interessant

Die fünf besten Tools zum Entfernen von Malware

Am Donnerstag haben wir Sie gebeten, Ihr Lieblingstool zum Entfernen von Malware von Ihrem Computer freizugeben. Wir haben die Stimmen gezählt und sind mit den fünf besten Kandidaten für das beste Tool zum Entfernen von Malware zurück.

Das Internet ist leider kein endloses Buffet aus sicherer Open-Source-Software und Musicals im Bollywood-Stil mit LOLCats. Es gibt Menschen und Organisationen, die sich daran erfreuen, Ihre persönlichen Daten zu stehlen, Ihren Computer zu entführen und sich durch bösartige Software generell selbst zu belästigen. In dieser Woche werden die fünf wichtigsten Tools zum Entfernen von Software von Ihrem PC hervorgehoben.

Spybot Search & Destroy (Windows, Freeware)

Spybot Search & Destroy hat sich im Laufe der Jahre einen Namen gemacht und wurde sowohl von allgemeinen als auch von computerorientierten Veröffentlichungen ausgezeichnet. Spybot Search & Destroy ist das Freeware-Tool mit dem höchsten Rang bei 2Spyware.com, einer Website, die Tools zum Entfernen von Malware auflistet. Neben der Suche nach Malware bietet Spybot Search & Destroy eine Reihe weiterer Funktionen, darunter einen Botnet-Scanner, eine Host-Datei-Änderung (um zu verhindern, dass Malware nach Hause kommt), einen sicheren Aktenvernichter und eine Dummy-Code-Funktion (ersetzt) böswillige oder fragwürdige Adware-Module mit inertem Code, damit das abhängige Programm weiterhin funktioniert). Als zusätzlichen Bonus ist Spybot Search & Destroy mit jeder Windows-Version kompatibel, die auf Windows 95 zurückgeht.

SUPERAntiSpyware (Windows, 30 US-Dollar)

SUPERAntiSpyware ist sowohl als Freeware- als auch als Premium-Edition wie Malwarebytes 'Anti-Malware (siehe unten) erhältlich, die Einschränkungen für die Freeware-Edition sind jedoch erheblich höher. Die kostenlose Version ist auf das einfache Scannen nach Bedarf und das Entfernen von Malware beschränkt. Die Premium-Version umfasst Echtzeit-Scans, Registrierungsschutz, einen Planungsservice, eine automatische Überprüfung beim Start und 50 Startdiagnosen, um Malware-Infektionen zu stoppen, bevor sie sich ausbreiten. Eines der größten Verkaufsargumente von SUPERAntiSpyware ist die hohe Kompatibilität mit anderen Schutztools wie Avira, Kaspersky, Symantec und McAfee. In den meisten Fällen kann es ohne Konflikte neben anderen Tools ausgeführt werden.

ComboFix (Windows, Freeware)

ComboFix ist genauso spartanisch, wie es der Screenshot hier aussehen lässt. Sie laden ComboFix herunter, führen es aus und erledigen den Rest. Der grundlegende ComboFix-Prozess sieht folgendermaßen aus: Er sichert Ihre Registrierung, prüft, ob die Windows-Wiederherstellungskonsole installiert ist, und geht dann auf Ihrem System in über 40 Schritten in die Stadt. Wenn dies erledigt ist, spuckt ComboFix eine Protokolldatei aus und listet alle gefundenen Schadprogramme auf, die entfernt werden konnten und die Sie mit Google-fu manuell entfernen müssen. Es ist nichts Besonderes, aber es erledigt die Arbeit und gibt Ihnen am Ende einen detaillierten Bericht, den Sie in Sicherheitsforen lesen können, um Hilfe zu erhalten, wenn Sie diese benötigen.

