nützliche Artikel

Reinigen Sie einen schmutzigen Rucksack in der Waschmaschine mit einem Kissenbezug

Sie können saubere Rucksäcke zum größten Teil erkennen, aber wenn sie wirklich schmutzig sind, ist ein Ausflug zur Waschmaschine angebracht. Sie können Ihren Rucksack und die Waschmaschine mit einem Kissenbezug schützen.

Rucksäcke haben alle Arten von Riemen, Schnallen, Reißverschlüssen und anderen Dingen, die sich möglicherweise in den beweglichen Teilen einer Waschmaschine verfangen können. Ganz zu schweigen davon, dass sich die Bänder selbst um das sich drehende Rührwerk verwickeln können, wenn Ihre Waschmaschine eines hat. Um all dies zu vermeiden, leeren Sie einfach alles aus Ihrem Rucksack, öffnen Sie alle Fächer und legen Sie es in einen Kissenbezug. Ein alter Kopfkissenbezug, den Sie nicht besonders interessieren, ist am besten. Binden Sie dann den Kissenbezug zu und lassen Sie ihn hinein. Geben Sie ein wenig Waschmittel hinzu und waschen Sie ihn im Schonwaschgang in warmem Wasser. So bleiben Rucksack und Waschmaschine sicher. Wenn Sie nicht alles aus Ihrem Rucksack haben (z. B. Wechselgeld, Stifte usw.), verhindert der Kissenbezug, dass diese dahin gelangen, wo sie nicht sollten. Wenn die Wäsche fertig ist, hängen Sie sie zum Trocknen an die Luft.