nützliche Artikel

Edelstahl mit Essig und Öl reinigen

Edelstahlgeräte sehen toll aus, aber Fett und Fingerabdrücke können einen schicken Kühlschrank schmuddelig aussehen lassen. Weblog Die Kitchn zeigt Ihnen, wie Sie mit Essig und Olivenöl einen streifenfreien Glanz erzielen.

Sie benötigen lediglich eine Sprühflasche, ein weiches Tuch (am besten Mikrofaser), weißen Essig und Olivenöl:

  1. Finde die Richtung des Getreides. Sie werden sehen, wie es horizontal oder vertikal verläuft.
  2. Sprühen Sie den weißen Essig großzügig auf die Oberfläche. Wischen Sie es dann mit Ihrem Tuch in Faserrichtung ab.
  3. Tauchen Sie das weiche Tuch in das Olivenöl - nicht zu viel - und polieren Sie Ihr Gerät in Richtung Getreide.

Wenn Sie kein Olivenöl haben, können Sie jedes andere Speiseöl verwenden, das Sie in der Küche haben. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Edelstahl auch mit Spülmittel abwischen. Achten Sie einfach darauf, dass Sie in Richtung des Getreides wischen!

So reinigen Sie Edelstahlgeräte mit Essig und Öl | Die Kitchn