interessant

Ein Ingenieur erklärt, warum Sie immer die größere Pizza bestellen sollten

Die meisten von uns tendieren dazu, eine Pizza zu bestellen, die auf der Menge basiert, die wir essen möchten - und daran ist nichts auszusetzen -, aber wenn Sie versuchen, Ihren Dollar so weit wie möglich zu strecken, ist es Ihre beste Wette, nur die größte zu bestellen eine, die du kaufen kannst. Warum? Die Erhöhung der Kosten fällt immer zu Ihren Gunsten aus. Hier ist der Grund.

Drüben auf dem Planet Money-Blog von NPR erklärt Quoctrung Bui:

Eines Tages im letzten Jahr gingen ein Ingenieur und ich zum Mittagessen zu einer Pizzeria. Der Ingenieur sagte mir, dass er nicht sehr hungrig sei, aber er sagte, er würde das 12-Zoll-Medium anstelle des 8-Zoll-Kleinen bekommen - weil das Medium mehr als doppelt so groß sei wie das Kleine und es nur einen Euro kosten würde ein bisschen mehr. Diese Art hat mich umgehauen.

... Die Mathematik, warum größere Pizzen so viel kosten, ist einfach: Eine Pizza ist ein Kreis, und die Fläche eines Kreises nimmt mit dem Quadrat des Radius zu.

So ist beispielsweise eine 16-Zoll-Pizza viermal so groß wie eine 8-Zoll-Pizza.

Und wenn Sie sich Tausende von Pizzapreisen aus den USA ansehen, werden Sie feststellen, dass Sie beim Kauf einer größeren Pizza fast immer ein viel besseres Angebot bekommen.

Dazu gehört auch ein interaktives Diagramm, das die durchschnittlichen Pizzapreise von Pizzerien und Ketten im ganzen Land vergleicht. Sie können den Schieberegler am unteren Rand des Diagramms ziehen, um genau zu sehen, wie viel größer diese größere Pizza im Vergleich zu den kleineren ist, und zu den Durchschnittspreisen für jede Pizza, wie viel Sie tatsächlich herausholen. Zum Beispiel hat eine 18-Zoll-Pizza ungefähr die gleiche Fläche wie 1, 7 14-Zoll-Pizza oder 5, 1 8-Zoll-Pizza. Um die gleiche Menge Pizza zu erhalten, müsste man eine 18, 68-Zoll-Pizza ausgeben zusätzliche $ 5, 29 auf 14-Zoll-Pizzen oder zusätzliche $ 23, 09 auf 8-Zoll-Pizzen. Sehen Sie, wie sich die Zahlen summieren? Im Allgemeinen ist es mathematisch gesehen besser, nur die größere Pizza zu kaufen.

Dies ist natürlich eine mathematische Übung - eine rationale, logische Methode, um zu bestimmen, wie sich Ihre Investition in Pizza am meisten rentiert. Offensichtlich macht es keinen Sinn, eine große Pizza zu kaufen, wenn man nicht alles essen kann, nicht überessen möchte oder keine Möglichkeit hat, die Reste aufzubewahren. Klicken Sie auf den Link unten, um das Originalstück zu sehen und mit dem Pizzaberechner zu spielen.

74, 476 Gründe, warum Sie immer die größere Pizza kaufen sollten | NPR Planet Money über The Consumerist