Malwarebytes 'Anti-Malware (Windows, 25 US-Dollar)

Malwarebytes Flaggschiff-Anwendung Anti-Malware ist ein Shareware-Tool zum Entfernen von Malware. Der Hauptunterschied zwischen der kostenlosen und der Premium-Version der Anwendung ist die Echtzeitüberwachung. Wenn Sie kein aktives Scannen gegen Bedrohungen benötigen, verwendet die kostenlose Version dieselbe Datenbank und macht einen bewundernswerten Job, um Infektionen ausfindig zu machen. Anti-Malware war beispielsweise eines der wenigen Tools zum Entfernen von Malware, mit dem Antivirus XP 2008 erkannt und entfernt werden konnte, eine Spyware-Anwendung, die sich als Antivirus-App tarnte. Die Anti-Malware-Installation enthält eine weitere Anwendung von Malwarebytes namens FileASSASSIN - ein hilfreiches Tool zum Löschen von Dateien, die von Windows gesperrt wurden.

HijackThis (Windows, Freeware)

HijackThis ist allein in diesem Hive Five das am wenigsten automatisierte, aber höchstwahrscheinliche System, das bei unsachgemäßer Verwendung komplett zerstört wird. HijackThis scannt den Status Ihres Computers umfassend und gibt eine riesige Protokolldatei zurück. Das Tool beurteilt nicht, ob eine Anwendung, eine Browsermodifikation oder ein Registrierungseintrag böswillig ist oder nicht. Es wird lediglich eine Liste mit Dingen erstellt, die möglicherweise durch Spyware, Malware oder andere schädliche Programme geändert oder manipuliert wurden. Fortgeschrittene Benutzer können das Protokoll selbst durchsehen und feststellen, was entfernt werden muss. Wenn Sie sich damit nicht wohl fühlen, sollten Sie die Protokolldatei in einem beliebten Sicherheitsforum wie BleepingComputer oder SpywareInfoForum ablegen und die Armee sachkundiger freiwilliger Malware-Jäger bitten, sie für Sie zu durchkämmen. Alternativ ist HijackThis.de ein webbasierter HijackThis-Protokollleser, der nicht als Ersatz für das Erhalten von Expertenhilfe von Personen in den Foren dient. Er wird jede Nacht aktualisiert. Sie laden Ihre Protokolldatei hoch, sie durchsucht die Datei nach relevanten Einträgen und enthält Links zu Artikeln zum Entfernen der im Protokoll gefundenen Malware.

Jetzt, da Sie die Chance hatten, die Konkurrenten nach dem besten Malware-Killer zu durchsuchen, ist es Zeit, Ihre Stimme abzugeben und zu sehen, wer mit der Krone nach Hause geht. Ein Hinweis zur Umfrage: Die Option für "Andere" fehlt in der Umfrage dieser Woche. Wir verstehen, dass der beste Weg, Malware loszuwerden, darin besteht, sie mit mehreren Tools zu infizieren, bis der Befall gut und tot ist. Wir möchten jedoch, dass Sie Ihre Stimme auf der Grundlage des bestmöglichen (einzelnen) Tools für den Job abgeben, nicht über die Politik der verbrannten Erde, sie alle zu nutzen. Wenn Sie eine andere Stimme für ein völlig anderes Tool zum Entfernen von Malware haben, freuen wir uns, dies in den Kommentaren zu hören.

Weiterlesen!

Das können wir hier nicht zeigen. Klicken Sie hier, um die gesamte Site zu lesen.

Die lobende Erwähnung dieser Woche geht an "Neu formatieren" (wie auf Ihrer Festplatte) als letzte, narrensichere Lösung für Ihre Malware-Probleme. Anscheinend ist manchmal, wenn Sie eine Maus in der Küche finden, der einzige Weg, um sicherzugehen, dass keine mehr in den Wänden sind, das ganze Haus niederzubrennen. Haben Sie eine Malware-Horrorgeschichte, ein Lieblingswerkzeug oder einen Präventionstipp, den Sie teilen möchten? Ton aus in den Kommentaren unten.