenden, wenn Sie möchten (oder das zuvor erwähnte Dummy-Konto) und ein beliebiges Passwort, das Sie möchten. Merken Sie sich einfach die E-Mail-Adresse und das Passwort, damit Sie die App wieder verwenden können, falls Sie jemals abgemeldet werden. Jetzt können Sie einige völlig private, anonyme Texte senden.

Tippen Sie auf das Menüsymbol auf der linken Seite des Bildschirms, um die Seitenleiste auszublenden. Von dort aus können Sie auf Ihre Testnummer tippen, um ein paar Textnachrichten an unwissende Tester zu senden - oder einfach Ihre anonymen Nachrichten aus dem Weg zu räumen. Hushed unterstützt Text- und Bildnachrichten sowie Sprachanrufe über WLAN. Wenn Sie eine Nummer verlängern oder eine neue Nummer auf Ihrem aktuellen Konto erhalten möchten, tippen Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche unten in der linken Seitenleiste ("Nummer abrufen" oder "Guthaben abrufen") - aber wie bereits erwähnt, Sie Sie müssen per In-App-Kauf in Google Play oder iTunes bezahlen, und das macht Sie nachvollziehbar (es sei denn, Sie kaufen Geschenkkarten mit Bitcoin und verwenden die von uns erwähnte Dummy-E-Mail-Adresse!)

Sichern Sie Ihre anonymen Anrufe und Texte mit einem mobilen VPN

Standardmäßig gibt es keine Verschlüsselung für Anrufe oder Texte. Dies bedeutet, dass sie unverschlüsselt gesendet werden und jeder sie abfangen, lesen oder verwenden kann, um rückwärts zu dem zu arbeiten, der sie gesendet hat und von dem sie gesendet wurden. Hier kommt ein gutes mobiles VPN ins Spiel. Wenn aus irgendeinem Grund jemand Ihre Kommunikation abfängt, sehen Sie so aus, als befänden Sie sich am Standort des VPN-Servers - nicht an der tatsächlichen IP-Adresse Ihres Wi-Fi-Netzwerks, das Sie tatsächlich verwenden, wie die Bibliothek oder das Café den Block runter.

Sowohl CyberGhost als auch Hideman fügen allen Daten, die Ihr Geister-Telefon verlassen, eine gemütliche Verschlüsselungshülle hinzu. Da das Ziel hier darin besteht, weitgehend unauffindbar zu sein, bieten beide VPNs die Wahl des VPN-Servers in mehreren Ländern. Sie benötigen auch kein Benutzerkonto, was perfekt ist.

  1. Installieren Sie zunächst Ihr VPN Ihrer Wahl von iTunes oder Google Play. Wie wir bereits erwähnt haben, funktioniert beides, aber es ist schön, eine Sicherungskopie zu erstellen, falls eine Verzögerung auftritt oder die Verbindung unterbrochen wird.
  2. Wählen Sie einen Ort für die Verbindung. In der Nähe befindliche Server bieten mehr Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit, machen es jedoch einfacher, herauszufinden, wo Sie sich tatsächlich befinden. Ferne Server machen es schwieriger, Sie aufzuspüren, aber die Konnektivität wird darunter leiden.
  3. Sobald Sie eine ausgewählt haben, klicken Sie auf "Verbinden". Sie werden aufgefordert, dem VPN zu erlauben, den gesamten Netzwerkverkehr zu überwachen (was erforderlich ist, um zu funktionieren). Klicken Sie also auf "Vertrauen" oder "Akzeptieren", je nachdem, was Sie möchten Ich werde aufgefordert zu sagen, dass dies eine Weile dauern kann, je nach Netzwerkverkehr oder wie beliebt dieser Server ist.
  4. Sobald Sie verbunden sind, kehren Sie zu Hushed zurück und senden Sie Ihre Nachrichten. Alles, was Sie jetzt sagen, ist verschlüsselt, was bedeutet, dass es nicht nur vor neugierigen Blicken auf das von Ihnen verwendete Wi-Fi-Netzwerk verborgen ist, sondern auch zwischen Ihnen und Ihrem Empfänger (oder zumindest bis es über Ihr VPN geleitet wird, was alles ist, was zählt) !)

