interessant

Erkennen Sie den Unterschied zwischen 720p, 1080p und 4K? Dieses Diagramm kann Ihnen sagen

Wenn ich meine Blu-Ray-Discs für meinen Heimkino-PC rippe, überlege ich mir immer, ob ich 720p oder 1080p rippen soll. Kann ich den Unterschied wirklich erkennen?

Es stellt sich heraus, dass Debatten viel mehr abhängen als nur von Ihrem Sehvermögen. Vor ein paar Jahren konnte ich keinen Unterschied feststellen, aber in letzter Zeit sahen meine 1080p-Rips merklich besser aus. Aber es war nicht mein Sehvermögen, das sich verbesserte - es war der große neue Fernseher, den ich gekauft hatte.

Je größer Ihr Fernseher ist (und je näher Sie an ihm sitzen), desto wahrscheinlicher können Sie tatsächlich den Unterschied zwischen Standardauflösung, 720p, 1080p und sogar 4K erkennen. Die obige Tabelle von Carlton Bale ist eine gute Referenz, um herauszufinden, ob 1080p oder 4K in Ihrem Wohnzimmer wirklich wichtig sind. (Es basiert auf einer Sehkraft von 20/20, sodass Ihre Laufleistung variieren kann. Weitere Informationen dazu, wie diese Werte zusammengesetzt wurden, finden Sie in diesem Blogbeitrag.)

Wir haben bereits Taschenrechner für diese Informationen bereitgestellt, die sich jedoch auf die Einrichtung Ihres Heimkinos konzentrierten. Für die meisten von uns ist der Betrachtungsabstand jedoch abhängig von unserem Wohnzimmer und die Größe des Fernsehgeräts von unserem Budget. Ich finde es gut, dass diese Grafik den umgekehrten Ansatz verfolgt: Lohnt es sich angesichts der Größe Ihres Fernsehgeräts und des Betrachtungsabstands wirklich, 1080p zu rippen? Das ist die Frage, die ich immer beantworten musste.

Und wenn Sie keinen wirklich riesigen Fernseher haben, sorgen Sie sich nicht einmal um 4K.

Ist 4K-Auflösung wichtig? | CarltonBale.com über Reddit

Öffnen