interessant

Die besten Desktop-Wetter-Apps

Obwohl die Wettervorhersage dank Sprachassistenten, Pop-up-Benachrichtigungen und summenden Smartwatches eine notorisch ungenaue Wissenschaft ist, ist es einfacher denn je, das Wetter des Tages im Auge zu behalten (und sich entsprechend zu kleiden). Natürlich kann es nützlich sein, die abgeschnittene Wettervorhersage auf Ihrem Telefon zu überprüfen, aber es kann auch bedeuten, dass Sie wertvolle Informationen verlieren, die Ihnen helfen können, mit Hitze, Schneeregen oder allgemeiner Schwüle draußen umzugehen. Hier kommen Desktop-Wetter-Apps ins Spiel.

Während Sie möglicherweise mit der Anzahl der Wetter-Apps im Mac App Store oder Windows Store überfordert sind, sind nur eine Handvoll sowohl ansprechend in der Präsentation als auch reich an Daten. Hier finden Sie die besten Möglichkeiten, um das Wetter von Ihrem Windows 10- oder MacOS-Computer aus zu überprüfen.

Windows: MSN Wetter und der Wetterkanal

MSN Wetter

Windows 10 enthält eine eigene kostenlose Wetter-App, MSN Weather, und es ist nicht schlecht. Es profitiert von der anpassbaren Live-Kachel-Funktion von Windows 10, mit der Aktualisierungsinformationen zu Ihrer lokalen Vorhersage auf einen Blick angezeigt werden, wenn Sie Ihr Startmenü auschecken. Das bedeutet, dass Sie keine App öffnen müssen, um das Wetter zu sehen. Sie müssen nur die Windows-Taste drücken.

MSN Wetter präsentiert die aktuelle Vorhersage zusammen mit der geplanten Zusammenfassung der nächsten zehn Tage. Informationen wie Sichtbarkeit, Taupunkt und Luftdruck sind ebenfalls enthalten. Sie können sich eine Satellitenansicht Ihrer Region ansehen, um bevorstehende Stürme zu sehen oder aktuelle Wettermuster zu beobachten.

Darüber hinaus zeigt Ihnen MSN Wetter eine Menge zusätzlicher Informationen, die paranoide Amateurmeteorologen ansprechen sollen. Sie können Sonnenauf- und -untergangszeiten notieren (ideal, um die goldene Stunde für Fotos zu finden) und sich ein Bild davon machen, was Sie durch die Einbeziehung historischer Niederschlags- und Temperaturdaten erwarten, und Sie über die Regenwahrscheinlichkeit an einem bestimmten Tag informieren über einen Zeitraum von 30 Jahren.

Der Wetter Kanal

Die kostenlose Windows 10-App von Weather Channel spricht möglicherweise Allergiker mehr an als Wetterfans. Es enthält die gleichen Wettervorhersagedaten wie MSN Weather und unterstützt die gleichen anpassbaren Live-Kachelfunktionen.

Im Bereich Gesundheit werden Informationen wie Baum-, Gras- und Unkrautpollenschätzungen sowie die Grippeaktivität angezeigt (es ist Winter, die Grippeaktivitätskurve war also rot). Sie können den Wetterkanal auch so konfigurieren, dass er Ihnen je nach Standort Pollen-, Regen- oder Unwetterwarnungen sendet. Dies ist praktisch, wenn Sie vergessen haben, Ihren PC selbst zu fragen. Allein dieses Feature könnte schon einen Blick wert sein. Es ist jedoch nicht die schönste App. Die heutige Prognose wird in Fettdruck angezeigt, Sie müssen jedoch nach unten scrollen, um andere wichtige Informationen zu erhalten, und es ist möglich, dass nicht verwandte Nachrichtenartikel wertvollen Platz einnehmen.

Mac: Forecast Bar ist die beste Show

Während Windows 10 eine robuste integrierte Wetter-App hat, hat MacOS nicht so viel Glück. Es gibt eine Wetter-App, in der die allgemeine Vorhersage in Ihrem Benachrichtigungscenter angezeigt wird. Es fehlen jedoch die Informationen, die erforderlich sind, um einen Eindruck vom kommenden Tag oder der kommenden Woche zu erhalten. Wenn Sie eine bequemere Möglichkeit zum Abrufen Ihrer Wetterinformationen sowie allgemein mehr Wetterinformationen wünschen, ist Forecast Bar die richtige App für Sie. Wir haben in der Vergangenheit über Forecast Bar geschrieben und sind immer noch der Meinung, dass es eine der besten Wetter-Apps für Ihren Mac ist.

Es befindet sich in Ihrer Menüleiste und bietet weitaus mehr Informationen als der Standardwetterdienst Ihres Mac. Sie können sich Ihre Wetterdaten im Dock oder in der Menüleiste anzeigen lassen und animierte Vorhersagen auf der Grundlage der von Dark Sky bereitgestellten Wetterdaten anzeigen lassen.

Sie können Informationen wie Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten, historische Wettermuster, Luftfeuchtigkeit, Taupunkt und mehr anzeigen. Die App ist außerdem augenschonend und eine großartige Ergänzung für Ihre Mac-App-Bibliothek. Mit 9, 99 US-Dollar ist es ein bisschen teuer, und es sind zusätzliche In-App-Käufe verfügbar, um die Häufigkeit von Wetteraktualisierungen zu erhöhen (stündliche Aktualisierung der Prognoseleiste). Auch wenn Sie es satt haben zu regnen, ist Forecast Bar möglicherweise die Wetter-App, die Sie brauchen, um trocken zu bleiben.