interessant

So aktivieren Sie das neue Chrome-Erweiterungsmenü

Wenn Sie meine Beiträge auf Goldavelez.com lesen, können Sie schnell feststellen, dass ich ein Fan von Browser-Erweiterungen bin. Ich habe Erweiterungen, mit denen ich meinem Browser einen dunklen Modus hinzufügen kann, eine Vorschau von Websites, damit ich keinen Tab öffnen muss, und sogar eine Browsererweiterung, mit der ich alle von mir geöffneten Tabs verwalten kann.

Als Ergebnis habe ich auch eine Menge Erweiterungssymbole in meiner Symbolleiste, so viele, dass es manchmal etwas kompliziert sein kann, das zu finden, nach dem ich gerade suche.

Google arbeitet derzeit an einem neuen Erweiterungsmenü, mit dem Ihre Symbolleiste deaktiviert wird, indem alle diese Erweiterungen unter einem einzelnen Menüsymbol ausgeblendet werden. Es ist jetzt als Google-Experiment verfügbar.

Geben Sie chrome: // flags in die Adressleiste Ihres Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn die Seite "Experimente" angezeigt wird, geben Sie "Erweiterungssymbolleiste" ein, um die Symbolleistenoption aufzurufen, und wählen Sie dann "Aktiviert" aus dem Dropdown-Menü daneben aus.

Ich empfehle auch, sich einige der anderen verfügbaren Experimente anzuschauen, es gibt einige gute.

Sobald Sie es aktiviert haben, werden Sie von Chrome aufgefordert, es neu zu starten, damit Ihre Änderungen aktiviert werden. Wenn Sie dies tun, wird Ihre gesamte Erweiterung nun unter einem einzigen Puzzleteilsymbol verschachtelt. Klicken Sie darauf, und ein Dropdown-Menü mit allen untergeordneten Erweiterungen wird angezeigt.

Als zusätzlichen Bonus können Sie im neuen Menü auch sehen, welche Nebenstellen auf die Daten der angezeigten Site zugreifen können. Wenn Sie nicht möchten, dass eine bestimmte Erweiterung Zugriff hat, können Sie dies im Keim ersticken, indem Sie auf die drei Punkte rechts neben dieser Erweiterung im Menü klicken und ihre Fähigkeiten einschränken.