interessant

So erhalten Sie eine Rückerstattung bei versehentlichem Kauf im App Store

Anfang dieses Jahres entschied ein kalifornisches Gericht, dass Facebook Eltern die Kosten für die versehentlichen In-App-Käufe ihrer Kinder erstatten muss. Wenn Sie dort waren oder versehentlich eine App gekauft haben, die Sie selbst nicht wollten, ist die gute Nachricht, dass die meisten Digital Stores eine Art Rückerstattungsrichtlinie anbieten. So erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Apple iTunes und der App Store

Mit Apple können Sie eine Rückerstattung für alle App-, In-App- oder Medienkäufe beantragen, die Sie in den letzten 90 Tagen getätigt haben. Sie müssen das Problem melden, eine Rückerstattung anfordern und der Kundendienst wird Ihre Anfrage prüfen.

Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zunächst können Sie dies direkt von der Apple-Website über die Seite "Problem melden" tun. Melden Sie sich einfach mit Ihrer Apple-ID an, navigieren Sie zur rechten Registerkarte (Apps, Filme, Fernsehsendungen usw.) und klicken Sie neben dem Element auf die Schaltfläche "Problem melden". Wählen Sie Ihr Problem aus (ich habe bei einem versehentlichen Kauf die Option "Problem ist hier nicht aufgeführt" ausgewählt), geben Sie eine kurze Zusammenfassung Ihrer Anfrage ein und klicken Sie auf "Senden".

Wenn Apple Ihnen nach dem Kauf eine E-Mail gesendet hat, sollte auch in dieser Quittung ein Link zur Seite "Problem melden" vorhanden sein. Sie können auch über iTunes auf die Seite "Problem melden" zugreifen. Öffnen Sie iTunes, vergewissern Sie sich, dass Sie mit der richtigen ID angemeldet sind, und klicken Sie dann in der oberen rechten Ecke des Fensters auf Ihr Profil und wählen Sie "Kontoinformationen". Scrollen Sie nach unten, um Ihren Kaufverlauf anzuzeigen, und klicken Sie dann auf "Alle anzeigen", um die gewünschte App zu finden. Neben dem Element sollte der Link Problem melden angezeigt werden. Wenn Sie auf den Link klicken, werden Sie zur Apple-Website weitergeleitet, auf der Sie das Formular ausfüllen und Ihre Rückerstattung anfordern können.

Wenn Sie einen Artikel gekauft haben, ist der Link oder die Schaltfläche möglicherweise noch nicht verfügbar. Daher müssen Sie möglicherweise warten, bis Ihre Zahlung eingegangen ist, oder bis Apple Ihnen diese Quittung per E-Mail gesendet hat, bevor Sie eine Rückerstattung anfordern können.

Google Play Store

Google verfügt über eine ausgezeichnete, klare Rückerstattungsrichtlinie, mit der Sie Ihr Geld für versehentliche Einkäufe, einschließlich Apps, In-App-Einkäufe oder Abonnements, leicht zurückerhalten können. Wenn Ihr App-Kauf innerhalb der letzten zwei Stunden getätigt wurde, können Sie eine automatische Rückerstattung erhalten, ohne warten zu müssen. Öffnen Sie einfach den Google Play Store im Internet oder auf Ihrem Gerät und navigieren Sie zu Menü> Konto> Bestellverlauf. Suchen Sie den Artikel, den Sie zurückgeben möchten, und klicken Sie dann auf Rückerstattung, um die App zu deinstallieren und Ihr Geld zurückzugewinnen.

Sie können sogar innerhalb von 48 Stunden nach dem Kauf eine Rückerstattung beantragen. Sie müssen dieses Online-Formular jedoch ausfüllen, und es kann bis zu zwei Werktage dauern, bis das Team die Anfrage überprüft und genehmigt hat (normalerweise dauert es jedoch 15 Minuten). Sie müssen Ihre eingeben Bestellnummer auf dem Formular, und Sie können feststellen, dass in der Quittung, die Google nach dem Kauf per E-Mail gesendet haben sollte. Wenn Sie einen nicht autorisierten Kauf auf Ihrem Konto haben, verwenden Sie dasselbe Formular, um Ihre Rückerstattung anzufordern.

