nützliche Artikel

Die coolsten Funktionen für Chrome Canary

Die Standard- oder "stabile" Version von Google Chrome bietet viele praktische Anpassungen und Verbesserungen der Lebensqualität. Wenn Sie jedoch die neuesten experimentellen Funktionen vor allen anderen erhalten möchten, sollten Sie Chrome Canary ausprobieren.

Chrome Canary wird von Google als brandaktuelle Version seines Browsers bezeichnet und enthält neue Optimierungen und Tools, die Sie ausprobieren können, bevor sie offiziell veröffentlicht werden. Sie schaffen es sogar in die stabile Version des Browsers. Seien Sie gewarnt: Ein kanarisches Leben kann zu einer schwachen Leistung führen, da sich der Browser noch in der aktiven Entwicklung befindet. Sie können jedoch sowohl die kanarische als auch die stabile Version von Chrome gleichzeitig auf Ihrem System behalten.

Um die optionalen Funktionen von Chrome Canary zu aktivieren, laden Sie zunächst den Browser herunter und rufen Sie die URL chrome: // flags / auf. Von hier aus sehen Sie eine enorme Liste von Funktionen - einige davon sind experimentell, während andere in der Standardversion von Google Chrome verfügbar sind. Im Folgenden sind einige der interessanteren Funktionen von Chrome Canary aufgeführt, mit denen Sie Ihr Surferlebnis jetzt noch verbessern können:

Schweres Page Capping

Sie wissen nicht, wie viele Daten eine Webseite verwenden soll, bevor Sie darauf klicken. Wenn Sie jedoch die Funktion "Schweres Seiten-Capping" (und den Chrome-Datenspeicher) aktivieren, erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn eine Seite eine bestimmte Seite überquert Schwelle. Wenn "Niedrig" aktiviert ist, kann dies nur 1 MB betragen, und Sie können alle zukünftigen Ladevorgänge mit einem Klick stoppen. Die meisten von Ihnen besuchten Webseiten, insbesondere die mit Bildern oder Videos, liegen weit über dieser Schwelle. Sobald Sie festlegen, dass zukünftige Daten nicht mehr geladen werden sollen, werden noch nicht geladene Bilder einfach nicht angezeigt.

Anpassung der Registerkarte

Wenn Sie feststellen, dass die Registerkarten in Chrome etwas zu einfach sind oder wenn Sie nicht der Meinung sind, dass Sie normalerweise die Schaltfläche "Neue Registerkarte" finden, können Sie beide Probleme in Chrome Canary beheben. Aktivieren Sie die Option „Neue Position der Registerkartenschaltfläche“, um die neue Registerkartenschaltfläche an eine neue Position zu verschieben, einschließlich einer Stelle links von Ihren Registerkarten, rechts von Ihren Registerkarten oder nach Ihren Registerkarten. Dies alles hängt von den persönlichen Vorlieben ab, obwohl wir festgestellt haben, dass es durch das Platzieren hinter den Registerkarten einfacher ist, den Überblick zu behalten. Wenn Sie den "Single-Tab-Modus" aktivieren, können Sie Browserfenstern mit nur einem Tab einen subtilen Überblendungseffekt verleihen, fast so, als gäbe es überhaupt keinen Tab auf der Seite.

Gamepad Vibration

Google Chrome ist wahrscheinlich nicht die Plattform Ihrer Wahl zum Spielen von Videospielen. Hin und wieder werden Sie jedoch feststellen, dass Sie ein browserbasiertes Spiel spielen, für das ein Controller erforderlich ist. Wenn die Option "Gamepad Vibration" aktiviert ist, funktionieren die Rumpelfunktionen Ihres Controllers in Chrome. Der Controller, den Sie für Spiele in dedizierten Apps verwenden, sollte jetzt beim Spielen von Titeln im Browser rumpeln. Eine Liste der unterstützten Controller wurde nicht bereitgestellt. Um jedoch zu testen, ob Ihre Controller ordnungsgemäß funktionieren, können Sie das Gamepad Plus-Tool von Construct ausprobieren.

Verwenden Sie alle bevorstehenden Funktionen der Benutzeroberfläche

Wenn Sie auf die neuesten Änderungen an der Benutzeroberfläche zugreifen möchten - zu den neuesten Funktionen gehörten abgerundete Registerkarten anstelle von harten Ecken -, aktivieren Sie "Alle anstehenden Funktionen der Benutzeroberfläche verwenden", sobald sie zu Chrome Canary hinzugefügt wurden. Auf diese Weise können Sie sehen, was passiert Ein zukünftiger Build von Chrome könnte so aussehen, dass Sie die Phasen des Hasses durchlaufen und sich dann damit abfinden können, ohne es dauerhaft verwenden zu müssen. Wenn sich Symbole oder Registerkarten in irgendeiner Weise geändert haben, werden sie hier zuerst angezeigt.

Blockieren Sie unsichere Downloads über unsichere Verbindungen

Um sicherzustellen, dass Ihr Browser und Ihr System während der Verwendung von Chrome Canary absolut sicher sind, können Sie "Unsichere Downloads über unsichere Verbindungen blockieren" aktivieren. Chrome sollte ähnliche Downloads bereits auf Websites blockieren, die ansonsten sicher sind. Durch Aktivieren dieser Funktion werden jedoch alle in Chrome vorgenommenen Downloads gestoppt Kanarienvogel, der an einem beliebigen Punkt in der Umleitungskette einen unsicheren Ursprung verwendet. Wenn Sie feststellen, dass das Herunterladen einer erforderlichen Datei dadurch unmöglich wird, können Sie diese jederzeit vorübergehend deaktivieren oder die stabile Version von Chrome laden, um den Download abzuschließen.