interessant

Installieren Sie das iOS 12.4.1-Update, um den großen Sicherheitsfehler von Apple zu beheben

Ein kurzer Überblick für iOS 12-Benutzer: Das iOS-Update dieser Woche, Version 12.4.1, enthält eine wichtige Korrektur für eine Sicherheitslücke, die in iOS 12.4 entdeckt wurde. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Systemaktualisierung durchzuführen, falls Sie dies noch nicht getan haben - es sei denn, Sie versuchen, Ihr Telefon per Jailbreak zu beschädigen.

Insbesondere behebt iOS 12.4.1 eine Sicherheitslücke, die auf den meisten modernen iOS-Geräten vorhanden ist - vom iPhone 5S über das iPad Air bis hin zum iPod Touch der sechsten Generation -, mit der Hacker iOS-Geräte mit einer solchen Sicherheitslücke zum Jailbreak bringen konnten Apple hat zuvor in iOS 12.3 gepatcht, dann aber in iOS 12.4 fälschlicherweise noch einmal wild gelassen.

Wenn Sie sich fragen, warum Apple die Möglichkeit zum Jailbreak eines iOS-Geräts ausbessern möchte, gehen Sie folgendermaßen vor: Mit diesem Patch soll ein schwerwiegendes Problem vermieden werden, bei dem Hacker ein Gerät remote per Jailbreak brechen und dann bösartigen Code auf Systemebene ausführen können. Ja, dies bedeutet, dass Sie nach der Installation des Updates keine Jailbreaks für Ihre Geräte durchführen können, aber die meisten iPhone- und iPad-Besitzer sind heutzutage wahrscheinlich nicht daran interessiert. (Sicherheit> Cydia.)

Um nach Updates zu suchen, öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät und gehen Sie zu Allgemein> Software-Update . Sie werden benachrichtigt, wenn ein Update verfügbar ist. Befolgen Sie in diesem Fall die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu installieren. Wenn nicht, ist es wahrscheinlich, dass Sie es bereits installiert haben oder dass Ihr Gerät automatisch aktualisiert wurde. Denken Sie daran, dass der Fix in iOS Version 12.4.1 angewendet wird. Sie können die Versionsnummer Ihres iPhone, iPad oder iPod Touch überprüfen, indem Sie auf " Einstellungen"> "Allgemein"> "Info" klicken .