nützliche Artikel

Die besten Sounds für die Arbeit

Die richtige Art von Sound kann Ihren Geist entspannen, Ihren Fokus verbessern, Ablenkungen übertönen oder Sie dazu bringen, Ihre To-Do-Liste zu töten. Wir haben einige Nachforschungen und kostenlose Ressourcen zusammengestellt, um Ihnen bei der Erstellung Ihres besten Workspace-Soundtracks zu helfen.

Macht Musik Sie wirklich produktiver?

Die Antwort liegt irgendwo zwischen "Mozart-Hören macht dich zum Genie" und "Sei einfach leise und arbeite".

Die am häufigsten zitierte Untersuchung zur geistigen Wirkung von Musik bezieht sich auf den sogenannten Mozart-Effekt, der nahe legt, dass das Hören bestimmter Arten von Musik - insbesondere die klassischen Werke von Amadeus Wolfgang - das räumlich-zeitliche Denken beeinflusst und fördert die Fähigkeit, langfristige, abstraktere Lösungen für die sich ergebenden logischen Probleme zu finden. Der Mozart-Effekt wurde übertrieben und versprochen und sogar als "bupkiss" widerlegt, was jedoch nicht bedeutet, dass keine großartige, umwerfende Wiedergabeliste erstellt werden kann.

Auf der Workplace Doctors-Website werden beide Seiten der Frage detailliert beschrieben. In einer Studie stellten Forscher der Universität von Illinois fest, dass das Hören von Musik bei "allen Arten von Arbeit" die Arbeitsleistung gegenüber einer Kontrollgruppe um 6, 3% erhöhte. In einer anderen Studie (bei MetaFilter seziert) erwiesen sich 56 Mitarbeiter, die an grundlegenden Computeraufgaben arbeiteten, als produktiver, wenn im selben Zeitraum keine Musik abgespielt wurde, die mit Musik getestet wurde.

Die eigentliche Antwort lautet also leider "es kommt darauf an". Es hängt davon ab, ob Ihr Büro oder Arbeitsbereich laut genug ist, dass eine Art Lärm oder Musik der natürlichen Kakophonie vorzuziehen ist. Es hängt von Ihrer persönlichen Aufmerksamkeitsspanne ab und davon, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie mit Steuerelementen herumspielen, anstatt einen Musikstrom über Ihre Ohren rinnen zu lassen. Obwohl viele der endgültigen Antworten auf Studien zu Musik am Arbeitsplatz in Konflikt geraten, scheint der allgemeine Konsens darin zu bestehen, dass Menschen bei der Arbeit durch Musik gefördert werden, wenn sie dazu bereit sind.

Wenn das nach Ihnen klingt, finden Sie hier einige Vorschläge, wo Sie Musik finden können, die andere in ihren eigenen Arbeitsbereichen als hilfreich empfunden haben.

Die klassische Route

So funktioniert es: Die reich verzierte Instrumentierung und Komposition klassischer Barockmusik findet wegen ihrer möglichen, den Verstand anregenden Effekte große Beachtung. Acht Radiologen wurden gebeten, ihren Tag mit Musik aus der Barockzeit zu verbringen. Sie berichteten größtenteils von besserer Stimmung und Produktivität, mit Ausnahme eines Arbeiters, der sagte, die Musik habe einen negativen Einfluss auf seine Konzentration.

Die Anhänger und Produktivitätsautor David Allen bemerken in Forenbeiträgen, dass der Mann selbst Vivaldis "Vier Jahreszeiten", Bachs Brandenburgisches Konzert Nr. 3 und andere Barockmelodien als Stimmungsgeber für Aufgaben wie eine wöchentliche Rezension zu betrachten scheint. Ein wichtiger Vorschlag von einem David Allen-Forumsposter: Suchen Sie nach Titeln mit einer Geschwindigkeit von etwa 60 Beats pro Minute:

Es sind die Schläge pro Minute, die erforderlich sind, um das Gehirn auf eine optimale Drehzahl zu bringen. David hat ein Segment darüber bei GTD Fast - ich bin es auch bei einem Speed-Reading-Kurs begegnet. Es scheint eine "helle und luftige" Stimmung zu erzeugen, in der Denken und Kreativität einfacher sind. Ich finde es funktioniert.

