nützliche Artikel

So erhalten Sie Amazon Prime Video auf Ihrem Android TV

Wenige Set-Top-Boxen unterstützen jeden gewünschten Dienst, aber wenn Sie einen haben, auf dem Android ausgeführt wird, gibt es normalerweise eine Problemumgehung. Eine der frustrierendsten Auslassungen im App-Katalog von Android TV ist Amazon Prime Video. Sie können dies jedoch mit nur wenigen einfachen Schritten und ohne Rooting ändern.

Amazon stellt seine Apps normalerweise auf jeder Plattform bereit, aber mit Prime Video ist das Unternehmen ausgesprochen wählerisch. Sie müssen eines ihrer Geräte besitzen, um die volle Erfahrung zu machen, oder einfach dieses Problem umgehen. Genau das werden wir jetzt tun. Sie haben tatsächlich eine Reihe von Optionen zur Auswahl. Treffen Sie also Ihre Wahl:

ChromeCast It

Wenn Sie einen Computer mit einem Browser haben, können Sie einen mit Amazon Prime Video gefüllten Tab direkt auf Ihr Android-Fernsehgerät übertragen. Das klingt vielleicht weniger als ideal, aber wenn Sie einen Laptop in der Nähe mit einer angemessenen Rechenleistung haben, können Sie das Video einfach in einem Tab abspielen und im Hintergrund belassen. Wenn Sie das Video während des Castings auf Vollbild stellen, weiß Chrome, dass Sie die Vollbildübernahme auf Ihrem Computer nicht möchten. Das Video wird weiterhin im Browser angezeigt, bietet jedoch die volle Funktionalität Ihres Android-TV.

Wie funktioniert das alles? Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Öffnen Sie Google Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Installieren Sie die Google Cast-Erweiterung und folgen Sie den Installationsanweisungen.
  3. Klicken Sie in Ihrer Browserleiste auf das Google Cast-Symbol (siehe Abbildung oben) und wählen Sie das Android TV-Gerät aus, auf das Sie eine Übertragung durchführen möchten. (Wenn es nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Optionen, um nach neuen Geräten zu suchen.)
  4. Spielen Sie das von Ihnen gewählte Amazon Prime-Video ab und klicken Sie auf die Vollbild-Schaltfläche.
  5. Genießen!

Das ist alles. Es gibt ein bisschen Verzögerung, aber nichts, was Sie bemerken werden, da Sie das Video auf Ihrem Computer so gut wie ignorieren und es einfach auf dem Fernseher ansehen werden. Sie hören zum Glück keine Audiodaten vom Computer, können das Video jedoch in der Besetzungsregisterkarte anzeigen, sodass Sie pausieren, vorspulen, zurückspulen und so weiter können. Mit dieser Option können Sie die Qualität des Videostreams einschränken, aber meiner Erfahrung nach sieht es in jeder Hinsicht gut aus. Dies ist die schnellste und einfachste Möglichkeit, ein gewünschtes Video auf Ihrem Android-Fernseher abzuspielen.

Installieren Sie Amazon Prime Video Launcher

Wenn Sie Amazon Prime Video ohne die Hilfe eines zusätzlichen Computers ansehen möchten, können Sie eine App von der Seite laden, mit der Sie eine vergleichbare Erfahrung wie mit Fire TV erzielen. So machst du es:

  1. Überraschung Überraschung! Besuchen Sie die XDA-Foren und laden Sie Prime Video Launcher herunter. (Möglicherweise müssen Sie auch das Amazon Prime Video APK herunterladen, aber dazu später mehr.)
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Fernseher die Einstellungen und rufen Sie den Abschnitt Sicherheit und Einschränkungen auf. Die erste Wahl sollte Unbekannte Quellen sein. Mach es an. (Amazon Prime Video wird ohne dieses nicht ausgeführt.)
  3. Sie können das APK auch auf andere Weise herunterladen, aber ich habe es mit ES File Explorer schnell auf meinem Gerät gefunden. Wenn Sie das nicht auf Ihrem Android-Fernseher haben, laden Sie es jetzt herunter.
  4. Öffnen Sie den ES File Explorer und suchen Sie einen Cloud- oder Netzwerkdienst, den Sie verwenden. Ich habe (den Cloud-Dienst) Dropbox verwendet und die APK in einem Ordner in meinem Dropbox-Konto abgelegt. Egal, ob Sie Dropbox, Google Drive oder etwas anderes bevorzugen, verbinden Sie es mit ES File Explorer. Wenn Sie die APK mit Ihrem Konto synchronisieren, können Sie sie beim Laden des Ordners in ES File Explorer einfach auswählen und öffnen.
  5. Wenn Sie den Prime Video Launcher öffnen, werden Sie aufgefordert, die Installation zu bestätigen. Wenige Augenblicke später wird sie geöffnet. Sie werden gefragt, ob Sie Amazon Prime VOD installieren möchten, das Sie benötigen, um tatsächlich etwas anzusehen. Bestätigen Sie, dass Sie die neueste Version installieren möchten, und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. In einigen Fällen kann das Herunterladen fehlschlagen und Sie müssen es manuell installieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang einfach, aber laden Sie eine der VOD-APKs, die in diesem XDA-Forenthread gefunden wurden, von der Seite.
  6. Sobald Sie Amazon Prime VOD erfolgreich installiert haben, öffnen Sie es und melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an.

Das ist es! Jetzt können Sie Amazon Prime Video auf Ihrem Android-Fernseher so ansehen, als ob es eigentlich dort sein sollte. Hoffentlich können wir die App irgendwann bei Amazon ohne zusätzlichen Aufwand installieren, wo immer wir wollen, aber Sie haben zumindest ein paar einfache Methoden, um die Aufgabe jetzt zu erledigen.