interessant

So bleiben Sie anonym, wenn Sie im Lotto gewinnen

Wir alle haben Phantasien, im Lotto zu spielen, oder? Die neuen Autos, das Boot, die ... Klagen, Raubtiere und Insolvenzen? Das Gewinnerticket ist nicht unbedingt das Gewinnerticket für ein glückliches Leben, weshalb die Gewinnerin des Powerball-Jackpots im Januar in Höhe von 560 Millionen US-Dollar ihren Namen aus der Öffentlichkeit verbannen möchte. In New Hampshire, wo sie lebt, können Gewinner ihre Gewinne jedoch nicht anonym geltend machen, und so reichte sie im Januar eine Klage ein, um ihre Identität zu schützen.

Die Staaten haben ein Interesse daran, die Identität der Lottogewinner zu veröffentlichen, um die Integrität des Spiels zu schützen - siehe zum Beispiel den Sicherheitschef von Iowa, der die 16, 5-Millionen-Dollar-Lotterie manipuliert hat (er war ein Computerprogrammierer im staatlichen Lotteriebüro und tat dies offensichtlich etwas programmieren mit den nummern) und dann versucht es anonym zu behaupten.

Nur sieben Bundesstaaten - Delaware, Kansas, Maryland, North Dakota, Ohio, South Carolina, Texas und wahrscheinlich bald Georgia - gestatten den Gewinnern, ihre Identität zu schützen. Eine Handvoll anderer Bundesstaaten, wie Kalifornien und Wisconsin, verbieten den Gewinnern völlig, anonym zu bleiben. "Und dann gibt es die Bundesstaaten mit Grauzonen", sagt Jason Kurland, ein Anwalt in East Meadow, New York, der die Jackpot-Gewinner in den USA vertreten hat Vergangenheit. Je nachdem, wo Sie wohnen, können Sie „ein Vertrauen bilden und sich dahinter verstecken. Ihr Anwalt kann das Gesicht des Vertrauens sein. “

Genau das hat Jane Doe in New Hampshire getan - aber sie hatte ihren Lottoschein bereits in ihrem eigenen Namen unterschrieben, und Lotteriebeamte haben sich geweigert, ihren Namen auszublenden und im Namen des Trusts neu zu unterzeichnen.

Die meisten Berater weisen den Gewinner an, das Ticket sofort zu unterzeichnen, damit der Besitz unbestritten ist. Bedeutet der Fall New Hampshire, dass der glückliche Inhaber des siegreichen Powerball-Tickets die Rückseite des Tickets unterschreibt? Kurland merkt an, dass es ein großes Risiko ist, das Ticket ohne Unterschrift zu lassen und jemanden (sogar Ihren Anwalt) zu riskieren, es zu stehlen. Seine Lösung? „Unterschreib es, aber unterschreib es klein. Dann können Sie Trustees oder mehrere Trustees und den Namen des Trusts hinzufügen. “

Wenn Sie unterschrieben haben, suchen Sie einen Trusts and Estates-Anwalt in Ihrem Bundesstaat, der Sie berät. Diese Person sollte Sie auch mit einem Finanzplaner in Verbindung bringen - Sie schulden Steuern und möchten wahrscheinlich überlegen, wie Sie am besten mit Spenden und Geschenken für wohltätige Zwecke für Familie und Freunde umgehen können. "Sobald Sie Ihr Team zusammengestellt haben, können Sie nichts falsch machen", sagt Kurland.

Oh, und Mama ist das Wort. Alison Besunder, Anwältin von Trusts und Estates in New York City, sagt: „Das größere Problem entsteht, wenn ein mündliches (normalerweise leichtfertiges) Versprechen vorliegt, den Erlös zu teilen.“ Wenn Sie also anonym bleiben möchten? Halt die Klappe.