nützliche Artikel

Fünf beste Videoplayer

Wir haben einen langen Weg zurückgelegt, seit animierte GIFs und MIDI-Dateien im Videospiel-Stil als topaktuelle A / V-Unterhaltung auf dem Computer galten. Profitieren Sie mit einem dieser fünf beliebtesten Videoplayer von der heutigen Videoqualität.

Anfang dieser Woche haben wir Sie gebeten, Ihren Lieblingsvideoplayer mit anderen zu teilen. Wir haben die Stimmen zusammengezählt und nun sind wir zurück, um die Ergebnisse zu teilen. Im Folgenden finden Sie die fünf beliebtesten Videoplayer unter den Lesern von Goldavelez.com. Wenn Sie mit den Funktionen Ihres aktuellen Players nicht zufrieden sind, finden Sie hier eine große Auswahl an Alternativen.

Der in den folgenden Screenshots verwendete Film ist Big Buck Bunny - ein vollständig Open-Source-generierter und von Creative Commons lizenzierter Kurzfilm.

Media Player Classic (Windows, kostenlos)

Media Player Classic wurde als Projekt gestartet, um die Einfachheit und Leichtigkeit der Wiedergabe des alten Windows Media Players beizubehalten und gleichzeitig die Codecs und Funktionen für die aktuelle Video-Generation auf dem neuesten Stand zu halten. Das Ergebnis ist ein extrem leichter, kostenloser, tragbarer und eigenständiger Videoplayer mit integrierten Codecs für eine Vielzahl von Medienwiedergaben. Der Vorteil eines solchen Designs ist, dass Sie es auf einem Computer verwenden können, auf dem nicht die richtigen Codecs für das gewünschte Video installiert sind. Der Nachteil ist, dass es in einigen Fällen - obwohl selten - zu Konflikten mit einem aktualisierten Codec kommen kann, den Sie auf Ihrem Computer installiert haben.

MPlayer (Windows / Mac / Linux, kostenlos)

Die Entwicklung für den robusten Media Player MPlayer, der ursprünglich entwickelt wurde, um den Mangel an geeigneten Linux-Media-Playern zu beheben, hat sich verzweigt und umfasst nun unter anderem Versionen für Windows und Mac. MPlayer unterstützt eine Vielzahl von Inhalten und widmet, möglicherweise aufgrund seiner Linux-Wurzeln, der Hardware- und Hardwareoptimierung besondere Aufmerksamkeit, um die maximale Wiedergabeleistung Ihres Systems zu erzielen.

GOM-Player (Windows, kostenlos)

GOM Player ist ein weiterer Teilnehmer im Hive dieser Woche, der sich wie VLC durch die Wiedergabe beschädigter und unvollständiger Videos auszeichnet. Ursprünglich als Streaming-Media-Player für GOM-TV, ein koreanisches TV-Netzwerk, konzipiert, ist es außerhalb Koreas mit deaktivierter GOM-TV-Streaming-Funktion verfügbar - auch wenn Personen außerhalb Koreas weiterhin auf das Live-Streaming von StarCraft-Spielen zugreifen können (StarCraft ist dies auch Bei Koreanern sehr beliebt, ist es praktisch ein Nationalsport. GOM Player enthält auch eine Vielzahl von Untertitel-Optimierungen, eine wichtige Funktion für Spieler aus einem Land, in dem viele ausländische Medien verwendet werden.

VLC (Windows / Mac / Linux, kostenlos)

VLC ist ein Mediaplayer mit weitreichender Anziehungskraft. Es ist für über zehn Betriebssysteme verfügbar, darunter auch Systeme, die so dunkel wie BeOS sind. Errichtet mit Open-Source-Code und angetrieben durch freie Dekodierungs- und Kodierungsbibliotheken, hat es eine Geschichte der Innovation und Leistung. Es war zum Beispiel der erste Player, der verschlüsselte DVDs unter Linux abspielen konnte. Mit VLC können Sie unvollständige oder beschädigte Videos abspielen und entscheiden, ob es sich lohnt, den Download abzuschließen oder eine Videodatei zu reparieren. VLC kann auch eine Vielzahl von Formaten wiedergeben, die von Mediaplayern normalerweise nicht unterstützt werden, z. B. eine DVD-ISO-Rohdatei oder AVCHD - ein Format, das derzeit von vielen HD-Camcordern verwendet wird. VLC ist als portable Anwendung verfügbar.

KMPlayer (Windows, Kostenlos)

Wenn Sie alle Einstellungen Ihres Media Players zur Hand haben, hat KMPlayer eine Menge zu bieten. Das Kontextmenü mit Rechtsklick ist absolut riesig und bietet Ihnen nahezu sofortigen Zugriff auf alle Arten von Einstellungen, einschließlich Bildschirmverhältnis, Wiedergabegeschwindigkeit, Video-Lesezeichen, Filter und andere Effekte. Sie können KMPlayer so einstellen, dass die Skin basierend auf dem wiedergegebenen Medientyp geändert wird. Wenn Sie KMPlayer in einem Media Center ausführen, können Sie eine Überlagerungs-Skin verwenden, um eine einfache remote-basierte Navigation zu ermöglichen. KMPlayer unterstützt eine Vielzahl von Formaten, einschließlich der DVD-Wiedergabe, und kann problemlos an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden.

Nachdem Sie die Chance hatten, sich die Kandidaten für den besten Video-Player anzusehen, ist es an der Zeit, Ihre Stimme in der folgenden Umfrage abzugeben:

Weiterlesen!

Das können wir hier nicht zeigen. Klicken Sie hier, um die gesamte Site zu lesen.

Kannst du nicht glauben, dass dein Favorit es nicht geschafft hat? Schockiert, dass wir Ihr Lieblingsfeature Ihres Lieblingsspielers nicht erwähnt haben? Setzen Sie uns direkt in die Kommentare.