interessant

Ist Amazon Prime es wert?

Wenn Sie noch kein Amazon Prime-Mitglied sind, kann es sein, dass der Preis des Dienstes von 79 auf 99 US-Dollar und zuletzt auf 119 US-Dollar steigt und Sie sich fragen, ob es sich überhaupt lohnt, sich anzumelden.

Sicher, Sie möchten Ihre Pakete schnell erhalten. Aber lohnt es sich, mehr als 100 US-Dollar pro Jahr dafür auszugeben, was Sie für die tatsächlich gekauften Artikel ausgeben?

Wenn Sie Mitglieder von Amazon Prime fragen, streiten sich viele von ihnen endlos im Namen des Dienstes. Das heißt, nicht jeder sollte sich anmelden.

Sie profitieren von diesem Service, wenn Sie Artikel 10 bis 20 Mal pro Jahr bei Amazon kaufen, im Durchschnitt weniger als 25 US-Dollar pro Bestellung, und sich darum bemühen, Ihre Artikel in weniger als einer Woche zu erhalten.

Sie profitieren auch, wenn Sie für die Streaming-Video- oder Streaming-Musikdienste von Amazon bezahlen möchten, die als Mitgliedschaftsvorteil enthalten sind. Als Ergebnis erhalten Sie drei sehr unterschiedliche Services, die es schwierig machen, den tatsächlichen Wert von Prime einzuschätzen. Am Ende wird sich der Service lohnen, wenn sich einer dieser Vorteile als auch nur annähernd nützlich für Sie erweist. Es gibt auch zwei Dienste, Garderobe und Fotos, die nicht so bekannt sind, aber einen Blick wert sind.

Lassen Sie uns beide Services aufschlüsseln, um eine genauere Vorstellung davon zu bekommen, was Sie mit 119 US-Dollar pro Jahr verdienen.

Prime Versandvorteile

Die Versandvorteile von Amazon Prime sind nur für diejenigen von Bedeutung, denen es wichtig ist, wie schnell Sie Ihre Artikel erhalten. Wenn Sie sich für einigermaßen geduldig halten, sollten Sie wissen, dass Ihre Geduld eine gute Woche aushalten muss. Jeder kann kostenlosen Versand von Amazon erhalten, wenn er mindestens 25 USD beim Online-Händler bestellt. Diese Option kostet Sie nichts, aber es dauert durchschnittlich 5-10 Werktage, bis Sie Ihre Artikel erhalten - es sei denn, Sie haben bestimmte Produkte vorbestellt, für die ein kostenloser Liefertermin gilt. Wenn Sie nie Probleme haben, das Minimum von 25 US-Dollar zu erreichen, haben Sie nichts dagegen zu warten und benötigen keine Versandvorteile von Prime.

Angenommen, Sie möchten, dass Ihre Bestellung schneller als 5 bis 10 Werktage ausgeführt wird, und manchmal suchen Sie nach Artikeln, die 2, 98 US-Dollar kosten, damit Sie den Grenzwert für kostenlosen Versand erreichen. Sparen Sie mit Prime Geld? Schau mal:

  • Der Standardversand kostet mindestens 5, 99 USD pro Sendung. Der Standardversand kann etwa eine Kalenderwoche in Anspruch nehmen.
  • Wenn Sie Ihre Artikel schneller erhalten möchten, können Sie häufig für den Versand innerhalb von zwei oder einem Tag oder am selben Tag bezahlen, obwohl nicht alle Optionen für alle Artikel verfügbar sind. Der zweitägige Versand kostet in der Regel 8, 98 USD und der eintägige oder der taggleiche Versand kostet in der Regel 9, 98 USD.
  • Einige Verkäufer, die ihren eigenen Lagerbestand erfüllen und versenden, erheben Versandkosten. Dies bedeutet, dass Sie auch dann bezahlen müssen, wenn Sie die Mindestbestellmenge von 25 USD erreichen, um einige Artikel ausliefern zu können.

Was bedeutet das alles? Es hängt wirklich von Ihrer individuellen Nutzung ab und davon, wie schnell Sie Ihre Sachen haben möchten. Standardversand hat die Hälfte der Vorlaufzeit des kostenlosen Versands, den Sie für Bestellungen über 25 USD erhalten, bietet jedoch keinen großen Vorteil für einen Service, der mehr kostet. Zweitägig hingegen kostet einiges mehr, bietet aber eine erhebliche Zeitersparnis.

Wenn Sie 20-mal pro Jahr bei Amazon bestellen und jedes Mal für den Standardversand bezahlen, haben Sie die Gewinnschwelle erreicht. Wenn Sie sich immer oder die meiste Zeit für den Expressversand entscheiden, sparen Sie eine Menge Geld. Am Ende kommt es darauf an, wie schnell Sie Ihre Sachen wollen. Wenn Sie nicht eine Woche warten können, ist in Prime ein zweitägiger (und jetzt oft nur eintägiger) Versand enthalten, der sich mehr als bezahlt macht.

Diese Zahlen können sich jedoch schnell ändern, wenn Sie Ihre Prime-Mitgliedschaft mit anderen teilen . Da Sie mit Prime einen weiteren Erwachsenen in Ihren Haushalt einladen können - nicht, dass Amazon Sie tatsächlich daran hindert, jemanden im ganzen Land einzuladen -, können Sie die Kosten auf andere aufteilen und 60 US-Dollar pro Jahr für Ihre Leistungen zahlen. Wenn Sie dies tun, ist es ein Kinderspiel, Prime zu bekommen.

