nützliche Artikel

So erhalten Sie Android Oreo auf Ihrem Verizon Galaxy S8 / S8 +

Zahlreichen Quellen zufolge führt Verizon heute offiziell Besitzer von Android für Galaxy S8 und S8 + ein - den ersten US-Carrier, der dies getan hat. Wenn Sie die Option zum Aktualisieren Ihres Betriebssystems nicht erhalten haben und sich ungeduldig fühlen, können Sie jetzt Android Oreo herunterladen.

Überprüfen Sie das automatische Update noch einmal

Wenn Sie keine Benachrichtigung erhalten haben, dass ein Update auf Android Oreo erforderlich ist, können Sie jederzeit selbst nach dem Update suchen. Möglicherweise haben Sie Glück. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Wi-Fi verbunden sind, und tippen Sie dann auf Einstellungen> Software-Aktualisierung. Drücken Sie die Daumen und tippen Sie auf "Aktualisierungen manuell herunterladen". Mit etwas Glück können Sie die Aktualisierung mithilfe des normalen Vorgangs Ihres Geräts abrufen und installieren.

Installieren Sie das Android Oreo-Update manuell

Wenn Sie Android noch nicht installieren können, können Sie es manuell auf Ihr Galaxy S8 oder S8 + legen. Der Prozess ist nur ein bisschen mühsam.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Gerät ein Snapdragon-Prozessor und kein Exynos-Prozessor ausgeführt wird. Sie sollten den Snapdragon-Chip von Qualcomm haben, wenn Sie Ihr Gerät in den USA oder in China gekauft haben, aber es schadet nie, dreifach sicher zu sein. Tippen Sie auf Einstellungen> Über das Telefon und suchen Sie nach der Liste der Modellnummern. Wenn Ihr G950U oder G955U sagt, können Sie loslegen.

Bevor Sie mit der manuellen Aktualisierung beginnen, benötigen Sie Folgendes:

  • Odin (offensichtlich): Laden Sie Odin von diesem Link herunter, extrahieren Sie den Inhalt der ZIP-Datei, aber starten Sie Odin noch nicht.

  • Wenn Sie ein Samsung Galaxy S8 haben: Holen Sie sich dieses und jenes. Wenn Sie zuvor eine microSD-Karte in Ihr Smartphone installiert haben, verbinden Sie Ihr Smartphone mit Ihrem Computer und kopieren Sie beide Dateien.

  • Wenn Sie ein Samsung Galaxy S8 + haben: Sie müssen dies und dies stattdessen herunterladen. Gleicher Deal; Wenn Sie eine microSD-Karte in Ihr Smartphone installiert haben, kopieren Sie die Dateien über.

  • ADB: Wenn Sie den Speicher Ihres Smartphones nicht mit einer microSD-Karte ergänzt haben, müssen Sie Ihr Gerät auch für ADB-Verbindungen einrichten und ADB für Windows oder macOS installieren.

In diesem XDA-Entwicklerbeitrag erfahren Sie, wie Sie Ihr Galaxy S8 oder S8 + im Download-Modus neu starten und mit Odin Ihr Gerät mit der neuesten Android Oreo-Firmware aktualisieren.

Was bekommen Sie für Ihre Probleme?

Wenn der manuelle Update-Vorgang für Android Oreo nicht reibungslos verläuft, finden Sie eine Reihe neuer Funktionen für Ihr Galaxy S8 oder S8 +. Dazu gehören ein brandneues Emoji, ein neuer Bild-in-Bild-Modus für Multitasking-Apps (nicht während der Fahrt, natch), ein überarbeitetes Einstellungsmenü, neue Benachrichtigungspunkte, die Sie benachrichtigen, wenn Apps Ihnen etwas zu sagen haben, und eine Benachrichtigung, wenn Sie dösen Sie möchten lieber nicht die Mühe machen, um nur einige zu nennen.