interessant

Diese Grafik zeigt laut NASA die besten Luftreinigungsanlagen

Zimmerpflanzen sind großartige Raumluftreiniger, aber einige von ihnen filtern Schadstoffe und giftige Chemikalien in der Luft wirksamer heraus als andere. Diese Infografik zeigt laut einer NASA-Studie die besten Luftfilteranlagen.

Die NASA-Forscher suchten nach den besten Möglichkeiten, die Luft in Raumstationen zu reinigen. Ihre Clean Air-Studie ergab, dass die unten aufgeführten Pflanzen wirksam Benzol, Formaldehyd, Trichlorethylen, Xylol und Ammoniak aus der Luft entfernen - Chemikalien, die mit gesundheitlichen Auswirkungen wie Kopfschmerzen und Augenreizungen in Verbindung gebracht wurden.

Wir haben bereits erwähnt, dass diese Pflanzen auch andere Vorteile haben, aber die folgende Grafik von Love the Garden zeigt Ihnen auf einen Blick die Pflanzen, die die besten natürlichen Luftfilter herstellen. Untersuchungen der NASA legen nahe, dass mindestens eine Pflanze pro 100 Quadratfuß Wohn- oder Bürofläche vorhanden ist. (Die Schlangenpflanze oder die Zunge der Schwiegermutter ist übrigens ziemlich zäh, wenn auch nicht völlig unsterblich.)

NASA-Leitfaden zur Luftfilterung von Zimmerpflanzen | Lieben Sie den Garten