In einigen Fällen erstatten sie auch Film- und Musikkäufe, die innerhalb von 7 Tagen getätigt wurden. Um eine Rückerstattung für Musiktitel, Filme und TV-Sendungen anzufordern, müssen Sie einen Webbrowser verwenden, um über den Google Play Store zu Ihrem Konto zu navigieren (die Rückerstattungsoption für TV und Musik ist über die App nicht verfügbar). Scrollen Sie zu Ihrem Bestellverlauf, suchen Sie den Kauf, den Sie erstatten möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Problem melden". Füllen Sie dann das Formular aus und fordern Sie Ihre Rückerstattung an.

Facebook

Laut Consumerist überlegt Facebook, wie Benutzer benachrichtigt werden sollen, die möglicherweise von dem neuen Gerichtsurteil betroffen sind - im Grunde genommen Eltern mit Kindern, die versehentlich In-App- oder nicht autorisierte Spielekäufe getätigt haben. Vorerst prüfen sie jedoch jeden Fall einzeln. In der Zwischenzeit können Sie noch eine Rückerstattung beantragen.

Facebook hat eine Payments Support-Seite für In-App-Käufe, einschließlich Spiele-Käufe. Stellen Sie beim Aufrufen der Seite sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, und wählen Sie die entsprechende Kategorie aus. Von dort aus sollte Facebook Ihre letzten Transaktionen automatisch ausfüllen und Sie müssen nur den Artikel auswählen, den Sie erstatten möchten.

Sobald Sie das Element ausgewählt haben, wird eine Dropdown-Liste der Themen angezeigt, die Sie auswählen können. Folgen Sie einfach den Anweisungen, wählen Sie Ihre Zahlungsmethode und geben Sie eine kurze Beschreibung ein. Facebook fragt nach Ihrer "gewünschten Auflösung", Sie wählen "Erstattung der relevanten Gebühren" und klicken dann auf "Senden".

Microsoft Store für Windows-Telefone

Leider hat Microsoft keine eindeutige Richtlinie für App-Rückerstattungen, aber Sie können sich an den Kundendienst wenden und trotzdem eine anfordern.

Besuchen Sie dazu die Kundensupport-Seite hier und vergewissern Sie sich, dass Sie mit Ihrer Microsoft-Konto-ID angemeldet sind. Von dort aus können Sie entweder online mit einem Repräsentanten chatten oder einen Anruf planen. Bitten Sie dann einfach den Repräsentanten um Erstattung Ihres versehentlichen App-Kaufs. Sie benötigen Ihre Bestellnummer, die Sie auf der Quittung finden, die Sie nach dem Kauf per E-Mail erhalten haben (Sie können sich auch in Ihrem Konto anmelden und Ihren Bestellverlauf hier einsehen). Es ist Sache des Vertreters, Ihre Anfrage zu genehmigen, aber es besteht die Möglichkeit, dass er Ihre Anfrage aus Höflichkeit genehmigt.

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie sich möglicherweise direkt an den Entwickler wenden und eine Rückerstattung beantragen. Um den Entwickler für Facebook-Einkäufe zu finden, suchen Sie nach der Facebook-Seite der App und senden Sie ihm eine Nachricht, wenn auf seiner Seite Messaging aktiviert ist. Wenn Sie den Kauf auf Ihrem Gerät getätigt haben, navigieren Sie über den entsprechenden Digital Store zur App und suchen Sie auf der Website des Entwicklers nach Kontaktinformationen. Im Apple Store finden Sie diese Informationen im Abschnitt "Beschreibung" auf der App-Seite. Im Google Play Store finden Sie den Website-Link unter "Entwickler" unten auf der Seite der App. Manchmal ist dort auch die E-Mail-Adresse aufgeführt. Scrollen Sie im Microsoft Store nach unten zum Ende der App-Seite, und unter "Publisher-Informationen" sollte ein Link zur "Publisher-Website" angezeigt werden.

Von dort aus können Sie zur Site navigieren, nach den Kontaktinformationen des Entwicklers suchen und diese direkt per E-Mail versenden. Es ist ein langer Weg, aber einige Entwickler bieten eine Rückerstattung über PayPal oder zumindest eine Gutschrift an.