nützliche Artikel

Die Windows 10-Apps, die sich tatsächlich lohnen

Microsoft hat eine große Sache mit seinen neuen Universal Apps für Windows 10 gemacht. Während einige Entwickler nur schleppend auf den Plan treten, haben einige neue Versionen ihrer Apps nur für Windows 10 entwickelt, und es lohnt sich, sie sich anzusehen.

Die neuen Apps im Universal-Stil, die Sie im Windows Store finden, sind noch ziemlich neu und nicht alle von ihnen sind so leistungsstark wie ihre traditionellen Gegenstücke. Windows 10-Apps bieten jedoch einige wesentliche Vorteile:

  • Sie können über den Windows Store aktualisiert werden. Eines der größten Probleme mit Windows ist, dass es keine zentrale Möglichkeit zum Aktualisieren von Apps gibt. Mit Windows 10-Apps können Sie sie über den Microsoft Store aktualisieren, was nicht nur einfacher, sondern auch sicherer ist.
  • Sie funktionieren gut mit den integrierten Mediensteuerungen. Windows 10 hat die Funktionsweise der Mediensteuerelemente auf dem Bildschirm verbessert. Jedes Mal, wenn Sie die Lautstärke einstellen oder eine Medientaste auf Ihrer Tastatur verwenden, wird ein Einblendfenster angezeigt, in dem angezeigt wird, was gerade abgespielt wird, und es werden eine Lautstärkeanzeige sowie die Schaltflächen Wiedergabe / Pause, Weiter und Zurück angezeigt. Dies gibt Apps wie Netflix und Plex automatisch einen Vorteil gegenüber ihren browserbasierten Gegenstücken.
  • Schnittstellen unterstützen standardmäßig die Berührungseingabe. Die meisten Windows-Computer sind nicht touch-fähig, aber in den letzten Jahren sind viel mehr verfügbar. Einige von ihnen sind sogar ziemlich nett. Wenn Sie Windows auf einem Touch-fähigen Gerät verwenden, werden Sie diese Apps zu schätzen wissen.
  • Sie sehen großartig aus. Dies mag etwas oberflächlich sein, aber auch wenn Windows 10 deutlich besser aussieht als seine Vorgänger, verwenden ältere Apps immer noch veraltete und schwierige Designs. Einige Apps lassen sich im neuen Windows 10-Stil möglicherweise einfacher oder besser verwenden, auch wenn die älteren Apps über mehr Funktionen verfügen.

Der große Nachteil von Windows 10-Apps ist natürlich, dass die Designsprache von Microsoft nicht für jede App perfekt ist. Während einige das, was Microsoft zu bieten hat, gut genutzt haben, gibt es viele, die sich durch den Stil, den Microsoft anstrebt, gezwungen oder eingeschränkt fühlen. Trotzdem sind hier einige der besten, die wir gefunden haben und die unter Windows 10 eine großartige Erfahrung machen.

Netflix

Netflix hat auf allen Plattformen einen eigenen Stil für die Benutzeroberfläche, sodass die Windows 10-App wahrscheinlich am wenigsten an der richtigen Stelle zu sein scheint. Es verfügt über große, berührungsfreundliche Tasten, die auch auf einem Heimkino-PC oder einem zweiten Monitor gut aussehen. Sie können auch die Mediensteuerung auf der Tastatur verwenden, um das Anhalten, Springen oder Verringern der Lautstärke in der Mitte einer Show zu erleichtern. Wenn Sie lieber beim Browser bleiben möchten, können Sie dies natürlich auch mit unserer Flix Plus-Erweiterung tun.

Plex

Plex ist eine unserer Lieblings-Apps zum Streamen Ihrer eigenen Medien und passt perfekt als Windows 10-App. Dank der großen Plakatkunst und Miniaturansichten sieht es hervorragend als Heimkino-PC-App oder zum Durchsuchen Ihrer Bibliothek aus. Mediensteuerelemente funktionieren auch nativ mit der App, wodurch sie sich von der Plex-Weboberfläche abheben. Das Design ist auch ziemlich konsistent mit Plex auf anderen Plattformen, so dass es für Plex-Veteranen leicht zu navigieren sein sollte.