Wo man es bekommt: Da klassische Musik heutzutage oft mehrere hundert Jahre alt ist und ein Nischeninteresse darstellt, ist es relativ einfach, sie online zu finden. Wikipedia hat Hunderte von frei lizenzierten Dateien, und gemeinfreie Suchseiten wie Musopen bieten auch viele gute Sachen.

Wenn der Barock-Sound es Ihnen nicht recht macht, schlägt Goldavelez.com-Kommentator Catalyst das Vitamin String Quartet vor, das Pop-Stücke im Streichquartett- / Kammermusik-Stil umfasst. Es ist nicht die tiefgründige Bearbeitung traditioneller klassischer Werke, aber die Arbeit des Quartetts beseitigt störende Texte und beseitigt die nervigeren Kanten der Popmusik. (Obwohl es erwähnenswert ist, dass ungewohnte Musik besser sein kann als Dinge, die Sie kennen).

Hier ist ein Beispiel des Vitamin String Quartetts:

Die Ambient / Electronic Route

So funktioniert es: Das Label "ambient" ist viel zu weit verbreitet, als dass es nur den Eigentümern eines Plattenladens weiterhelfen könnte. Im Kern ist jede Ambient-Musik so konzipiert, dass sie Ihnen nicht ins Gesicht springt, sondern Ihr Gehirn auf einer niedrigeren, unbewussten Ebene beschäftigt hält. Pioniere wie Brian Eno entwickelten Ambient-Musik als Experiment in der Komposition, wobei Algorithmen, Zufälligkeiten, Synthesizer und alles, was ordentlich klang, die Standardkomponenten der Popmusik ersetzten.

Eine moderne Variante, Chillout und das Downtempo seiner Cousins, Ambient House und bestimmte Arten von IDM oder Intelligent Dance Music, entstand aus der Notwendigkeit, dass Tänzer und Partys in Technoclubs eine Pause einlegen, sich entspannen und von ihren Anstrengungen erholen mussten zusammen mit allem, wovon sie sich erholen mussten. Wie die ursprüngliche Ambient-Musik ist ein Großteil davon darauf ausgelegt, den Geist zu entspannen und ihn durchstreifen zu lassen, während er gerade genug Stimulation bietet, um sich als Inspiration zu registrieren.

Wo man es bekommt: Sowohl Gina als auch Brian Ashcraft von unserem auf Spiele ausgerichteten Geschwisterblog Kotaku finden, dass Enos Musik für tiefe Aufgaben und ernsthaftes Lernen überlegen ist. Schließlich wurde es für Flughäfen entwickelt, um die Passagiere in einer oft stressigen Situation zu beruhigen, bevor sie in eine U-Bahn steigen, die einige für ihre größte Angst halten.

Gina und viele, viele Kommentatoren stöbern im Groove-Salad-Stream und anderen von Soma.fm bereitgestellten Sendern wie Drone Zone und Secret Agent. Die Hälfte der Befragten empfiehlt die Ambient-Angebote von Digitally Imported und wechselt häufig zwischen Soma.fm und Soma.fm, um neue Streams zu erhalten. Beide Websites bieten den meisten Musik-Playern, die Web-Wiedergabelisten oder Radio hören können, kostenloses Audio.

Wenn Sie ein Fan der Streaming-Empfehlungswebsite Pandora sind oder die minimalistische, "Panne" oder ernsthafte Ambient-Seite von Techno mögen, empfiehlt Kommentator Maczter eine Wiedergabeliste, die von einem Pandora-Mitarbeiter, Ovals, erstellt wurde und die er als "minimalistische elementare Panne" bezeichnet. " Ich habe es an einem Nachmittag beim Schreiben ausprobiert und festgestellt, dass fünf von sechs Tracks unerwartet beruhigend und hilfreich für die Aufgabe sind - mit Ausnahme eines ziemlich nervösen, hohen Interlopers.

