nützliche Artikel

Diese DIY-Schneemaschine bietet frisches Pulver im Hinterhof zu günstigen Preisen

Wenn Sie es mit einer weißen Weihnacht wirklich ernst meinen, tun Sie dies auch. Bei Instructables hat der Benutzer MakeSnow eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Bau einer eigenen Hinterhof-Schneemaschine, die Ihren Rasen immer dann mit frischem, flauschigem Weiß bedeckt, wenn das Wetter kalt genug ist, damit er beim Aufprall nicht schmilzt. Alles, was Sie brauchen, ist etwas mehr als 100 US-Dollar in der Tasche, wenn Sie den Baumarkt besuchen, und die Zeit, alles zusammenzustellen.

Getreu seinem Namen durchläuft MakeSnow alle Schritte, die zum Bau einer Schneemaschine mit "interner Mischung" erforderlich sind. Dies bedeutet, dass sich Luft und Wasser in den Rohrleitungen der Maschine mischen, bevor sie durch Düsen ausgestoßen werden, um Ihren Garten abzudecken. Sie müssen auf jeden Fall die Einkaufsliste mit Armaturen, Ventilen und Schläuchen ausdrucken, bevor Sie zum Baumarkt gehen, und Sie benötigen auch einen Hochdruckreiniger, falls Sie noch keinen haben (was zugegebenermaßen den Preis erhöht) signifikant - MakeSnow hatte einen Hochdruckreiniger), aber sobald Sie alle notwendigen Vorräte haben, werden nur Luft und Wasser benötigt.

Die Anweisungen von MakeSnow sind großartig, und der Offenlegung halber sieht es so aus, als ob er auch einige der Teile verkauft, die Sie für Ihr Setup benötigen, wenn Sie sie nicht im Baumarkt erhalten, aber die Maschine funktioniert wie angegeben. Draußen muss es noch ziemlich kalt sein, um zu arbeiten. Erwarten Sie also nicht, dass Sie dies im Sommer herausholen und auf dem Hof ​​rodeln. Wenn Sie jedoch irgendwo leben, wird es im Winter kalt, aber es scheint nie zu schneien, sieht es lustig aus bauen. Hast du ein besseres Design? Vielleicht möchten Sie stattdessen einfach eine Schneemaschine bei einem Partyplaner mieten? Was auch immer Sie bevorzugen, lassen Sie es uns in den Kommentaren hören.

Home Snowmaker / Snowgun | Instructables