Verstehen Sie die Einschränkungen dieses Projekts

Ihr Ghost-Telefon ist jetzt bereit: Ihre Verbindung ist verschlüsselt und anonymisiert, und Sie senden Text- und Bildnachrichten von einer Brennertelefonnummer, die nicht mit Ihnen persönlich verbunden ist. Ihr Telefon weist jedoch Einschränkungen auf, die Sie beachten sollten. Zum Beispiel:

  • Dies schützt Sie nicht vor notorisch starken Gegnern . Machen Sie keine Fehler, eine gute Verschlüsselung, ein VPN, eine Brennernummer und ein Sekundärgerät zum Einmalgebrauch erschweren Ihnen die Feststellung. Agenturen, die echte Ermittlungen durchführen, verfügen jedoch über die Werkzeuge und die Fähigkeit, tiefer zu tauchen, als Sie sich davor schützen können. Sie können auch Informationen von diesen Diensten anfordern, die möglicherweise nicht Ihre Nachrichten oder das von Ihnen verwendete Gerät, sondern andere nützliche Daten wie Ihren Internetdienstanbieter, das von Ihnen verwendete Wi-Fi-Netzwerk, auch wenn es nicht von Ihnen stammt, bei der Anmeldung und alles andere preisgeben von jenen anderen kleinen Leckerbissen, mit denen du verrätst, wer du wirklich bist, ohne dass irgendjemand irgendetwas knacken muss. Kurz gesagt, sei nicht dumm.
  • Wenn Sie Geld einzahlen und echte Konten verwenden, sind Sie nachvollziehbar . Wir haben dies bereits angesprochen, aber jedes Mal, wenn Sie Geld ausgeben oder sich mit Ihrem echten Konto bei Google Play oder iTunes anmelden, hinterlassen Sie Brotkrumen, die Ihnen das Erkennen erleichtern. Dies ist auch der Grund, warum Google Voice für diesen speziellen Anwendungsfall eine schlechte Idee ist. Ich sage das nicht, weil ich glaube, der Freund, dem Sie einen Streich spielen, wird Google oder Apple vorladen, aber Sie glauben nicht, dass diese kleinen Dinge Sie auch nicht verraten werden. Wenn Sie Ihre Brieftasche öffnen und eine Kredit- oder Debitkarte verwenden, um eine Hushed-Nummer zu kaufen oder ein Hideman-Premiumkonto zu erhalten? Sie können darauf wetten, dass Ihre Bank diese Daten auch dann an die richtigen Personen weitergibt, wenn Hushed oder Hideman sie nicht speichern. Du könntest Bitcoin benutzen, aber du musst das Bitcoin irgendwie kaufen, oder? Gleiches Problem.

Wie wir bereits sagten: Dies ist ideal, wenn Sie sich oder Ihre Mitteilungen verschleiern, schnell etwas Sensibles für Dritte finden, Ihre Privatsphäre vor jemandem schützen möchten, der technisch kompetent ist, oder nur ein bisschen Spaß mit einem Freund haben möchten, der ein guter Sport ist. Es ist ideal, wenn Sie nicht möchten, dass sich eine andere Person für eine ephemere Bullshit-Messaging-App anmeldet, die „sichere, selbstzerstörende Texte“ verspricht und nichts dergleichen liefert.

Trotzdem werden Sie niemanden mit mehr Netzwerksicherheitserfahrung überlisten als Sie, und Sie werden definitiv keinen talentierten Ermittler mit Social-Engineering-Erfahrung überlisten. Wie immer, nutze deine bösen Kräfte zum Guten - oder zumindest mit Bedacht.

Öffnen