interessant

Ihre BH-Größe ist ein Mythos

In einer Welt von Waschtischgrößen und mysteriösen Bezeichnungen wie „Medium“ müssen Sie normalerweise Kleidung anprobieren, bevor Sie eine Ahnung haben, ob sie passt. Die BH-Größe scheint anders zu sein, da es sich um Zahlen und Mathematik handelt, aber ich bin mit schlechten Nachrichten hier: Es gibt keine wahre BH-Größe.

Niemand ist sich einig, wie man sich selbst misst

Es klingt wissenschaftlich: Sie messen einfach Ihren Brustkorb und Ihre Brust und wandeln diese Maße mit einer einfachen Formel in eine BH-Größe um, die aus einer Zahl und einem Buchstaben besteht (zum Beispiel „34B“). Hier ist die typische Formel, aber wie wir sehen werden, variiert sie:

  • Ihre Bandgröße (die Zahl) ergibt sich aus einer Messung Ihrer Brust, die Ihre Brüste nicht enthält. Einige Anweisungen lassen Sie unter Ihren Brüsten messen; Einige bitten Sie, oben zu messen, im Grunde direkt unter Ihren Achseln.
  • Ihre Körbchengröße (der Buchstabe) ergibt sich aus der Differenz zwischen der Bandgröße und Ihrem Brustumfang. In einigen Versionen der Formel subtrahieren Sie einfach. In anderen Fällen addieren Sie ein paar Zoll (oft vier) zu Ihrer Bandgröße, bevor Sie die beiden Zahlen vergleichen.

Die Variationen in der Formel wären alle in Ordnung, wenn sie Ihnen ungefähr die gleiche Größe geben würden, aber sie tun es nicht. Ich habe ein kleines Experiment durchgeführt, um dies zu veranschaulichen.

Ich nahm meine Messungen über, an und unter der Brust vor und steckte sie in eine Vielzahl von Taschenrechnern. Die meisten Anleitungen fordern Sie auf, einen BH zu tragen, der bereits gut zu Ihnen passt, und tatsächlich habe ich einen solchen BH: einen 34D der Marke Warner's. Mal sehen, wie sich die verschiedenen Rechner stapeln:

  • Calculator.net : 34F.
  • Mutterschaft Mutterschaft : 34C. (Sie verkaufen Mutterschafts-BHs, sagen aber, dass Sie Ihre Größe vor der Schwangerschaft kaufen sollen.)
  • Victoria's Secret : 32DD.
  • HerRoom : 32DD
  • Anspruchsvolles Paar : 30G.
  • Linda die BH Lady : 30G.
  • Ein BH, der passt : 30DDD oder 30F (Sie sagen, ich bin zwischen den Größen.)

Warner's hat keinen Taschenrechner, aber sie haben ein Anleitungsvideo. Ich folgte den Anweisungen und fand 33D. Da es nur gerade Bandgrößen gibt, klingt das nach einer ziemlich guten Bestätigung für mich, wenn ich eine 34D in ihrer Marke nehme.

Das Fazit hier: Wenn Sie den Anweisungen einer Marke folgen, finden Sie möglicherweise die richtige BH-Größe. Erwarten Sie jedoch nicht, dass diese Größe Ihnen dabei hilft, den richtigen BH für eine andere Marke zu finden.

Cup Größen bedeuten (fast) nichts

Es ist verlockend anzunehmen, dass eine Tassengröße die Größe der Tasse bedeutet. Wenn Sie zum Beispiel ein D sind, denken Sie vielleicht, dass jeder BH mit einer D-Tasse zu Ihren Brüsten passen sollte. Es stellt sich jedoch heraus, dass beispielsweise eine 32D und eine 40D nicht annähernd das gleiche Volumen im Becher haben. Menschen, die BHs nähen, müssen für jede Tasse die richtige Bügelgröße kaufen. Diese Tabelle, die die Bügelgröße mit der BH-Größe vergleicht, zeigt die Beziehung. Ein 32D (in dieser Marke jedenfalls) verwendet die gleiche Kabelgröße wie ein 38A.

Diese Eigenart steckt hinter den so genannten Schwestergrößen: BH-Größen, die in die Körbchen passen, aber unterschiedlich in das Band passen. Wenn Sie zum Beispiel eine 36C tragen, ist eine 34D die gleiche Tasse mit einem kürzeren Band. Verwirrend? Sehen Sie sich die Tabelle in dieser Anleitung an:

Es gibt eine weitere Verwirrung bei der Zuordnung der Buchstabengrößen zu den Maßen: Sobald Sie ein D überschritten haben, scheint jeder eine andere Vorstellung davon zu haben, welcher Buchstabe als nächstes kommt. Einige Marken gehen direkt zu E, F, G usw., während andere sich verdoppeln: DD und dann DDD, bevor sie zu einem anderen Buchstaben übergehen. HerRoom verwendet eine Metrik, die als Universal Cup Size bezeichnet wird, um diese Unterschiede zwischen den Marken auszugleichen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie eine neue Marke ausprobieren und einen Anhaltspunkt dafür suchen, wo Sie anfangen sollen. Aber was ist, wenn die gewünschte Marke nicht auf der Liste steht oder Sie in einem stationären Geschäft ohne Umrechnungstabelle sind?

Ihre beste Wette: Probieren Sie sie einfach an

Sie werden niemals eine vollständige Antwort auf die BH-Größenbestimmung erhalten, wenn Sie nur in Diagrammen und Taschenrechnern stöbern, in der Hoffnung, dass Sie jemals in ein Geschäft gehen, einen BH in X-Größe abholen und ihn mit nach Hause nehmen können es wird bequem passen. Irgendwann muss man den BH anprobieren und bewerten, wie gut er passt. Kurz, Sie suchen nach etwas, wo:

  • Das Band sitzt horizontal (nicht nach oben oder unten ziehen).
  • Ihre Brüste füllen die Tassen aus, ohne Lücken zu hinterlassen oder zu verschütten.
  • Die Gurte rutschen nicht von Ihren Schultern oder graben sich ein.
  • Der Draht (wenn es einen gibt) stößt dich nicht an; Das könnte bedeuten, dass die Tasse zu klein ist.

Kehren Sie zu unserem ersten Experiment zurück, bei dem Sie mit einem richtig sitzenden BH beginnen: Es ist nicht nur Betrug. Wenn es passt, passt es.

Die Passform hängt neben der BH-Größe auch von der Form ab. Zum Beispiel sind einige BHs für eine rundere Brust geschnitten, andere für eine eher tropfenförmige Brust. Am Ende des Tages sind BHs wie jede andere Kleidung: Das Etikett gibt an, wie es passt, aber nur das Anprobieren beantwortet die Frage mit Sicherheit.