nützliche Artikel

Grundlagen der Fotografie: Die komplette Anleitung

Wir haben die letzte Woche damit verbracht, alles über die Grundlagen der Fotografie zu lernen, von der Arbeitsweise Ihrer Kamera über das Komponieren Ihrer Fotos bis zur Bearbeitung in der Post. Hier finden Sie den vollständigen Leitfaden sowie ein PDF mit allen Lektionen und einigen zusätzlichen Ressourcen für weitere Informationen.

Teil I: Funktionsweise Ihrer Digitalkamera

Bei so vielen verfügbaren Kameras ist es kompliziert herauszufinden, wie sich alle Spezifikationen und Optionen in Ihrem täglichen Gebrauch umsetzen lassen. In unserer ersten Lektion in den Grundlagen der Fotografie lernen wir, wie Kameras funktionieren und was dies für die Auswahl einer Kamera bedeutet und wie sich diese Auswahl auf Ihre Fotos auswirkt.

Teil II: Automatische und unterstützte Einstellungen Ihrer Kamera

In dieser Lektion werfen wir einen Blick auf die verschiedenen unterstützten und automatischen Einstellungen Ihrer Kamera.

Teil III: Manuelle Einstellungen Ihrer Kamera

In dieser Lektion nehmen wir unser Handicap weg und springen in das lustige Zeug: den manuellen Modus. Wir untersuchen die Details zu Verschlusszeit, ISO und Blende sowie die Auswirkungen dieser Einstellungen auf Ihre Fotos.

Teil IV: Zusammensetzung und Technik

Ein gut komponiertes Foto ist eigentlich Ansichtssache, aber es gibt ein paar Tricks, die zu besseren Bildern führen. Darauf schauen wir uns in dieser Lektion an.

Teil V: Bearbeiten von Bildern in Post

Für unsere letzte Fotolektion schauen wir uns den letzten Schritt an: Bearbeiten Ihrer Bilder. Wir probieren verschiedene Techniken für die Farbkorrektur, Ausbesserungen und einige andere unterhaltsame Effekte aus.

Wenn Sie alle diese Lektionen in einer druckbaren PDF-Datei wünschen, klicken Sie hier, um eine herunterzuladen. (Hinweis: Die Fotos in der Kompositionsstunde wurden zugeschnitten, weil sie nicht passen. Besuchen Sie also den Originalbeitrag, um sie in ihrer Gesamtheit zu sehen.)

Zusätzliche Ressourcen

Wenn Sie mehr über die digitale Fotografie erfahren möchten, stehen Ihnen zahlreiche Ressourcen zur Verfügung. Wir haben sie in drei Abschnitte unterteilt, damit Sie sich auf die Ressourcen konzentrieren können, die für Ihre Anforderungen am besten geeignet sind.

Funktionsweise Ihrer Kamera

  • Curtins Leitfaden für Digitalkameras wird Sie durch alles führen, was Ihre Kamera möglicherweise tun kann. Wenn Sie noch keine Digitalkamera haben, finden Sie in diesem Handbuch auch zahlreiche Kaufempfehlungen, die sich nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Verwendungszweck richten.
  • Im Shortcourses Bookstore finden Sie Bücher über unzählige beliebte Digitalkameras, damit Sie mehr über deren Funktionsweise erfahren. Sie können sogar digitale Kopien der Bücher für Ihre Mobilgeräte erhalten.
  • Geoff Lawrence bietet eine Vielzahl von Informationen, von einfachen bis hin zu komplexeren. Auf dieser Seite lernen Sie einfache Dinge wie das richtige Halten Ihrer Kamera sowie komplexere Dinge wie Belichtungsreihen.

Bessere Fotos komponieren

  • Samy's Camera, ein großartiges Geschäft für Fotoapparate (das ist zufällig ein Stück von mir entfernt), bietet auch eine Reihe von Online-Fotokursen, in denen Sie viel über das Beleuchten und Zusammenstellen Ihrer Fotos lernen. Sie haben sogar einige Stunden Spanischunterricht.
  • In der Web Photo School gibt es ein paar kostenlose Lektionen, mit denen Sie bessere Fotos aufnehmen können.
  • In diesem kurzen Kurs über Digital Desktop Studio Photography lernen Sie alles über das Fotografieren von Objekten in einer kontrollierten Studioumgebung. Es ist so ziemlich etwas, was jeder auf seinem Schreibtisch machen kann (daher der Name).
  • Best Photo Lessons enthält eine Reihe grundlegender Lektionen zu den Prinzipien der Fotografie, einschließlich einiger Dinge, die wir nicht behandelt haben.

Bearbeiten Ihrer Fotos

  • Wenn Sie Photoshop lernen möchten, haben wir auch dafür eine Abendschule. Es geht nicht nur um Fotografie, sondern Sie erfahren auch, wie die Anwendung funktioniert und wie Sie Ihre Bilder farblich korrigieren und nachbessern.
  • Lynda.com ist ein Online-Schulungsdienst, der Ihnen alles Mögliche über Photoshop beibringt. Es kostet $ 25 pro Monat, aber wenn Sie ein knappes Budget haben, können Sie nur einen einzigen Monat bezahlen, lernen, was Sie lernen müssen, und dann Ihre Mitgliedschaft kündigen.
  • Die National Association of Photoshop Professionals ist die Organisation, die das großartige Photoshop-Magazin Photoshop User herausgibt. Für 99 US-Dollar pro Jahr erhalten Sie dieses Magazin und eine Mitgliedschaft. Sie möchten sich wahrscheinlich nicht anmelden, wenn Sie nicht viel Zeit mit dem Erlernen von Photoshop-Techniken verbringen, da dies teuer ist, aber es gibt jede Menge großartiger Informationen und Tutorials. Ich habe mich früher angemeldet, als ich mehr fotografiert habe, und auf diese Weise eine Menge großartiger Photoshop-Tricks gelernt. Es ist nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie die Zeit haben, ist es eine großartige Ressource.
  • You Suck At Photoshop ist kostenloses Training und Comedy in einem. Es gibt es schon eine Weile und Sie haben wahrscheinlich davon gehört, aber es ist immer noch großartig. Die Videos sind nicht nur lustig - sie bringen Ihnen tatsächlich Photoshop bei.

Andere Sachen

  • DIY-Fotografie ist eine großartige Ressource für Projekte für Ihre Kamera. Fotografie kann ein sehr teures Hobby sein, aber Sie können eine Menge der Ausrüstung, die Sie wollen / brauchen, selbst bauen. DIY Photography bietet viele Lichtringe, Diffusoren, Kameragurte und sogar Kameras, die Sie selbst bauen können.
  • Im Folgenden finden Sie eine Lektion zum Anzeigen und Freigeben Ihrer Fotos - ein Thema, für das wir keine Zeit hatten.
  • Auf Ask Goldavelez.com haben wir uns darauf konzentriert, wie man bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen macht. Wenn dies Ihr Hauptanliegen ist, sollte dies alle Grundlagen für Sie abdecken.

Sie können Adam Dachis, dem Autor dieses Beitrags, auf Twitter und Facebook folgen. Twitter ist auch der beste Weg, um mit ihm in Kontakt zu treten.