interessant

Die beste Podcast-Suchmaschine

Es ist einfach, einen Podcast zu finden. relevante episoden zu finden ist schwieriger. Wenn Sie beispielsweise alle Gastauftritte von Paul F. Tompkins oder Podcast-Episoden zur Russischen Revolution finden möchten, nutzen Sie die Podcast-Suchmaschine Listen Notes.

Listen Notes ist eine No-Nonsense-Suchmaschine mit einer Datenbank von über 18 Millionen Folgen aus über 300.000 Podcasts. Suchen Sie nach Themen, die möglicherweise in mehreren Podcasts behandelt werden.

Angenommen, Sie möchten ein paar Folgen über den Erie-Kanal finden. Die Ergebnisseite enthält eine umfangreiche Karte für jede Episode, einschließlich Stream, Download-Link und Abonnement-Links. Sie können nach Relevanz oder Datum sortieren. (Die letztgenannte Option ist nützlich, um ab und zu bei derselben Suche einzuchecken.) Sie können auch Ergebnisse für einzelne Episoden oder Podcast-Titel auswählen.

Klicken Sie auf ein Ergebnis, um eine ausführlichere Beschreibung der Episode und die allgemeine Beschreibung des Podcasts zu erhalten. Jeder Podcast ist auch mit seinen iTunes-Kategorien versehen.

Das Hören von Notizen funktioniert auch auf Mobilgeräten hervorragend und erleichtert den Übergang von der Ergebnis- zur Podcast-App erheblich: Kopieren Sie einfach den RSS-Link und fügen Sie ihn ein, oder tippen Sie auf den iTunes-Link, um ihn in Apples Podcasts-App zu öffnen. Leider gelangen Sie nur zum Podcast, nicht zur jeweiligen Episode, aber das ist immer noch besser als bei jeder anderen von uns verwendeten Suchmaschine.

Entwickler Wenbin Fang hat die App erstellt und führt sie selbst aus. Er habe vor, die Benutzeroberfläche zu verbessern und Community-Funktionen und möglicherweise die episodenbezogene Audiosuche hinzuzufügen, teilte er mir per E-Mail mit. Er hat seine frühen mobilen App-Versionen gelöscht, hofft aber, sie irgendwann erneut zu starten.

Fang vergleicht seine aktuelle Datenbank mit der von Google, die 1998 25 Millionen Seiten indexierte - nicht viel mehr als die 18 Millionen Folgen von Listen Notes. „Ich weiß nicht, vielleicht wird Listen Notes eines Tages so groß wie Google. Haha “, schreibt er in den Listen Notes über die Seite, und es scheint, als hätte sie eine Chance. Es gibt einige andere anständige Podcast-Suchmaschinen mit glänzenderen Benutzeroberflächen, die von größeren Teams betrieben werden, die jedoch eine fatale Lücke aufweisen - eine, die sie leicht beheben könnten, die aber zeigt, dass sie nicht versuchen, der Google des Podcasting zu sein.

Mit Audiosear.ch können Sie nach Datum, Dauer, Kategorie und Netzwerk filtern und bei einigen Shows nach In-Episode-Audiosuchen (basierend auf automatisierter Transkription) suchen. Das ist beeindruckend, wenn es funktioniert. Die Stitcher-Suche eignet sich besser für bestimmte Suchvorgänge, z. B. das Auffinden von Podcasts, dem Podcast "Welcome to Night Vale".

Keine dieser Websites verlinkt jedoch auf die iTunes-Seite oder den RSS-Feed eines Podcasts. (Mit Stitcher können Sie ihn zur Stitcher-App hinzufügen.) Um den Podcast zu Ihrer Lieblings-App hinzuzufügen, müssen Sie ihn erneut suchen.

Das ist ein Schmerzpunkt zu viel, und es zeigt, dass diese Websites einen anderen Geschäftsplan haben. Audiosear.ch möchte der Motor hinter anderen Apps sein, während Stitcher ein eigenes exklusives Ökosystem aufbauen möchte. Für den Rest von uns ist die beste Option das Anhören von Notizen.