nützliche Artikel

Seltsame Hausgeräusche erklärt (und wie man sie behebt)

Hat Ihr Haus Dinge, die in der Nacht stoßen? Vielleicht sind Sie zwischen der knarrenden Tür, dem Würgen in den Wänden und der quietschenden Treppe davon überzeugt, dass der Ort heimgesucht wird. Zum Glück gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um diese Quietschen und Rasseln zum Schweigen zu bringen.

Die Erklärung ist viel einfacher als eine Erscheinung auf dem Dachboden. Häuser, ob neu oder alt, machen viel Lärm. Sie werden es vielleicht nicht während der Hektik des typischen Tages bemerken, aber wenn sich die Dinge nachts beruhigen, kommen all diese Geräusche heraus. Welche Geräusche sollten Sie von Ihrem Haus erwarten und welche geben Anlass zur Sorge?

Klicken, Klopfen und Klirren

Nein, das ist nicht das Geräusch von Ketten auf dem Dachboden. Es gibt ein paar mögliche Quellen für diesen Sound, aber keine von ihnen ist gespenstisch - oder beunruhigend genug, um die Profis hinzuzuziehen:

  • Wenn es Herbst oder Winter ist, können diese Geräusche mit dem ersten Einschalten der Hitze während der gesamten Saison zusammenfallen. Es ist das Geräusch der Leitungen in Ihrem Haus, die sich mit der Temperaturänderung ausdehnen und zusammenziehen.
  • Der Lärm könnte an den heißesten Tagen des Sommers von Ihrem Dach kommen, wenn die Sonnenstrahlen auf die Schindeln prasseln.
  • Wenn es von den Heizkörpern kommt, hat sich möglicherweise kondensierter Dampf im System angesammelt. Das Entlüften der Kühler kann eine schnelle Lösung sein.

Kratzer, Kratzer, Kratzer

Auch wenn es so klingt, als wären Ihre Wände heimgesucht, sind es in Wirklichkeit die winzigen Fingernägel oder Zähne eines Nagetiers in Ihrem Haus, die sich zwischen den Leitungen verstecken und Ihre Isolierung in ein bequemes Bett verwandeln. Wenn es irgendeine Möglichkeit gibt, in Ihr Haus zu gelangen, können Sie wetten, dass ein wildes Tier es findet.

Beheben Sie die Situation, indem Sie Fallen stellen, einen Vernichter rufen und sicherstellen, dass alle Risse und Löcher in Ihrem Haus dicht sind. Denken Sie jedoch daran, dass einige wild lebende Tiere geschützt und sorgfältig von zu Hause entfernt werden müssen. Wenden Sie sich an den US-amerikanischen Fisch- und Wildtierservice, um sicherzustellen, dass die in Ihrem Bundesstaat geltenden Regeln eingehalten werden.

Blase, Blase, Mühe und Ärger

Dieses Knallen und Sprudeln ist nicht die böse Hexe. Es ist wahrscheinlich Ihr Warmwasserbereiter, bei dem sich Sediment am Boden des Tanks abgesetzt hat und beim Erhitzen des Wassers platzte und sprudelte. Dies gilt insbesondere, wenn Sie einen mit Gas oder Propan beheizten Tank haben, da das Gas beim Aufleuchten ein "Knallen" verursachen kann. Es kann hilfreich sein, den Wasserkocher von Sedimenten zu befreien.

Andererseits könnte es sich auch um ein Leck handeln. Um sicher zu gehen, schalten Sie das Wasser an der Hauptleitung aus und hören Sie noch einmal zu. Ist der Ton weg? Schalten Sie das Wasser wieder ein und hören Sie genau zu. Das Geräusch von fließendem Wasser könnte bedeuten, dass Sie einen Klempner da draußen brauchen, pronto.

Knall Knall Knall!

Das wilde Hämmern, das Sie hören, ist kein hilfreicher Schreinergeist, der zurückkommt, um Dinge zu reparieren - zum Guten oder Schlechten. Wenn das Geräusch von den Wänden kommt, kann es sich um einen "Druckhammer" handeln - Luftdruck in den Wasserleitungen.

Dies kann besonders ausgeprägt sein, wenn Sie eine Toilette gespült oder einen Wasserhahn aufgedreht haben. Der Ton muss auch nicht in der Nähe der Toilette oder des Wasserhahns sein. Da die Rohre im ganzen Haus verlaufen, kann das Einschalten eines Wasserhahns in der Küche zu einem Knallen unter dem Schlafzimmer führen. Versuchen Sie, das Wasser an der Hauptleitung auszuschalten und dann alle Leitungen zu entleeren. Dadurch wird häufig das Wasser in den Rohren "zurückgesetzt", wodurch das Hämmern beseitigt wird.

Pfeifen im Dunkeln

Ein Pfeifton ist kein fröhlicher Geist; Es ist ein sehr unglücklicher Ofen oder Klimaanlagenfilter. Wenn der Filter verschmutzt ist und den Luftstrom behindert, muss das System immer noch Luft holen, damit es das ansaugt, was es kann. Dies erzeugt ein Pfeifgeräusch, das am deutlichsten zu hören ist, wenn das Haus ruhig ist - nachts, wenn Sie im Bett liegen und sich fragen, was das für ein Geräusch ist. Ein schneller Filterwechsel hilft Ihnen, gut zu schlafen.

Was ist, wenn Sie die Pfeifen hören, obwohl Sie den Filter gewechselt haben? Schau zu deinen Fenstern. Die geringste Brise kann einen Luftzug um ältere Fenster erzeugen, und das kann auch Pfeifgeräusche erzeugen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Fenster dicht sind, um das gespenstische Geräusch zu vermeiden.

Was ist, wenn es nicht weggeht?

Die Häuser bestehen aus einer Kombination von Holz, Glas, Beton und anderen Materialien, die sich im Laufe des Tages zusammenziehen und ausdehnen, und zwar zu unterschiedlichen Raten. Dies führt zu Knarren, Knallen und anderen seltsamen Geräuschen, die Sie möglicherweise überraschen, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Es sei denn, Sie hören gespenstische Schritte auf dem Boden oder Ihren Namen, der in einem unheimlichen Flüsterton ausgesprochen wird, ist wahrscheinlich alles in Ordnung. Wenn Sie jedoch ein anhaltendes Geräusch haben und sich Sorgen machen, schadet es nie, die Profis zu konsultieren und sich eine Meinung für Ihren eigenen Seelenfrieden zu bilden.

5 Seltsame House Sounds erklärt | Verbesserungszentrum