nützliche Artikel

Die besten Podcasts zum Einschlafen

Jetzt, da jede Person auf der Erde einen Podcast hat, können Sie einen für jedes Thema oder jede Anforderung finden - tatsächlich können Sie Ihren Favoriten aus einer ganzen Liste auswählen. Angenommen, Sie benötigen einen Podcast, der interessant genug ist, um Ihre Gedanken daran zu hindern, sich in nächtliche Angstzustände zu verwandeln. ruhig genug, um dich im Bett zu beruhigen; und langweilig genug, dass Sie nicht eine Stunde länger aufstehen und auf das Ende warten. Wir haben uns einige der am häufigsten empfohlenen Podcasts zum Einschlafen angesehen, die besten ausgewählt und einige unserer eigenen Favoriten hinzugefügt. Wir ... auch

Wählen Sie Ihren Podcast aus

Sie müssen einen Podcast finden, der Ihrem Geschmack entspricht - aber nicht so gut, dass Sie wach bleiben. Sehen Sie sich in den Listen MakeUseOf, Ringer, Slate, Mental Floss, Castbox, Stylist und Refinery29 an. Schauen Sie sich auch diese beiden Threads auf Reddit an. Es gibt Dutzende von Optionen, probieren Sie also nur die Shows aus, die sofort ansprechend klingen, und wählen Sie Episoden aus. Mach dir keine Sorgen, um die Geschichte nachzuholen. Hier sind einige unserer Favoriten:

Wüsten-Orakel-Radio

Viele Leute mögen es, einzuschlafen, den Podcast über eine Wüstenstadt, in der jede Verschwörungstheorie wahr ist. Aber ich empfehle auch sein nicht fiktives Gegenstück.

Moderator Ken Layne redet wie ein Naturschützer Art Bell, mit einem schrillen Knurren und einem nächtlichen Tonfall, der selbst seine wütendsten Schimpfwörter über Vertuschungen durch die Regierung, die Verwüstungen des Klimawandels und das räuberische Großunternehmen zur Geltung bringt, das für abenteuerlustige Schlaflose geeignet ist .

Mythos

Podcasts über Folklore fühlen sich gut für die Nacht an. Einer meiner Favoriten ist Reator Nicole Schmidt, die in jeder Folge Geschichtenerzählen und historische Erziehung kombiniert, alles in einem ruhigen Schlafenszeit-Ton. Zum Beispiel erzählt Schmidt in der Premieren-Folge bestimmte Legenden von Feen, die Babys stehlen und andere Unheil anrichten, erklärt allgemeinere Feen-Glaubenssätze und untersucht dann, wie die Legende vom „Fey Folk“ (als erobertes Volk, das sich in einer Zwielichtdimension versteckt) funktionieren könnte haben sich aus der realen Invasionsgeschichte Großbritanniens durch die Eroberung der Völker entwickelt.

Angenehmer (wenn auch manchmal gruselig) sind auch die bekannten Volksmärchen-Podcasts.

In unserer Zeit

Auf diskutieren britische Wissenschaftler eine historische Figur, eine Ära oder ein Konzept pro Episode. Ich persönlich finde diesen Podcast lebendig und ansprechend, ebenso wie der Ringer, aber einige der obigen Blogs empfehlen, bei diesen bezaubernden Akzenten einzuschlafen und tief in die historische Bedeutung von beispielsweise Bruegel the Elder einzutauchen. Ich muss zugeben, auch wenn ich mich besonders für das Thema interessiere, sehe ich, wie ich abschweifen kann, wenn die Gäste im Detail stecken bleiben.

Andere Sleepy History Podcasts beinhalten,, und. Und wenn Sie es bis zum Ende schaffen (zumindest in den letzten Folgen), hören Sie die entspannenden letzten Sekunden, wenn der Produzent eintritt und fragt, wer eine Tasse Tee möchte.

Geschichte nicht Geschichte

beschreibt sich so: „Das Ehepaar Craig & Chyna erzählt sich gegenseitig Gutenachtgeschichten, die sie vor Ort erfinden.“ Das ist so süß wie Scheiße. Sie können sie lachen hören und auf die dummen Geschichten des anderen reagieren. Sie werden ein bisschen animierter als einige andere müde Geschichtenerzähler, also halten Sie Ihre Lautstärke niedrig.

Aber die offensichtliche Liebe zwischen diesen beiden Gastgebern macht es sehr angenehm, sie zu hören, und es könnte sich gemütlicher anfühlen, als nur einem Gastgeber zuzuhören. Craig ist Craig Benzine, auch bekannt als YouTube-Vlogger Wheezy Waiter. Er macht seit elf Jahren Videos, daher werden ihn einige von Ihnen als angenehm vertraut empfinden.

