nützliche Artikel

Die besten Podcasts für einen Flug

Es ist auf dieser Welt selten, dass Sie mehrere Stunden für sich haben. Niemand erwartet, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und dass Sie auf einem fast bequemen Stuhl sitzen. Nutzen Sie also Ihren nächsten Flug, um sich zurückzulehnen und einen wirklich guten Podcast zu starten. Hier sind unsere Empfehlungen für die besten Podcasts, die Sie vor dem Start massenweise herunterladen können:

Joel Kahn, leitender Videoproduzent

Song Exploder ist perfekt für Flugreisen jeder Länge. Auch wenn die Episoden kurz sind (ca. 20 Minuten), können Sie die Lebensdauer der Episode verlängern, indem Sie sich eine ganze Folge der interviewten Künstler anhören, die jetzt neue Erkenntnisse enthält. Da es so viele Episoden gibt, können Sie diejenigen vorbereiten und herunterladen, die nur die Künstler enthalten, die Sie mögen, und auch deren gesamte Diskografien.

Nick Douglas, Stabschreiber

Ich verbringe Flüge in einem halb-unbewussten Dunst, und ein guter Soundtrack dafür ist die sanfte Erzählung von LeVar Burton, der klassische (aber nicht überspielte) Kurzgeschichten auf dem effizient benannten Podcast LeVar Burton Reads liest. Seine Stimme und seine Begeisterung für Literatur sind genau das, woran Sie sich von Reading Rainbow erinnern. Bisher gibt es 48 Folgen, die jeweils zwischen 30 und 60 Minuten dauern

Meghan Walbert, Schriftstellerin

Ich war schrecklich, danke fürs Fragen. Es ist zugegebenermaßen traurig, weil es sich hauptsächlich um Menschen handelt, die in der Trauer von etwas Schwierigem arbeiten, das ihnen widerfahren ist, aber die Gastgeberin, Nora McInerny, hat einen trockenen Sinn für Humor und ein großes Lachen, das die Stimmung irgendwie aufhellt. Es ist großartig, Interviews zu geben und Geschichten zu erzählen, und eine 40-minütige Folge vergeht unglaublich schnell.

David Murphy, leitender technischer Redakteur

Ich liebe immer die beruhigenden Klänge dieses amerikanischen Lebens. Ich bin aber auch ein großer Fan von D & D-Podcasts wie Acquisitions Incorporated, dem „C“ -Team oder Critical Role - für mich ist es eine Art interaktives Storytelling, mit dem ich die Zeit totzuschlagen und meinen inneren Freak anzapfen kann, ohne es zu müssen um Bücher, eine kleine Figur und Freunde im Wert von 80 Dollar zu bekommen.

Virginia Smith, Managing Editor

Die Bowery Boys haben eine endlose Anzahl von Episoden in Bissengröße mit Schnappschüssen der New Yorker Geschichte, von Ereignissen über Stadtviertel bis hin zu bestimmten Personen und bestimmten Gebäuden. Ich finde es zu gleichen Teilen unterhaltsam und beruhigend.

Lisa Rowan, Schriftstellerin für persönliche Finanzen

Ich mag es, Criminal zu treffen, wenn ich unterwegs bin. Die Episoden dauern in der Regel 30 bis 40 Minuten und enthalten spannende Geschichten und unvergessliche Charaktere. Einige der Episoden können zu grausam für Ihre Reisezeit sein, wenn Sie nur versuchen, sich zu entspannen, aber diese haben immer eine Warnung auf der Vorderseite der Episode. Beginnen Sie mit The Stowaway für eine lustige Reise-Episode über einen nicht wirklich kriminellen.

Beth Skwarecki, Gesundheitsredakteurin

Für einen Flug mag ich Podcasts, die in kurzen Serien mit einem Bogen und einem Ende existieren. The Dream ist eine 11-teilige Serie über die Welt des Multi-Level-Marketings. Jede Folge führt Sie ein Stück weiter in den Hasenbau hinein. Oh No Ross und Carrie passen auch die Rechnung: ihre „Untersuchungen“ von paranormalen Phänomenen und Pseudo hucksters reichen von einzelnen Episoden zu Epen: sie haben es durch neun auf Scientology, zum Beispiel, bevor sie bekam rausgeschmissen.

Melissa Kirsch, Chefredakteurin

Hören Sie Root of Evil! Es ist ein wahrer Krimi-Podcast, der von zwei Schwestern moderiert wird, die allen Grund zu der Annahme haben, dass ihr Urgroßvater der Black Dahlia Killer war. Es ist schrecklich und traurig und grob und spannend und lässt Sie vergessen, dass Sie auf dem mittleren Platz sitzen.

Alice Bradley, stellvertretende Herausgeberin

Jeder sollte sich Hit Parade anhören, bei der Host Chris Molanphy tiefer geht, als man es sich bei den Songs vorstellen kann, die sich an die Spitze der Charts katapultiert haben. Ich habe jede Episode geliebt, auch die über Künstler, von denen ich nicht gedacht habe, dass ich viel darüber hören möchte. Und wo ich den Künstler liebe, dessen Lieder er erforschte, war ich entzückt.

Abu Zafar, Videoproduzent

Der beste Podcast für einen langen Flug ist Surviving Y2K. Dan Taberski ist ein meisterhafter Geschichtenerzähler, und er präsentiert die Hysterie rund um das Jahr 2000 anhand der Geschichten von Menschen, die es erlebt haben. Eine schreckliche Geiselsituation, ein schlauer Geschäftsmann, die Geburt des ersten Babys des neuen Jahrtausends und Taberskis eigene, tief empfundene Geschichte malen ein Bild davon, wie es sich angefühlt haben muss, zu glauben, die Welt würde zur Wende untergehen Jahrhundert.

Michelle Woo, Erziehungsredakteurin

Wenn Sie im Urlaub sind, möchten Sie Dinge lesen, sehen und anhören, die außerhalb Ihrer täglichen Wiedergabeliste liegen. Deshalb empfehle ich My Dad Wrote a Porno von ganzem Herzen (sofern Sie es noch nicht getan haben). Der Vater eines Mannes hat einen erotischen Amateurroman geschrieben und er liest ihn mit seinen Freunden. Sie werden es nie bereuen, die Saga von Belinda Blinked betreten zu haben.

Meilenhochwoche Den "freundlichen Himmel" zu fliegen ist oft die Hölle, muss aber nicht. Es ist Mile High Week, und wir untersuchen alles, was mit dem Flug zu tun hat, von der Ermittlung billiger Tickets bis zur Buchung der besten Zeit, vom Einschlafen auf einem Langstreckenflug bis zum Sieg im ewigen Krieg um die Armlehnen. Räder hoch.