nützliche Artikel

Machen Sie einen überraschend feuchten Biskuitkuchen in der Mikrowelle

Wir haben schon Kuchen in der Mikrowelle geweckt, aber sie haben oft eine etwas ungewöhnliche Konsistenz. Der Instructables-Benutzer jessyratfink behauptet, mit einem köstlichen 5-Minuten-Rührkuchenrezept herausgefunden zu haben, wie man dieses Problem löst.

Dies ist absolut 100% der beste Mikrowellenkuchen, den ich in meinem Leben gegessen habe. * Das Zusammenwerfen dauert 5 Minuten und schmeckt nach Zuckerkeksen und die Textur ist wie ECHTER KUCHEN. Ich habe gestern Abend Masterchef AU gesehen und Matt Preston hat einen Mikrowellen-Biskuitkuchen gemacht, bei dem Passionsfruchtpulpe für die Flüssigkeit im Rezept verwendet wurde. Ich war sofort aufgeregt. Es sah toll aus und ich brauchte es!

Nach einigem Experimentieren entschied sie sich für dieses Rezept:

  • 1/4 Tasse geschmolzene Butter (50 g)
  • 1/4 Tasse Zucker (50 g)
  • 1/2 Tasse Mehl (50 g)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Milch

Es macht zwei Mikrowelle Biskuitkuchen. Gießen Sie einfach die Hälfte in eine mit Kochspray gefettete Auflaufform, bedecken Sie sie mit einer Plastikfolie mit Atemlöchern und geben Sie sie für 50-60 Sekunden in die Mikrowelle. Wenn Sie fertig sind, haben Sie Kuchen! Die vollständige Anleitung finden Sie in der Rubrik Instructables.

Mikrowellenkuchen | Instructables