interessant

Ist der Bau eines PCs wirklich billiger als der Kauf eines PCs?

Sehr geehrte Goldavelez.com,

Ich bin auf dem Markt nach einem neuen Computer. Mein Freund sagt, es ist billiger, einen selbst zu bauen, aber es sieht so aus, als könnte ich einen günstigeren Computer von Dell oder Asus bekommen. Ich habe keine Angst vor dem Bauen, aber ich würde lieber nicht extra ausgeben, wenn ich nicht muss. Was spart mir eigentlich Geld?

Mit freundlichen Grüßen,

Brach Builder

Lieber Broke,

Dies ist ein weit verbreitetes Missverständnis über das Erstellen von Computern und etwas komplizierter als "Bauen ist billiger als Kaufen" oder umgekehrt. Zum Glück ist es ziemlich einfach, die Grundlagen aufzuschlüsseln.

Für einfache Computer der unteren Preisklasse: Kaufen

Viele Computer-Enthusiasten geben es nicht gerne zu, aber PC-Hersteller haben die Macht, in großen Mengen zu kaufen, die Sie niemals haben werden. Sogar mit ihren Markups kann man sie oft billiger bekommen als eigene, besonders am unteren Ende der Dinge. Wenn Sie nicht viele spezifische Anforderungen haben - das heißt, wenn Sie nur einen einfachen Computer für das Surfen im Internet, Microsoft Office und andere Aufgaben mit geringem Stromverbrauch benötigen -, erhalten Sie wahrscheinlich ein günstigeres System, wenn Sie sich eines kaufen, und Sie merke keinen großen Unterschied zwischen ihm und etwas, das du selbst baust.

Denken Sie auch daran: Wenn Sie eine vorgefertigte Maschine kaufen, wird diese häufig mit einer Kopie von Windows (normalerweise 100 US-Dollar), einer Maus, einer Tastatur und häufig sogar einem Monitor oder Lautsprechern geliefert. Wenn Sie selbst bauen, müssen Sie diese Dinge separat kaufen, und der Preis kann sich schnell summieren.

Auch dies sollte selbstverständlich sein, aber nur für den Fall: Wenn Sie einen Laptop benötigen, kaufen Sie einen. Der Bau eines Laptops ist eine ganze Reihe von lächerlichen Würmern.

Für Gaming, Übertakten und andere Bedürfnisse: Build

Sobald Sie jedoch höhere Preise und spezielle Anforderungen haben, ändert sich das Spiel ein wenig. Viele auf Spiele ausgerichtete Desktops, wie z. B. Alienware-Computer, sind in Wirklichkeit recht teuer. Sie können sich einen vergleichbaren Computer für deutlich weniger selbst bauen.

Wenn Sie einen PC mit mehr Enthusiasmus bauen, haben Sie wahrscheinlich spezifischere Anforderungen, sodass Sie den perfekten PC für diesen Zweck bauen können. Wenn Sie spielen, können Sie die Hyperthread-CPU überspringen und mehr Geld in eine bessere Grafikkarte stecken. Wenn Sie durch Übertakten mehr für Ihr Geld bekommen möchten, können Sie sich ein Motherboard aussuchen, mit dem Sie dies tun können, anstatt einen abgesperrten, vorgefertigten PC zu kaufen.

Denken Sie zum Schluss daran: Beim Erstellen können Sie weitere Komponenten aktualisieren und bestimmte Komponenten in Ihrem nächsten Computer wiederverwenden (z. B. das Gehäuse und das Netzteil). Dies ist bei einem vorgefertigten Computer normalerweise nicht möglich, da diese Komponenten nicht vorhanden sind Verwenden Sie häufig proprietäre Teile. Im Laufe der Zeit können Sie also Geld sparen, je nachdem, wie oft Sie ein Upgrade durchführen und welche Teile Sie sparen können. Dies ist von Person zu Person unterschiedlich.

Fazit: Es ist nicht so schwarz und weiß

Die Wahrheit ist - trotz der Behauptung einiger Leute -, dass es keine feste Regel gibt. Dies hängt davon ab, wofür Sie Ihren Computer verwenden möchten. Die obigen Richtlinien sollten helfen, aber auch sie sind nicht in Stein gemeißelt. Der beste Weg, um herauszufinden? Tatsächlich die Teile selbst auspreisen. Prüfen Sie, wie viel es kosten würde, einen PC für Ihre speziellen Anforderungen zu bauen, und prüfen Sie, ob es entsprechende vorgefertigte Maschinen gibt. Es ist ein bisschen Apfel-zu-Orangen, aber es ist ein guter Weg, um eine Idee zu bekommen.

Natürlich gibt es auch andere Gründe, über Kauf aufzubauen und umgekehrt. Der Erhalt von Support ist für vorgefertigte Computer einfacher, das Upgrade ist jedoch auf einem selbst erstellten Computer einfacher. Außerdem ist es nur eine Erfahrung, die Macht vermittelt - und süchtig macht. Wenn es um die Kosten geht, ist es jedoch nicht trocken und geschnitten. Wie bei jedem größeren Kauf empfehlen wir Ihnen, zunächst einige Nachforschungen anzustellen, um festzustellen, was für Sie am besten ist. Wenn Sie dennoch Ihre eigenen bauen, lesen Sie unseren Leitfaden, wie Sie so viel Geld wie möglich sparen können. Viel Glück!

Mit freundlichen Grüßen,

Goldavelez.com

.