Schlaf mit mir

ist der bekannteste Sleepytime-Podcast mit derzeit über 700 Folgen. Moderator Drew Ackerman, auch bekannt als Scooter, gibt wöchentlich zwei Stunden lang Folgen heraus. Einige sind originelle Geschichten, andere sind detaillierte Wiederholungen von Fernsehshows wie und. Scooter schweift häufig von Dingen wie McMansions und Außerirdischen oder einfach von seiner momentanen Einstellung ab, was dazu beiträgt, erzählerische Spannungen abzubauen.

Ich kann nicht sagen, ob Ackerman absichtlich eine dumme Stimme spielt oder ob er immer so klingt, aber auf jeden Fall ist es angenehm, ihm zuzuhören, und die unangenehme Art, wie er spricht, macht es einfacher, nicht mehr aufmerksam zu sein und abzulaufen .

In Ihrer Podcasting-App werden nur die 300 neuesten Folgen angezeigt. Ältere Folgen finden Sie hier. Oder überspringen Sie die TV-Folgen sowie die langen Intros und Outros und hören Sie sich einfach die Originalgeschichten mit dem Feed an.

Alles ist lebendig

Ein weiterer großartiger Podcast zum Aufwachen, Interviews mit leblosen Objekten. Der NPR-Produzent Ian Chillag interviewt Comedians und Schauspieler, die wie ein Laternenpfahl, ein Stück Seife oder ein Körnchen Sand spielen. Die Interviews sind sanft und nachdenklich und die Gäste (einschließlich Ana Fabrega und Maeve Higgins) scheinen auserwählt zu sein, freundlich und liebenswert zu sein, ohne kitschig oder nachtragend zu sein. Ich warte immer noch darauf, dass Joe Pera wie eine Hose aussieht.

Das Katapult

Vorgelesene Fiction-Podcasts sorgen für einen guten Schlaf. Zu den häufigen Empfehlungen zählen die New Yorker, in denen Autoren ihre eigene Belletristik aus der Zeitschrift lesen, oder die Lesungen klassischer Kurzgeschichten und Bücher wie "The Purloined Letter" und "The Descent of Man" enthalten.

Aber ich persönlich bevorzuge es, von meinem Freund (und manchmal Goldavelez.com-Mitwirkenden) Jaime Green gehostet zu werden. Der Podcast endete 2016 nach 53 Folgen, aber man kann sie immer noch alle hören. Jede kurze Folge enthält Lesungen (Belletristik und Sachbücher) von zwei Autoren und eine meditative Präambel von Green. Gastautoren sind Helen Ellis, Jazmine Hughes, Tony Tulathimutte, Michael Ian Black und Edan Lepucki. Auf der Podcast-Website finden Sie weitere Artikel der Autoren.

Hören Sie anders

Das Hören von Podcasts vor dem Schlafengehen ist nicht das Hören am Tag. Sie werden verschiedene Gewohnheiten entwickeln wollen.

Holen Sie sich Bluetooth-Kopfhörer. Auf diese Weise können Sie Ihr Telefon so platzieren, dass es nicht in der Versuchung ist, es aufzuheben und sein blaues Licht in Ihr Gesicht zu strahlen. Sie vermeiden es auch, Ihr Telefon zu Boden zu stoßen, wenn Sie sich im Bett bewegen.

Wählen Sie ein billiges Paar oder ein Paar, das eine Tracht Prügel verträgt. Wenn Sie dann einschlafen, können Sie sie einfach abreißen und sie irgendwo in Ihrem Bett oder sogar auf den Boden werfen.

Bevor Sie versuchen, in einen Podcast einzuschlafen, probieren Sie ihn tagsüber aus, am besten abends. Sie möchten die Schläfrigkeit mit einem geringeren Risiko testen. Wenn sich also herausstellt, dass die Show zu laut, zu lebhaft oder mit lauten Werbeanzeigen übersät ist, verlieren Sie tatsächlich keinen Schlaf.

Wenn Sie abschätzen können, wie schnell Sie einschlafen - und dies kann einige Versuche und Irrtümer erfordern -, können Sie den Sleep-Timer Ihrer Podcast-App zum automatischen Ausschalten verwenden. Der Sleep-Timer befindet sich häufig unter einer Schaltfläche mit einem Uhrensymbol. So aktivieren Sie es in Apple Podcasts:

Wenn eine Episode für Sie nicht funktioniert, fahren Sie mit der nächsten fort. Ein guter Podcast zur Schlafenszeit fordert Sie nicht dazu auf, eine fortlaufende Handlung zu verfolgen. Es ist so verzeihend, dass Sie jederzeit ein- und aussteigen können. Schlafen Sie jetzt gut und träumen Sie von Ira Glass.