nützliche Artikel

So bereiten Sie Ihr Hand-Me-Down-iPhone vor 4

Herzlichen Glückwunsch zum Upgrade auf ein iPhone 4S! Was wirst du mit deinem alten iPhone 4 machen? Wenn Sie wie ich sind, möchten Sie es einem Ehepartner, Partner, Kind oder Freund geben, weil er ein älteres, mieseres Telefon hat. Aber ist es möglich? Hat das iPhone 4 keine seltsame Micro-SIM-Karte? Hier ist wie.

Lassen Sie uns zuerst Ihr altes Telefon abwischen. Wir gehen davon aus, dass Sie Ihr Telefon bereits gesichert und die Daten auf Ihr neues iPhone 4S übertragen haben. Wenn nicht, machen Sie dies zuerst in iTunes, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr iPhone-Symbol in der linken Spalte klicken und auf "Sichern" klicken.

Der einfachste Weg, das Telefon von all Ihren Daten und persönlichen Informationen zu löschen, besteht darin, die Einstellungen-App auf dem Telefon selbst aufzurufen. Gehen Sie dann zu Allgemein -> Zurücksetzen (ganz unten) -> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf iPhone löschen. Dies dauert je nach Zustand Ihres Telefons einige Minuten bis einige Stunden.

Wenn Ihr Empfänger ein Upgrade von einem alten iPhone durchführt, müssen Sie auch dieses Telefon sichern, damit Sie es später wiederherstellen können. Sie können dies tun, während Sie darauf warten, dass Ihr iPhone 4 gelöscht wird. Multitasking!

Verizon-Benutzer

Zum Glück haben Verizon-Benutzer es sehr einfach, da sie keine SIM-Karten haben, mit denen sie umgehen können. Sie müssen lediglich das Telefon auf dem Konto des Empfängers aktivieren und können dies entweder auf dem Telefon oder online tun. Verizon empfiehlt Folgendes.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie bitte * 228 und SENDEN auf dem iPhone und drücken Sie Option 1, um die Funktion zu aktivieren. Folgen Sie dann den Anweisungen, um die Aktivierung abzuschließen.

Sie können diese Änderung auch online vornehmen. Im Folgenden habe ich Ihnen die Schritte zur Verfügung gestellt:

  1. Melden Sie sich unter //www.vzw.com bei My Verizon Express an.
  2. Wählen Sie in der Spalte Gerät die Option Gerät aktivieren aus.
  3. Wählen Sie das zu ändernde Gerät aus, wenn Sie ein Konto mit mehreren Leitungen haben.
  4. Geben Sie die ESN / MEID des neuen Geräts in das entsprechende Feld ein.
  5. Wählen Sie Weiter. Der Bildschirm "Änderungen überprüfen" wird angezeigt.
  6. Wählen Sie Weiter. Der Bildschirm Planen der erforderlichen Funktionsänderungen wird angezeigt, wenn aktuelle Funktionen mit dem neuen Gerät nicht kompatibel sind.
  7. Wählen Sie Weiter.
  8. Wählen Sie die Funktionen für das neue Gerät aus, indem Sie auf die Dropdown-Pfeile klicken, um die Optionen anzuzeigen.
  9. Wählen Sie Weiter. Der Bildschirm "Änderungen überprüfen" wird angezeigt.
  10. Wählen Sie Senden.

Hinweis: Der Kunde muss * 228 / Option 1 wählen, um die Aktivierung abzuschließen.

AT & T-Benutzer

Da das iPhone 4 das einzige Telefon von AT & T ist, das eine Micro-SIM-Karte verwendet, verwendet Ihr Empfänger mit ziemlicher Sicherheit ein Telefon mit einer normalen SIM-Karte. Sie müssen lediglich eine normale SIM-Karte auf eine Micro-SIM-Karte verkleinern.

Ich habe diesen Micro-SIM-Cutter verwendet, der beim ersten Versuch fantastisch funktioniert hat. (Gut, weil Sie nur einen Versuch bekommen.)

Verwenden Sie zum Auswerfen des Micro-SIM-Fachs nur eine sehr dünne Büroklammer oder eine Nähnadel und drücken Sie sie in das Micro-SIM-Auswurfloch. Sie müssen ein wenig Gewalt anwenden, aber nicht so viel, dass Sie versuchen, Ihr Telefon zu bestrafen.

Nehmen Sie nun Ihre normale SIM-Karte und stecken Sie sie in den Cutter. Nehmen Sie dann die Original-Micro-SIM-Karte von Ihrem iPhone 4 und richten Sie sie visuell aus. Sie möchten die SIM-Karte im Schneideplotter so einstellen, dass auf allen vier Seiten ein ausreichender Rand vorhanden ist, damit der Metallkontaktbereich nicht gegen die Kante drückt. Eine gute Richtlinie besteht darin, es so ähnlich wie möglich zu Ihrer alten Micro-SIM-Karte zu machen.

Richten Sie die SIM-Karte aus und klemmen Sie den Cutter fest genug, damit die SIM-Karte in Position bleibt und nicht verrutscht, aber nicht zu fest, sodass Sie die SIM-Karte tatsächlich ausstanzen. Üben Sie, was Zimmerleute und Mohels predigen: Messen Sie zweimal, schneiden Sie einmal. Vergewissern Sie sich, dass Ihre SIM-Karte ausgerichtet ist, und drücken Sie dann HARD und FAST, um einen sauberen Schlag zu erzielen.

Sie müssen nur die neu zugeschnittene SIM-Karte in den Micro-SIM-Steckplatz einlegen und wieder in das iPhone 4 einlegen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Ende welches ist, zeigt das Auswurfloch zur Unterseite des Telefons (Lautsprecher oder Home) Taste).

Verbinden Sie dann Ihr Telefon mit iTunes, um es zu aktivieren, und fertig. Wenn der glückliche neue Besitzer Ihres iPhone 4 über ein iTunes-Backup seines eigenen Telefons verfügt, können Sie es wiederherstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das iPhone auf der linken Seite von iTunes und dann auf Aus Backup wiederherstellen klicken.

Das ist es! Jetzt haben Sie beide iPhones und können iMessage und FaceTime so lange miteinander verbinden, bis einer von Ihnen gelangweilt oder verärgert ist.

Verwandeln Sie eine Micro-SIM-Karte wieder in eine SIM-Karte

Wenn Sie diese Micro-SIM-Karte jemals in einem normalen Telefon (z. B. einem Android-Telefon) verwenden möchten, für das eine normale SIM-Karte erforderlich ist, müssen Sie einen Adapter verwenden. Der oben empfohlene Micro-SIM-Cutter wird mit zwei Micro-SIM-Adaptern geliefert, um diese Micro-SIM-Karte in einem normalen Nicht-iPhone 4-Telefon zu verwenden. Sie sind "gut genug", aber nicht großartig. Sie können diesen Adapter für 1 US-Dollar bekommen, der bessere Bewertungen hat.