interessant

So deaktivieren Sie die nervigen Sounds und Popups von Avast

Avast ist unser Lieblingsantivirenprogramm für Windows, aber es ist nicht perfekt. Es hat viele großartige erweiterte Einstellungen, aber es kommt auch mit nervigen Sounds, Popups, Anzeigen und zusätzlichen Tools, die Sie wahrscheinlich nicht wollen. Hier sind die idealen Einstellungen, um die Unannehmlichkeiten loszuwerden.

Sie sollten immer ein gutes Antivirenprogramm ausführen, auch wenn Sie sorgfältig browsen - und Avast ist eine großartige Option. Der größte Nachteil ist jedoch das ständige Nörgeln und die lauten Benachrichtigungen. Zum Glück können Sie all diese Optionen deaktivieren. Sie müssen nur wissen, welche Einstellungen aktiviert werden sollen.

Erstens: Verwenden Sie die benutzerdefinierte Installation von Avast

Beginnen wir am Anfang: Wenn Sie Avast zum ersten Mal installieren, empfehlen wir dringend, wie bei allen Programmen die Option "Benutzerdefinierte Installation" zu wählen. Dies stellt sicher, dass Sie nur die Funktionen und Add-Ons erhalten, die Sie möchten, und keine der Funktionen, die Sie nicht benötigen.

Standardmäßig werden bei der benutzerdefinierten Installation von Avast viele Dinge überprüft. Die meisten von ihnen sollten Sie nicht zu sehr nerven, aber wir empfehlen, alles zu deaktivieren, von dem Sie nicht glauben, dass Sie es verwenden werden. Für mich bedeutet dies, dass die Funktionen "Software-Aktualisierung", "Remoteunterstützung", "SecureLine", "GrimeFighter" und "Browser-Bereinigung" deaktiviert werden. Ich habe bereits andere Software-Updater, Remotezugriffs-, VPN- und Bereinigungstools installiert, die ich bevorzuge. Normalerweise lasse ich den Browserschutz aktiviert (obwohl ich ihn nicht oft benutze) und das Rettungsdisketten-Tool, falls ich es benötige.

Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie auf der Avast-Website. Wenn Sie die nicht gewünschten Optionen deaktivieren, werden möglicherweise einige Benachrichtigungen im Zusammenhang mit diesen Funktionen gestoppt (z. B. der Software-Updater), und die Avast-Benutzeroberfläche wird zum Booten aufgeräumt.

Schalten Sie die Avast-Sounds aus

Wenn Sie einen Virus bekommen, ist es nett, eine akustische Benachrichtigung zu haben, die Sie darüber informiert - aber ich brauche nicht die beruhigende Stimme von Lady Avast, die mir jedes Mal mitteilt, wenn meine Virendefinitionen aktualisiert wurden (auch wenn ich die Stimme so klingen lassen kann) ein Pirat).

So schalten Sie die Sprachbenachrichtigungen von Avast stumm (empfohlen) : Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Sounds und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Voiceover-Sounds verwenden". Alle Benachrichtigungstöne haben nur das vertraute "Klingeln" anstelle einer gesprochenen Benachrichtigung.

So schalten Sie bestimmte Benachrichtigungen stumm : Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Sounds und deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für Benachrichtigungen, die Sie stumm schalten möchten. Dadurch wird verhindert, dass diese bestimmte Benachrichtigung einen Ton ausgibt. Im Allgemeinen lasse ich dies lieber für abgeschlossene Scans und gefundene Viren aktiviert.

So schalten Sie alle Sounds stumm : Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Sounds und deaktivieren Sie "Avast-Sounds aktivieren".

Deaktivieren Sie Aktualisierungsbenachrichtigungen und Anzeigen-Popups

Das andere Hauptproblem von Avast sind die ständigen Benachrichtigungen. Auch hier freue ich mich über Benachrichtigungen, wenn ich einen Virus erhalten habe. Ich benötige jedoch nicht jedes Mal ein Popup, wenn die Virendefinitionen aktualisiert werden oder wenn ich ein Upgrade auf Avast Premium durchführen möchte. Zum Glück lässt sich dies leicht mit einem Kontrollkästchen beheben.

So deaktivieren Sie Anzeigen und Aktualisierungsbenachrichtigungen (empfohlen) : Gehen Sie zu Einstellungen> Aktualisieren> Details und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Benachrichtigungsfeld nach automatischer Aktualisierung anzeigen". In diesem Feld werden sowohl Aktualisierungsbenachrichtigungen als auch Anzeigen deaktiviert. Wir wünschen uns, dass es zwei separate Optionen gibt (für diejenigen, die Benachrichtigungen über Virendefinitionsaktualisierungen erhalten), aber wir nehmen, was wir bekommen können. Nach dem Deaktivieren dieses Kontrollkästchens habe ich festgestellt, dass sich Avast besser als je zuvor verhält.

So deaktivieren Sie alle Benachrichtigungen : Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein und aktivieren Sie den Stumm- / Spielemodus. Das gefällt mir im Allgemeinen nicht, weil ich Benachrichtigungen erhalten möchte, wenn ein Virus oder ein potenziell unerwünschtes Programm erkannt wird.

So ändern Sie die Dauer von Benachrichtigungen : Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Popups. Jeder Benachrichtigungstyp hat in Sekunden eine Nummer, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Sie können dies nach Ihren Wünschen anpassen (wenn Sie den Wert auf 0 setzen, ist die Dauer unbegrenzt).

Weitere Funktionen, die Sie möglicherweise optimieren möchten

Dies sind die großen, aber während Sie eine Reise durch die Einstellungen machen, gibt es ein paar andere Einstellungen, die wir empfehlen, zumindest zu betrachten:

  • Avast! Community : Unter "Einstellungen"> "Allgemein" können Sie die Option "An der Avast! Community teilnehmen" deaktivieren, wenn Sie möchten, dass Avast keine anonymen Daten sammelt.
  • Software-Updater-Benachrichtigungen : Wenn Sie die Software-Updater-Funktion verwenden, aber die Sounds ausschalten möchten, werden diese über ein separates Kontrollkästchen in Einstellungen> Extras> Software-Updater verwaltet.
  • Chrome als Standardbrowser : Avast verwendet standardmäßig Chrome als Standardbrowser für alle Links, auf die in seiner Benutzeroberfläche geklickt wird. Um dies zu deaktivieren, gehen Sie einfach zu Einstellungen> Fehlerbehebung> Chrome nicht als Avast verwenden! Standardbrowser.

Diese sind im Allgemeinen weniger ärgerlich als die Hauptfunktionen für Sound und Popup, aber sie sind einen Blick wert, während Sie die Einstellungen durchforsten.

Dies ist nicht die vollständige Liste aller Einstellungen in Avast, sondern die, die wir empfehlen, unmittelbar nach der Installation zu optimieren (basierend auf den Einstellungen, über die sich die meisten Benutzer beschweren). Avast verfügt über eine Reihe weiterer Funktionen und Einstellungen, die sehr praktisch sind. Wie bei den meisten Programmen empfehlen wir Ihnen, sich bei der Erstinstallation einen kleinen Überblick über alle Funktionen zu verschaffen. Hoffentlich macht es diese Anleitung zumindest ein bisschen weniger nervig. Wenn Sie lieber ein anderes Programm ausprobieren möchten, finden Sie in unserem App-Verzeichnis natürlich auch einige gute Alternativen. Viel Glück!