nützliche Artikel

Dies ist das ultimative Käse-Omelett

Eier und Käse sind zwei meiner Lieblingsspeisen, und ich verbringe viel Zeit und Ideen, um sie zu kombinieren. Das Mischen von Käse in die Eier, das Kochen von Eiern in Käsestapeln und das Falten von Eiern um Käse sind meine geschätzten Praktiken, und dieses Omelett verwendet alle drei.

Grundsätzlich haben wir es mit einer kitschigen dreifachen Bedrohung zu tun. Zunächst nehmen wir etwas Ziegenbrie und emulgieren mit einem Stabmixer das herrliche Stück Milch (Rinde und alles) direkt in die Eier. Als nächstes nehmen wir diese herrliche Mischung und gießen sie direkt auf einen Haufen brutzelnder, spitzengeschredderter Cheddar, um eine frico-artige Kruste auf der Außenseite des Omeletts zu erzeugen. Zum Schluss legen wir ein paar dünne Scheiben Gruyere auf die Innenseite des Omeletts, denn ein Käseomelett kann sich nicht selbst als Käseomelett bezeichnen, wenn sich darin keine Schicht fadenförmigen, geschmolzenen Käses befindet.

Es ist alles sehr beeindruckend und eigentlich ganz einfach zu machen. Um ein Käseomelett zuzubereiten, um alle zu beherrschen, benötigen Sie:

  • 2 große Eier
  • Eine Prise koscheres Salz
  • 1 1/2 Unzen Ziegenbrie (oder jeder andere Brie, den Sie mögen)
  • 1 Unze geriebener Cheddar (Ich finde, dass vorgeriebener Käse den besten Frico macht.)
  • 1 Unze Gruyere, in dünne Scheiben geschnitten (ich benutze einen Y-Schäler.)

Die Eier, den Brie und das Salz in eine große Tasse geben und mit einem Stabmixer eine homogene, lockere Mischung herstellen. (Wenn Sie die Rinde auf Ihrem Brie lassen, können Sie möglicherweise kleine Rindenflecken in Ihren Eiern sehen. Dies ist in Ordnung. Sie werden sie im Endprodukt nicht bemerken.) Erhitzen Sie eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze und streuen Sie den Cheddar darauf die Pfanne in einer gleichmäßigen Schicht. Sobald Sie sehen, dass sich das Öl vom Käse ablöst und er spitz aussieht, gießen Sie langsam Ihre Eimischung auf den Cheddar und lassen Sie es ungestört kochen, bis das Omelett an den Seiten trocken und in der Mitte etwas fest aussieht. Dann den Gruyere in einer gleichmäßigen Schicht hinzufügen.

Geben Sie dem Rand Ihres Omeletts einen kleinen Teststoß mit einem Silikonspatel, um festzustellen, ob es faltbar ist. Sobald es vollständig ausgehärtet ist, falten Sie es vorsichtig in eine Halbmondform. Ca. 30 Sekunden kochen lassen, damit der Käse schmilzt, das Ganze auf einen Teller schieben und auf Wunsch mit gehacktem Schnittlauch garnieren.

Woche des Aufwachens Diese Woche geht es darum, was es wirklich bedeutet, einen "perfekten" Morgen zu haben, egal ob Sie Ihren Tag als CEO von Soylent-chugging Silicon Valley beginnen oder aus dem Bett rollen und direkt aus der Tür. Steige auf und scheine.