interessant

Lassen Sie Ihr iPhone mit einem kurzen Wisch laut vorlesen

Egal, ob Sie mit dem Auto unterwegs sind oder einfach nur die Hände frei haben möchten, mit Ihrem iOS-Gerät können Sie alles von E-Mails über Websites bis hin zu Artikeln lesen. Sie müssen lediglich eine Eingabehilfenfunktion aktivieren.

Wie How-to-Geek erklärt, können Sie mit der Funktion „Speak Screen“ Ihres Geräts festlegen, dass fast alles mit einem schnellen Wisch gelesen werden soll. Wir haben Ihnen bereits zuvor erklärt, wie Sie die Text-zu-Sprache-Funktion Ihres Telefons aktivieren. Diese Option macht es jedoch noch einfacher.

Sie erklären, wie es funktioniert:

Mit der Funktion "Bildschirm sprechen" in iOS können Sie Ihr Gerät lesen lassen, was auch immer auf dem Bildschirm angezeigt wird, indem Sie einfach mit zwei Fingern über den oberen Rand der Seite streichen. Es kann fast alles lesen, von Einstellungsseiten über Websites bis hin zu E-Books. Obwohl es offensichtlich nützlich ist, wenn Sie irgendeine Form von Sehbehinderung haben, kann es auch sehr nützlich sein, wenn Sie Ihre Lesung nachholen möchten, aber nicht möchten, dass Ihre Augen auf einen Bildschirm geklebt werden.

Um es zu aktivieren, gehen Sie einfach zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Sprache. Aktivieren Sie dann "Speak Screen" (Bildschirm sprechen). Von dort aus sollten Sie in der Lage sein, von jedem Bildschirm nach unten zu wischen, und Ihr Gerät beginnt mit dem Lesen. Eine kleine Symbolleiste wird eingeblendet, mit der Sie die Geschwindigkeit anpassen und direkt vom Bildschirm aus pausieren können. Weitere Informationen finden Sie in der nachstehenden Nachricht.

So machen Sie Ihr iOS-Gerät zum lauten Lesen von Artikeln, Büchern und mehr | How-to-Geek