interessant

Lagern Sie Frühlingszwiebeln monatelang in einer gefrorenen Plastikflasche

Frühlingszwiebeln werden in so vielen Rezepten verwendet, aber leider sind sie immer in großen Packungen erhältlich, und Sie können sie nicht alle verwenden, bevor sie schlecht werden. Der One Pot Chef hat einen einfachen Trick, mit dem Sie sie monatelang aufbewahren können.

Zerhacken Sie einfach Ihre Frühlingszwiebeln (auch bekannt als Frühlingszwiebeln, grüne Schalotten, Frühlingszwiebeln) in kleine Stücke und stecken Sie sie in einen Ziploc-Beutel oder eine leere, gereinigte Plastikflasche. Reißverschluss oder Deckel aufsetzen und in den Gefrierschrank werfen. Es wird Monate dauern.

Eine Wasserflasche scheint eine bessere Idee zu sein als der Ziploc, da Sie die benötigte Menge problemlos herausschütteln können. Sie tauen in Sekunden auf.

Sie können auch die weißen Wurzelenden verwenden, um die Schalotten in einer Tasse Wasser nachzuwachsen.

Schnelle Tipps: Reste von Frühlingszwiebeln sparen | Der Eintopfkoch