interessant

Diese Liste enthält Details zu allen Windows-Funktionen, die Sie sicher deaktivieren können

Windows ist ein großes Betriebssystem, das für eineinhalb Milliarden Menschen geeignet ist. Daher sind viele Komponenten eingebaut, die Sie möglicherweise nicht unbedingt benötigen. Es gibt tatsächlich einen Ort, an dem Sie viele Windows-Komponenten entfernen können, wenn Sie sie nicht benötigen, um die Belastung Ihres Computers zu verringern.

Windows wird mit einer Menge mitgelieferter Software geliefert, die völlig optional ist. Sie finden eine Liste der Windows-Funktionen, die Sie folgendermaßen selektiv deaktivieren können:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie die Windows-Taste drücken (oder das Startmenü / den Startbildschirm öffnen, falls Sie keinen haben) und "Systemsteuerung" eingeben.
  2. Wählen Sie im linken Bereich "Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren".
  3. Deaktivieren Sie die Funktionen, indem Sie sie links deaktivieren.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass einige dieser Funktionen nicht deaktiviert werden sollten, auch wenn Sie sie nicht erkennen. Beispielsweise wird das .NET-Framework häufig von PC-Spielen verwendet, auch wenn diese nicht darauf aufmerksam machen. Glücklicherweise finden Sie in den 7Tutorials zu Windows-Anleitungen eine Anleitung, welche dieser Funktionen deaktiviert werden können und welche für Sie hinter den Kulissen hilfreich sein kann. Schau es dir am Quelllink an.

Welche Windows-Funktionen können hinzugefügt oder entfernt werden? | 7Anleitungen