nützliche Artikel

Die Desktop-App von Google Drive ist jetzt Backup & Sync. Hier ist, was Sie wissen müssen

Diese Woche gab Google bekannt, dass es seine Google Drive-Apps für Mac und PC durch eine funktionsfähigere Version, Backup & Sync, ersetzt. Sie können Ihren Cloud-Speicher von Google Drive weiterhin auf die gleiche Weise nutzen, aber mit den aktualisierten Apps für Mac und PC können Sie einzelne Ordner an einem beliebigen Ort auf Ihrem Desktop synchronisieren und Ihre Cloud-Foto-Uploads verwalten. Die Unterstützung für die aktuellen Versionen der Google Drive-Apps endet am 11. Dezember. Die Apps werden am 12. März 2018 vollständig heruntergefahren.

Google versucht nicht, Drive-Benutzer in der Kälte zu belassen, sondern hofft, dass Sie einfach auf eine der beiden anderen Cloud-Speicheroptionen umsteigen: Backup und Sync oder den unternehmensorientierten Drive File Stream (obwohl G Suite-Kunden) kann auch Backup & Sync verwenden).

Google hat dieses praktische Diagramm erstellt, um den Unterschied zwischen den beiden neuen Optionen zu erklären:

Wenn Sie ein Durchschnittsverbraucher sind, möchten Sie höchstwahrscheinlich zu Backup and Sync wechseln. Wenn Sie ein Unternehmensbenutzer sind, sind Sie mit Drive File Stream wahrscheinlich besser dran.

Sichern und synchronisieren

Backup und Sync sind im Wesentlichen die zusammengebauten Google Drive- und Google Photos-Uploader-Apps. Wenn Sie die neueste Version von Google Drive heruntergeladen haben, verwenden Sie sie wahrscheinlich bereits. Es funktioniert ziemlich genau so wie Drive und bietet die gleiche Funktionalität, die Sie in Drive erhalten haben. Außerdem ist die Unterstützung für das Hochladen von Cloud-Fotos integriert.

Im Wesentlichen wählen Sie mit Backup and Sync aus, welche Dateien und Ordner Sie sichern möchten, und behalten dabei die Option, einen einzelnen Ordner auf Ihrem Computer zu synchronisieren.

Bei der Installation auf einem Mac oder PC stehen Backup und Sync auf Ihrem Computer als vertrauter Google Drive-Ordner zur Verfügung. Wenn Sie nur gelegentlich Dateien in Google Drive speichern möchten, ist dies wahrscheinlich die beste Option für Sie.

Sie können es jetzt herunterladen und mit der Nutzung des Dienstes beginnen. Jeder erhält 15 GB freien Speicherplatz.

Drive File Stream

Drive File Stream ist für Enterprise-Benutzer. Der Dienst spart Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Computers, indem alle Ihre Dateien in der Cloud gehostet werden. Sie können auch auf Teamlaufwerke zugreifen und einzelne Dateien synchronisieren.

Das bedeutet, dass Sie keine Dateien auf Ihren Computer herunterladen müssen, um darauf zuzugreifen. Anstatt beispielsweise eine Word-Datei auf Ihren Computer herunterzuladen, zu bearbeiten und dann erneut in die Cloud hochzuladen, können Sie sie mit Drive File Stream einfach aus der Cloud öffnen und bearbeiten. Dies spart Zeit und stellt sicher, dass Sie immer mit der „aktuellen“ Version eines Dokuments arbeiten. Dies ist besonders wichtig, wenn mehrere Mitglieder eines Teams an derselben Datei arbeiten.

Bei der Installation auf einem Mac oder PC wird Drive File Stream auf Ihrem Computer als Laufwerk aufgeführt. So können Sie auf die gleiche Weise damit interagieren, als wäre es eine externe Festplatte, die an Ihren Computer angeschlossen ist. Wenn Sie Google Drive derzeit wie eine zweite Festplatte behandeln, sollten Sie zu dieser Option wechseln.

Drive File Stream ist noch nicht verfügbar, sollte jedoch ab Ende des Monats verfügbar sein. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies die richtige Option für Sie ist, können Sie sich jetzt für das Early-Adopter-Programm anmelden.