nützliche Artikel

Melden Sie sich für kostenlose Testversionen mit DoNotPay an

iOS: Wenn Sie sich mit Ihrer Kreditkarte für eine kostenlose Testversion anmelden, besteht die Gefahr, dass Sie das Kündigen vergessen und Netflix oder Spotify oder Audible oder HBO Ihnen monatlich Gebühren in Rechnung stellen. Einige Dienste erschweren das Kündigen, andere, wie MoviePass, heben die Kündigung sogar auf. Es gibt ein neues Tool für Hauptbenutzer, die sich für kostenlose Testversionen von Abonnementdiensten anmelden möchten. Aber es kostet Sie $ 3 / Monat.

DoNotPay ist eine iOS-App für die Bekämpfung von Verkehrstickets, die Einreichung von Regierungsdokumenten, den Umgang mit dem Kundendienst, um Rückerstattungen zu erhalten, und andere Besorgungen bei Finanzverhandlungen. Und jetzt bietet die App Free Trial Card, eine virtuelle Kreditkarte, mit der Sie sich für kostenlose Testversionen anmelden können, ohne Ihre persönliche E-Mail-Adresse, Ihre physische Adresse oder sogar Ihren echten Namen preiszugeben.

Dies ist ein großer Vorteil gegenüber einigen anderen virtuellen Karten (einschließlich Prepaid-Debitkarten), denen keine physische Adresse zugeordnet ist. Bei einigen Abonnementdiensten können Sie sich nicht anmelden, ohne eine mit der Karte verknüpfte Adresse einzugeben.

Aber! Um DoNotPay nutzen zu können, müssen Sie Ihr Bankkonto-Login eingeben und es autorisieren, Geld von Ihrem Girokonto hinzuzufügen und zu entfernen. Dies dient hauptsächlich dazu, dass Sie Geld von den anderen Funktionen der App erhalten, aber die App kann Ihnen auch 3 US-Dollar pro Monat für ihre Dienste in Rechnung stellen. Und Sie müssen diese Bankdaten eingeben, bevor Sie auf einen Teil der App zugreifen können.

Das ist nicht so skizzenhaft, wie es sich anhört: Sie gewähren nur Kontozugriff auf die Plaid-Plattform (die die Bankkontoverbindung für Venmo, Betterment und Coinbase ermöglicht). DoNotPay sieht niemals Ihre Daten. Und DoNotPay ist ein VC-finanziertes Unternehmen mit einem berühmten Gründer, nicht einer zufälligen Person, die mit Ihrem Girokonto davonläuft. Die Anmeldung ist ungefähr so ​​riskant wie die Anmeldung bei Venmo: immer noch ein wenig riskant, aber nur ein wenig.

Insbesondere, wenn Sie das Risiko abwägen, dass ein Onlinedienst Ihnen monatliche Gebühren berechnet und es schwierig macht, Ihr Konto zu kündigen. Mit der Reinigungsserviceplattform Handy können sich Benutzer online anmelden, aber nur telefonisch stornieren. MoviePass hat die Stornierungen von Nutzern einmal rückgängig gemacht, ohne sie ordnungsgemäß zu informieren. DoNotPay möchte dieses Risiko zumindest für kostenlose Testzeiträume beseitigen.

Das Abbestellen von DoNotPay selbst über die App ist ganz einfach: Tippen Sie auf das Zahnrad oben rechts auf dem Startbildschirm, wählen Sie "Mein Abonnement kündigen", dann "Jetzt kündigen" und dann "Mein Konto kündigen". fertig.

Daher empfehlen wir diese App so, wie wir eine Prämienkarte mit einer Jahresgebühr oder ein anderes ausgeklügeltes Finanzinstrument empfehlen würden: gut für Power-User, aber möglicherweise zu viel Engagement für Gelegenheitsnutzer.