interessant

Sie sollten immer Saltines in Ihrer Küche haben

Saltine sind mehr als nur ein Cracker. Tatsächlich könnte ich sogar so weit gehen, sie als Ikone zu bezeichnen. Dem anscheinend bescheidenen Cracker mangelt es vielleicht an der Würze von geschmacksintensiven, modernen Snacks, aber es ist die einfache Art des Salzes, die es unendlich anpassbar für alle Arten von kulinarischen Anwendungen macht, von Vorspeisen bis zu Desserts.

Amüsieren Sie Ihre Bouche

Als Snackcracker zeichnet sich das Saltin aus. Es kann mit fast jedem Käse gekrönt werden, obwohl Piment sein bester Freund ist. Saltines eignen sich auch gut für Dips und Aufstriche aller Art, aber ich bin nicht hier, um Ihnen zu sagen, wie man Cracker bestückt. Ich werde dir sagen, wie du Cracker zum Star machst.

Wenn Sie nicht aus dem südlichen Teil der Vereinigten Staaten kommen, haben Sie möglicherweise nicht die Gelegenheit gehabt, Fire Cracker zu probieren, Saltine, die mit Kochfett gesättigt und gewürzt wurden. Dieses Rezept von Southern Living wird Sie nach rechts lenken, aber die Hauptkomponenten von Fire Crackers sind:

  • 2 Hülsen Saltine
  • Eine Tasse Öl (ich benutze Olivenöl)
  • Eine Mischung aus Päckchen- oder Ranch-Dressing
  • Zumindest ein Esslöffel rote Pfefferflocken

Sie können auch Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und schwarzen Pfeffer nach Belieben hinzufügen. Legen Sie die Cracker in einer einzigen Schicht in einen verschließbaren Plastikbehälter (oder werfen Sie sie in einen Gefrierbeutel) und mischen Sie das Öl und die Gewürze in einer Schüssel zusammen. Nieselregen Sie das Öl über die Cracker und lassen Sie sie mindestens eine halbe Stunde lang hängen. Schütteln Sie sie etwa alle 10 Minuten leicht, um sie zu überziehen. Sie können sie dann so essen, wie sie sind, oder Sie können sie 15 Minuten lang in einem 250-Grad-Ofen knusprig machen.

Abendessen Begleiter

Saltine fungieren nicht nur als Käsetransportsystem, sondern können Ihrem Essen auch dabei helfen, es zusammenzuhalten, bis es in den Mund gelangt. Der knusprige und salzige Cracker ist ein großartiger Binder für Lebensmittel wie Hackbraten, Fleischbällchen und Krabbenkuchen und eignet sich hervorragend zum schnellen und einfachen Panieren.

Toasten Sie sie mit ein wenig Butter (oder nehmen Sie einfach die Feuerknacker von oben) und sie eignen sich hervorragend als Belag für Makkaroni und Käse, Aufläufe oder jedes andere gebackene Gericht, das etwas mehr Komfort verträgt.

Sie haben eine süße Seite

Da sie nicht aggressiv mit Käsepulver, Knoblauchsalz oder was auch immer in Hähnchencrackern gewürzt werden, können Saltine in überraschend süßen Anwendungen verwendet werden. Saltines werden nicht nur mit etwas Nutella bestreut, sondern auch mit einigen riesigen Maldon-Flocken bestreut. Sie können auch zu einer Tortenkruste verarbeitet werden, die in einigen sehr schweren Eiscremesandwiches oder, im Fall von Saltine-Toffee-Rinde, zum süßen Abschluss eines herrlichen Essens verwendet wird. Ich befolge die Grundverhältnisse aus diesem Rezept, aber diese Rinde kann fast endlos angepasst werden. Zumindest benötigen Sie jedoch:

  • Eine Hülse von Saltinen
  • 1 Tasse Butter (Sie können auch einen milchfreien Ersatz verwenden)
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen
  • Was Sie sonst noch an diesen Crackern wünschen, wie gehackte Nüsse, Brezeln, Kokosraspeln usw.

Legen Sie sie in einer einzigen Schicht auf ein Backblech und kombinieren Sie Butter und Zucker in einer Soßenpfanne und kochen Sie sie drei Minuten lang, gießen Sie sie über die Cracker und backen Sie sie fünf Minuten lang in einem 4oo-Grad-Ofen. Aus dem Ofen nehmen, die Schokoladenstückchen darüber streuen und fünf Minuten ruhen lassen, bis sie geschmolzen sind. Verteilen Sie die Schokolade, um die Cracker zu bestreichen, streuen Sie die anderen Beläge darüber und lassen Sie alles vollständig abkühlen. Verschlingen Sie und seien Sie mit Ihren Wahlen glücklich.