VLC

VLC war schon immer dafür bekannt, dass es alles spielen kann, was man darauf werfen kann, aber nicht für seine Benutzeroberfläche. Es gibt jedoch eine Slick-App für Windows 10, die offen gesagt viel besser aussieht als die normale VLC-Windows-App. Im Gegensatz zur einfachen VLC-App können Sie hiermit Ihre Medienbibliothek mit Albumcover, Miniaturansichten und Titelfotos verwalten. Es ist nicht ganz so funktionsreich wie die normale App, aber für die meisten grundlegenden Aufgaben muss es nicht so sein. Es muss nur Video- und Audiodateien wiedergeben, was dieser wunderbar macht.

Adobe Photoshop Express

Smartphones machen den ganzen Spaß, wenn es um kostenlose Bildbearbeitungsprogramme geht. Adobe Photoshop Express teilt die Liebe schließlich mit Desktop-Benutzern. Diese kostenlose App kann grundlegende Korrekturen wie Zuschneiden, Farbkorrektur, Hinzufügen von Filtern und Reduzieren von Rauschen in einer supereinfachen Benutzeroberfläche durchführen. Es wird nicht das professionellere Photoshop CS6 oder etwas anderes ersetzen, aber wenn Sie grundlegende Fotobearbeitungen benötigen, wird dies die Arbeit erledigen.

Wunderliste

Wunderlist ist seit einiger Zeit eine unserer beliebtesten To-Do-Listen-Apps für Windows. Nur wenige Entwickler haben das Versprechen von Universal Apps von Microsoft so aufgegriffen wie Wunderlist. Die App sieht nicht nur umwerfend aus, sie passt sich auch automatisch Ihrer Fenstergröße an und optimiert sie im Handumdrehen für den verfügbaren Platz. Wenn Sie das Fenster verkleinern, erhalten Sie eine kompaktere Oberfläche. Verwenden Sie ein größeres Fenster und Sie haben mehr Schaltflächen und Platz zum Arbeiten. Während die normale Windows 7-App ähnlich funktioniert, fehlen ihr einige Funktionen wie die Anmeldung bei Google oder die Vorteile einer Universal-App (z. B. das Aktualisieren über den Windows Store). Dadurch wird diese Version für Wunderlist-Benutzer zu einer eindeutigen Wahl.

Dropbox

Dropbox hat normalerweise keine im herkömmlichen Sinne. Es ist nur ein Synchronisierungsdienst, der im Hintergrund ausgeführt wird. Die Windows 10 Dropbox-App ist jedoch ein vollständiger Dateimanager und Browser. Sie können Ihre Ordner durchsuchen, eine Vorschau Ihrer Dateien anzeigen und Ihre Dropbox-Einstellungen wie Kamera-Upload und Kontosicherheit verwalten.

Kalender (Lager App)

Die integrierte Microsoft Kalender-App (einfach Kalender genannt) ist eine der besten Standard-Apps auf dem Markt. Mit dieser App können Sie Ihre Outlook-, Exchange-, Google- oder iCloud-Kalender verwalten. Es sieht auch gut aus, was für eine Kalenderanwendung nicht einfach ist. Es funktioniert auch mit dem neuen Benachrichtigungscenter von Windows 10, sodass Sie Benachrichtigungen auf Ihrem Desktop erhalten, wenn eine wichtige Besprechung ansteht. Es spielt sich sogar gut mit Cortana auf dem Desktop.

Eine Note

OneNote hat eine andere Herangehensweise an Notizen als unser üblicher Notizen-Favorit Evernote, ist aber immer noch ziemlich leistungsfähig. Mit der OneNote Windows 10-App können Sie auch sehen, wie Windows 10-Apps in Zukunft aussehen könnten. Es verwendet ein Menü im Ribbon-Stil, jedoch ohne die Unordnung und Verwirrung all der kleinen Symbole, die sich in einem kleinen Bereich befinden, der normalerweise die Ribbon-Oberfläche ruiniert. Wenn Sie bereits ein OneNote-Benutzer sind oder einfach nur etwas Schöneres als WordPad haben möchten, um sich ein paar Dinge zu notieren, ist OneNote eine hervorragende Wahl.

Xbox

Wenn Sie Xbox-Besitzer sind (und auch nicht), ist die Windows 10 Xbox-App ziemlich unglaublich. Mit dieser App, die bereits in Windows integriert ist, können Sie Ihr Profil abrufen, mit Freunden chatten, Voice-Chat starten und sogar Ihre Spiele aufzeichnen. Die Funktionen für die Spielaufzeichnung sind nicht nur auf Xbox-Spiele oder gar Spiele beschränkt. So ist es auch praktisch, wenn Sie nur eine einfache Bildschirmaufnahme-App benötigen.

Öffnen