Prime Video

Netflix berechnet eine monatliche Gebühr von 8, 99 USD pro Monat, was 107, 88 USD pro Jahr entspricht. Hulu beginnt bei 5, 99 USD pro Monat, was einem jährlichen Gesamtbetrag von 71, 88 USD entspricht. Amazon Prime kostet 119 USD pro Jahr, was ungefähr 9, 92 USD pro Monat entspricht. Abgesehen von den Versandvorteilen, die Sie mit Prime erhalten, zahlen Sie für Netflix ungefähr das Gleiche und für Hulu weniger. Wenn die Dienste dieselbe Bibliothek an Optionen hätten, könnten Sie eine Prime-Mitgliedschaft sofort rechtfertigen. Die Dinge werden etwas komplizierter, da Sie mit Prime einige Inhalte streamen können, für andere fallen Gebühren an. Abgesehen von seinen eigenen Shows wie Homecoming, The Marvelous Mrs. Maisel, Fleabag und Catastrophe ist Amazon auch für eine solide Auswahl an Filmen bekannt.

Auch wenn Sie nicht viel einkaufen, könnte sich Amazon Prime allein für die Streaming-Video-Optionen lohnen.

Prime Music

Amazon Prime-Mitglieder erhalten mit Prime Music werbefreien Streaming-Zugriff auf zwei Millionen Songs. Wenn Sie es nach Monaten aufschlüsseln, kostet Prime 9, 92 USD, während Spotify, Apple Music oder Pandora jeweils 9, 99 USD kosten. Prime-Benutzer können für Prime Unlimited-Zugriff auf 50 Millionen Songs zusätzlich 7, 99 US-Dollar pro Monat zahlen, während der Preis für Nicht-Prime-Songs 9, 99 US-Dollar pro Monat beträgt.

Wenn Sie für einen dieser konkurrierenden Dienste noch nicht bezahlen, können Sie mit der Auswahl von Amazon zufrieden sein. Sie können Ihre Prime-Mitgliedschaft auch dann rechtfertigen, wenn Sie nur Musik streamen möchten.

Erstklassige Fotos

Erstbenutzer erhalten mit ihrer Mitgliedschaft unbegrenzt hochauflösenden Fotospeicher und 5 GB Videospeicher. Der Nachteil ist, dass Sie statt verschiedener Dateitypen nur Fotospeicher erhalten.

Die meisten anderen Dienste wie Apple, Dropbox und Google kosten 10 US-Dollar pro Monat für umfangreichen Speicherplatz (ca. 2 TB), einschließlich des Cloud-Add-On-Dienstes von Amazon. Es ist schön, einen Ort zu haben, an dem Sie Ihre Fotos aufbewahren können, wenn Sie vorhaben, Ihre Prime-Mitgliedschaft beizubehalten, aber dies allein ist kein Grund, sich anzumelden.

Prime Garderobe

Prime-Mitglieder können zwei oder mehr geeignete Kleidungsstücke auswählen, die für einen Zeitraum von sieben Tagen zum Anprobieren nach Hause versendet werden sollen. Ihre Zahlungsmethode wird belastet, nachdem Sie entschieden haben, welche Artikel aufbewahrt und welche zurückgeschickt werden sollen. Es ist gut für Leute, die es schwer haben, ihre Größe anhand von Online-Diagrammen zu bestimmen und die Kleidung, die sie kaufen, tatsächlich anfassen möchten, bevor sie sich verpflichten. Kleiderkästen müssen per UPS zurückgeschickt werden. Dies kann ein Nachteil sein, wenn sich keine Abgabestelle in Ihrer Nähe befindet. In der Regel zieht Amazon die Kosten für die Rücksendung von Ihrer Rückerstattung ab, und Sie zahlen möglicherweise auch eine Aufladegebühr - selbst wenn Sie Prime haben.

Es gibt nicht viele andere Services wie diesen, und Styling-Services wie Stitch Fix und Trunk Club erheben im Voraus eine Styling-Gebühr von 20 bis 25 USD, bevor Ihre Auswahl versendet wird. Wenn Sie mehr als fünf- oder sechsmal im Jahr über einen dieser Services einkaufen, ist Prime möglicherweise ein besseres Geschäft. Sie müssen sich jedoch sicher fühlen, dass Sie Ihre eigenen Artikel zum Anprobieren auswählen, anstatt gestylt zu werden.

Das Urteil

Bei der Entscheidung, ob Sie sich für Amazon Prime anmelden oder nicht, spielen Ihre eigenen Bedürfnisse eine wichtige Rolle. Es kommt hauptsächlich auf Folgendes an: Wenn Sie bei den meisten Ihrer Amazon-Bestellungen einen Expressversand wünschen, können Sie den Inhalt finden, den Sie ansehen oder anhören möchten, oder beides, Sie sollten ihn erhalten. Wenn keiner dieser Umstände auf Sie zutrifft, ist Prime wahrscheinlich keine lohnende Investition.

Sehen Sie sich Ihre Einkaufsgeschichte bei Amazon an, um herauszufinden, wie viel Sie im letzten Jahr für den Versand ausgegeben haben. Sehen Sie sich an, was Sie auf Netflix (oder im Fernsehen) sehen, und prüfen Sie, ob Amazon das gleiche Material anbietet. Anhand dieser Informationen können Sie schnell erkennen, ob Sie sich anmelden sollten oder nicht. Wenn Sie Ihre Prime-Mitgliedschaft mit jemandem aufteilen können, sind die Kosten möglicherweise geringer und es lohnt sich mehr als.

Wenn Sie die Rechnung passen, lieben Sie Prime. Wenn nicht, seien Sie froh, dass Sie 119 USD pro Jahr für etwas sparen, das Sie nicht benötigen. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, können Sie es jederzeit einen Monat lang kostenlos ausprobieren und sehen, ob es Ihnen gefällt.