nützliche Artikel

Schalten Sie den Kill-Schalter Ihres Telefons ein, damit er unbrauchbar wird, wenn er gestohlen wird

Ein gestohlenes Smartphone kann jeden Tag ruinieren, obwohl die integrierte Diebstahlsicherungssoftware unseres Smartphones zu funktionieren scheint, so der Bezirksstaatsanwalt von San Francisco, George Gascón Verabschiedung des Smartphone-Diebstahlschutzgesetzes.

Die Gesetzgebung schreibt vor, dass Hersteller wie Google und Apple Software zur Diebstahlsicherung einschließen müssen. Das meiste davon wird in Form von Aktivierungssperren und Software zum Löschen von Remote-Geräten bereitgestellt. Es befindet sich bereits in Ihrem Telefon und es ist unglaublich einfach sicherzustellen, dass es tatsächlich eingeschaltet ist.

iOS: Finde mein iPhone

Jedes iPhone, das einem iCloud-Konto zugeordnet ist, verfügt sowohl über die Funktion "Mein iPhone suchen", mit der Sie den letzten bekannten Standort Ihres Geräts nachverfolgen können, als auch über die Aktivierungssperre, bei der Sie den zugehörigen Benutzernamen und das zugehörige Kennwort auf dem Gerät eingeben müssen.

Wenn Sie Ihr Telefon verkaufen oder das Gerät an einen Freund weitergeben, können Sie die Aktivierungssperre deaktivieren, nachdem Sie Find My iPhone deaktiviert und Ihr Konto vom Gerät selbst entfernt haben. Wenn Ihr Telefon gestohlen wird, wird durch die Aktivierungssperre verhindert, dass Ne'er-Do-Wells das Telefon mit ihrem eigenen Konto verknüpfen. Dadurch wird es zu einer nutzlosen Glas- und Aluminiumplatte.

Sie sollten auch Mein iPhone suchen aktivieren. Rufen Sie in iOS Einstellungen> Apple ID auf und wählen Sie das verwendete Gerät aus. Von dort aus können Sie Find My iPhone aktivieren oder deaktivieren oder Ihr derzeit verlorenes Gerät anzeigen. Sie müssen auch den Standortzugriff für die Find My iPhone-App aktivieren. Aktivieren Sie es unter Einstellungen> Datenschutz> Ortungsdienste.

Android: Finde mein Gerät

"Mein Gerät suchen" ist die Geräteverfolgungssoftware von Google, die auf der Einstellungsseite Ihres Telefons verfügbar ist. Öffnen Sie "Einstellungen"> "Google"> "Sicherheit" und aktivieren Sie "Dieses Gerät remote suchen" und "Remote-Sperren und -Löschen zulassen". Von dort aus können Sie Ihr Gerät in jedem von Ihnen angemeldeten Browser suchen. Nur Google "find my phone" und wenn Ihre Find My Device-Software aktiviert ist, sollte sie den neuesten Standort anzeigen.

Sie müssen Ihr Gerät auch für Google Play einblenden. Besuchen Sie die Einstellungsseite von Google Play und schalten Sie die Sichtbarkeit Ihres Geräts dort um.

Wenn Ihr Dieb das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, um es für sich zu beanspruchen, muss er beweisen, dass Sie es sind. Laut Google können Sie sich mit jedem zuvor hinzugefügten und mit dem Gerät synchronisierten Google-Konto als Konto oder Benutzer anmelden, jedoch nicht als Gast. Wenn Sie diese Informationen während des Setups nicht angeben können, können Sie das Gerät nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen überhaupt nicht mehr verwenden. “