Die Lärmroute

So funktioniert es: Wenn Musik für Ihren Geschmack zu ablenkend ist, Ihre gesprächigen Kollegen, Büromaschinen und das allgemeine Geschrei jedoch noch mehr ablenken, ist farbiges Rauschen möglicherweise eine wertvolle Ergänzung Ihres Audio-Repertoires.

Rauschgeneratoren, die normalerweise in Gruppen von Weiß, Rosa oder Braun / Rot zusammengefasst sind, decken einen Bereich des hörbaren Spektrums Ihres Ohrs mit generischem Klang ab, um die Ablenkungen anderer Geräusche zu maskieren oder zu verringern. Der Wikipedia-Eintrag zur Schallmaskierung bringt es auf den Punkt:

Stellen Sie sich einen dunklen Raum vor, in dem jemand eine Taschenlampe ein- und ausschaltet. Das Licht ist sehr auffällig und ablenkend. Stellen Sie sich nun vor, dass die Raumbeleuchtung eingeschaltet ist. Die Taschenlampe wird immer noch ein- und ausgeschaltet, ist jedoch nicht mehr erkennbar, da sie "maskiert" wurde. Schallmaskierung ist ein ähnlicher Vorgang, bei dem ein störender Klang mit einem beruhigenden oder weniger aufdringlichen Klang überdeckt wird.

Bezugsquellen : Wenn Sie Desktop-Software dort installieren können, wo Sie arbeiten, haben wir zuvor Websites wie Coffeetivity und Rainy Cafe sowie Apps wie Chatterblocker für Windows und OS X empfohlen, um Sounds zu vertuschen. Sie erstellen verschiedene Umgebungen (wie ein Café oder ein Büro) neu, um bemerkenswerte Lücken zu füllen oder andere Umgebungsgeräusche in Ihren Mix einzufügen. Versuchen Sie es mit SimplyNoise, um einen reineren Rauschgenerator in Weiß / Rosa / Braun zu erhalten.

Verloren in einem Meer von zufälligen Lautsprecherknistern? Tests der Redaktion haben ergeben, dass rosa Rauschen im Allgemeinen einen Wasserfall-Effekt simuliert, während braun / rotes Rauschen in SimplyNoise auf eine niedrige Lautstärke eingestellt wird. Gleichzeitig lässt sich die Lautstärke nach oben und unten regeln oder oszillieren und liefert eine Klanglandschaft, die Wellen ähnelt, die das Ufer treffen in der Ferne.

Andere Strecken

Wir haben unsere Leser gebeten, die Musik zu teilen, die ihnen dabei hilft, Dinge zu erledigen, und sie haben uns mit Antworten überschüttet. In den Kommentaren dieses Beitrags sind viele bestimmte Interpreten, Alben und Genres aufgeführt, die Sie möglicherweise dazu inspirieren, Ihre eigene Wiedergabeliste neu zu erstellen. Einige hatten jedoch einige einzigartige Ideen, was sie dabei unterstützt hat, zuzuhören und gleichzeitig produktiv zu bleiben.

four12 schrieb, dass das Hören von Radiosendern in Fremdsprachen "Bürolärm effektiv übertönt, aber weil ich wirklich nicht verstehe, was gesagt wird (obwohl ich lerne), stimmt mein Gehirn dies sogar ab." In seinem Fall liefert France Info Radio die Nachrichten, die er braucht, aber nicht wirklich.

wowser808 hingegen passt zu einem traditionelleren und herzerwärmend geekigen Bild: dem Soundtrack. "Er merkt an, dass Vangelis ätherische Melodien" mich durch jeden einzelnen Aufsatz an der Universität gebracht haben. "Soundtracks für Videospiele könnten gut sein. Auch, da sie einen anregenden Hintergrund bieten, der Ihre Konzentration nicht beeinträchtigt.

Wir sind immer noch offen für Ihre Vorschläge, was Musik, Lärm, zufällige Geräusche oder Audio-Hacker für die produktivste Umgebung bedeuten. Sagen Sie uns Ihre Auswahl in den Kommentaren.