nützliche Artikel

Passen Sie Ihre Windows-Apps mit "Sizer" an die gewünschten Abmessungen an

Windows: Es ist lange her, dass wir über die Windows-App Sizer gesprochen haben, die kürzlich umgeschrieben wurde, um besser mit Windows 10-Apps kompatibel zu sein. Es ist fast peinlich angesichts des Nutzens dieses kleinen Dienstprogramms. Mit wenigen Tasten auf der Tastatur können Sie die Größe der Apps auf Ihrem Bildschirm auf die gewünschten Dimensionen einstellen und so die Darstellung Ihrer Apps noch genauer steuern als mit den Standardbefehlen von Windows 10.

Sizer ist praktisch, weil Sie damit Hotkeys bestimmte Dimensionspositionen zuweisen können. Je nachdem, wie kreativ Sie werden möchten, können Sie einen Hotkey erstellen, mit dem eine App automatisch mit einer Größe von genau 1080p in die Mitte Ihres Monitors verschoben wird - oder sogar in eine Ecke, wenn Ihr Monitor groß genug ist und Sie zuschauen möchten einige YouTube während Sie arbeiten. Wenn Sie eine Fensterkonfiguration für das Surfen im Internet und eine für das Codieren (oder Spielen) bevorzugen, können Sie mit Sizer Ihre Apps ganz einfach genau dorthin fliegen lassen, wo Sie sie haben möchten (auch in der perfekten Höhe und Breite).

Das Dienstprogramm eignet sich auch hervorragend für die Einrichtung mehrerer Monitore, da Sie jetzt Tastaturbefehle anpassen können, um die Fenstergröße festzulegen, auf dem eine App angezeigt werden soll. Und wenn Sie keine großen Kenntnisse über das Speichern von Tastenkombinationen haben, müssen Sie nur mit der rechten Maustaste auf den Rand eines aktiven Fensters klicken, um auf die Auswahl von Sizer zuzugreifen - ein Menü, das Sie je nach Zeit auch vollständig mit Ihren eigenen Größenkonfigurationen anpassen können Sie möchten das perfekte Windows-Erscheinungsbild erzielen.