interessant

So booten Sie von einem USB-Laufwerk oder einer CD auf einem beliebigen Computer

Wenn Sie Probleme mit Ihrem PC haben oder ein neues Betriebssystem installieren, müssen Sie es gelegentlich von einem Datenträger oder einem USB-Flash-Laufwerk booten. Hier ist was das bedeutet und wie es geht.

Wenn Sie den Ein- / Ausschalter Ihres Computers drücken, wird dieser von der internen Festplatte gestartet, auf der Ihr Betriebssystem (normalerweise Windows, OS X oder Linux) gespeichert ist. Aber manchmal müssen Sie etwas anderes starten. Möglicherweise müssen Sie von Ihrer Windows-Installations-CD booten, um Windows neu zu installieren, oder Sie müssen von einer System-Rettungs-CD booten, um ein Problem mit Ihrem Computer zu beheben. Wenn Sie aufgefordert werden, von einer CD oder einem USB-Laufwerk zu booten, müssen Sie Folgendes tun.

Auf einem Windows PC

Jeder Windows-PC ist anders, aber sobald Sie das Boot-Menü Ihres Systems aufgerufen haben, sollten Sie in der Lage sein, das zu finden, wonach Sie suchen. So booten Sie von einer CD oder einem USB-Laufwerk:

Starte deinen Computer neu

Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der erste Bildschirm angezeigt wird. Oft wird irgendwo auf dem Bildschirm „Drücken Sie F12, um das Startgerät auszuwählen“ angezeigt. Drücken Sie jetzt diese Taste.

Einen Augenblick

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um den Startvorgang fortzusetzen. Daraufhin sollte ein Menü mit einer Liste der verfügbaren Optionen angezeigt werden. Markieren Sie Ihre CD oder Ihr USB-Laufwerk und drücken Sie die Eingabetaste.

Alternativ können Sie Ihren Computer so einstellen, dass er nach einer bootfähigen CD oder einem USB-Laufwerk sucht. Auf diese Weise wird nach dem Einsetzen automatisch von dort gebootet, und wenn Sie dies nicht tun, wird Ihr reguläres Betriebssystem gestartet. Befolgen Sie diese Anweisungen, um dies einzurichten

Starten Sie Ihren Computer neu und achten Sie auf den ersten Bildschirm, der beim Booten angezeigt wird. Sie sollten etwas sehen, das "Drücken Sie ENTF, um das Setup aufzurufen" oder ähnliches anzeigt. Drücken Sie die angegebene Taste auf Ihrer Tastatur und warten Sie, bis das Setup startet.

Wählen Sie "Boot Device"

Es sollte ein neuer Bildschirm mit dem Namen BIOS angezeigt werden. Hier legen Sie viele Einstellungen für Ihren Computer auf niedriger Ebene fest. Durchsuchen Sie die Optionen (achten Sie darauf, nichts zu ändern) nach einer Einstellung mit dem Namen "Startgerät", "Startreihenfolge" oder ähnlichem. Wählen Sie diese Option.

Wählen Sie das richtige Laufwerk

Wählen Sie im angezeigten Menü das Laufwerk Ihres Computers und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie versuchen, von einem USB-Laufwerk zu booten, wählen Sie stattdessen USB-HDD und drücken Sie die Eingabetaste. Je nach BIOS müssen Sie möglicherweise die Bild-auf- und Bild-ab-Tasten verwenden, um Ihre Auswahl an den Anfang einer Liste zu verschieben.

Beenden Sie das BIOS

Verlassen Sie Ihr BIOS und speichern Sie Ihre Änderungen. Normalerweise befindet sich diese Option im Hauptmenü unter „Beenden“ oder ist über eine Tastenkombination auf Ihrem Bildschirm verfügbar.

Starten Sie neu

Ihr Computer sollte neu starten. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre CD oder Ihr USB-Laufwerk in Ihrem Computer befindet. Wenn Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste zum Booten von CD / DVD zu drücken, tun Sie dies. Ihr Computer sollte anstelle Ihres normalen Betriebssystems von der CD oder dem USB-Laufwerk gestartet werden.

Von dort aus können Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um Windows zu installieren, Probleme zu beheben oder alles zu tun, was Sie sonst noch tun müssen.

Auf einem Mac

Das Booten von CD oder USB ist auf einem Mac sehr, sehr einfach. Alles was Sie tun müssen ist:

Starte deinen Computer neu

Starte deinen Computer neu. Wenn der weiße Bildschirm zum ersten Mal angezeigt wird und Sie den Startton hören, halten Sie die Wahltaste gedrückt.

Wählen Sie das Laufwerk

Es sollte eine Liste der Laufwerke angezeigt werden. Rechts finden Sie Ihre CD oder Ihr USB-Laufwerk mit dem Namen darunter. Markieren Sie das Laufwerk mit den Pfeiltasten oder der Maus und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf den Pfeil darunter.

Von dort aus bootet Ihr Computer von der CD oder dem USB-Laufwerk anstelle von OS X, und Sie können alle erforderlichen Schritte ausführen, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Es ist ein ziemlich einfacher Vorgang, wenn Sie sich erst einmal daran gewöhnt haben, und er kann sehr nützlich sein, wenn Sie die Wartung Ihres Computers selbst in die Hand nehmen.

.