interessant

Machen Sie ausgefallene, kristallklare Eiswürfel mit gekochtem Wasser

Mit trüben Eiswürfeln ist nichts falsch. Wenn Sie jedoch klare Eiswürfel bevorzugen, können Sie diese leicht mit gekochtem Wasser zubereiten.

Drüben auf About.com erklärt die Chemikerin Anne Helmenstine, dass aus reinem Wasser, das keine gelösten Gase enthält, klares Eis gebildet wird. Klare Würfel werden normalerweise mit Wasser hergestellt, das durch Umkehrosmose oder Destillation gereinigt wurde. Sie können es aber auch aus Leitungswasser herstellen. Es muss nur gekocht werden.

Helmenstine empfiehlt, das Leitungswasser zweimal zu kochen. Lassen Sie es dann zur Sicherheit etwas abkühlen, gießen Sie es in eine Eiswürfelschale und frieren Sie es ein. Es ist ziemlich einfach, aber wenn Sie weitere Informationen benötigen, gehen Sie zum folgenden Link.

Wie man kristallklare Eiswürfel macht | Über