nützliche Artikel

So erhalten Sie kostenlose Kaffee-Nachfüllungen bei Starbucks

Starbucks Kaffee ist nicht billig; Für einen Autor bei CNBC Make It sind das Kosten, die jährlich fast 2.300 US-Dollar kosten.

Wenn Sie versuchen, ein wenig Geld zu sparen und Ihre Koffein-Gewohnheit zu stillen, können Sie bei Starbucks kostenlose Nachfüllungen erhalten, indem Sie ein paar entscheidende Schritte befolgen. Laut der Website des Unternehmens müssen Sie Ihr Originalgetränk mit der Starbucks-App und einer mit Ihrem Konto verbundenen Starbucks-Karte gekauft haben, um sich zu qualifizieren. Sie müssen dies einem Barista vorlegen, um eine Nachfüllung zu erhalten.

Die Nachfüllung gilt auch nicht für alle Getränke. Sie können Kaffee (Eis, heißes oder kaltes Gebräu) oder Tee (heißes oder kaltes Gebräu) kostenlos nachfüllen, was ziemlich günstig ist.

Hier ist die Sache: Sie können den Laden auch technisch nicht verlassen. Unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Starbucks steht diese Nachfülloption allen zur Verfügung, die sich während des „gleichen Besuchs“ danach erkundigen. Dies bedeutet, dass Sie keine übrig gebliebene Morgenkaffeetasse mitbringen und nachmittags mit einer Nachfüllung rechnen können (obwohl ich behaupten würde, dass Baristas dies können) Sie in größeren Läden nicht so genau überwachen).

Andernfalls ist die Nachfülloption ein gutes Geschäft für diejenigen, die Tische abstecken, um stundenlang zu lernen oder zu arbeiten. Und wenn Sie sich fragen, wie Sie bestellen sollen, ohne dass Ihr Barista Sie beurteilt, haben wir auch das besprochen. Wie wir gelernt haben, schweben Sie nicht und bestellen Sie, wann immer es möglich ist.