interessant

Die Anleitung des Straight Guys zum Analspiel

Nein, wir reden nicht darüber, deinen Penis in das Arschloch deiner Dame zu stecken. Wir reden über das Stimulieren des Arschlochs. Wenn Sie wie viele heterosexuelle Typen sind, ist Ihr Interesse an diesem Artikel gerade gefallen. Viele heterosexuelle Männer sind von der Idee des Analspiels abgeneigt (um fair zu sein, viele bi-schwule Männer auch), und infolgedessen entgeht ihnen eine ganze Welt voller Spaß. Heute sind wir hier, um dich davon zu überzeugen, dass es Zeit ist, deinen Arsch nicht mehr zu ignorieren.

Warum sollten Sie als heterosexueller Typ das Analspiel in Betracht ziehen?

Weil es sich gut anfühlt! Ende des Absatzes.

Im Ernst, Ihr Anus und Rektum sind voll von Nervenenden, genau wie Ihr Penis. In Ihrem Rektum befindet sich auch Ihre Prostata, ein weiteres Vergnügungszentrum. Tatsächlich kann es allein durch die Stimulation der Prostata zu einem Orgasmus kommen - etwas, das viele heterosexuelle Männer nicht wissen. Analspiele alleine fühlen sich großartig an und können zu unglaublich intensiven Orgasmen führen.

Außerdem ist es ein kleines Tabu, was es aufregend macht. Auch wenn Analsex für Männer tabu ist, kann das Erkunden des Tabus Ihrem Sexualleben eine ungezogene Intensität verleihen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, mit Ihrem Anus zu spielen (auf die wir gleich noch eingehen werden), und es ist aufregend, Neuland zu betreten.

Aber heißt das, dass du schwul bist?

Nein. Es ist eine Schande, dass immer noch so viele Männer unter der höhlenmenschlichen Mentalität arbeiten, dass „Hintern = Schwul“. Hören Sie, Jungs, Ihre sexuelle Identität wird durch das Geschlecht der Menschen bestimmt, von denen Sie angezogen werden, nicht durch die Teile Ihrer Körper, mit dem Sie spielen. Viele bi und schwule Männer genießen Oralsex. Macht Sie Oralsex auch schwul? Natürlich nicht.

Die einfache Tatsache ist, dass Ihr Anus Nervenenden hat. Es fühlt sich gut an, dort Anregungen zu haben. Aber die einzige Möglichkeit, wie Analspiele Ihre Sexualität definieren, ist, wenn Sie möchten, dass ein anderer Mann Ihren Anus stimuliert und Sie sich als schwul ausweisen.

Der Grundle: The Gateway Drug

Wenn Ihnen die Idee, direkt auf Ihren Anus zuzugehen, zu einschüchternd ist, können Sie zuerst mit Ihrem Grundle experimentieren. Der Grundle, das Taint oder anders bekannt unter seinem schickeren Namen, dem Perineum, ist der Hautstreifen zwischen Ihren Hoden und Ihrem Anus. Wenn Sie es stimulieren, erhalten Sie einen kleinen Hinweis darauf, wie sich Analspiele anfühlen können. Es reagiert gut auf festen Druck. Versuchen Sie also, es mit dem Mittelfinger zu massieren, während Sie masturbieren. Sie können Ihre Lady auch bitten, den Bereich mit ihrem Fingerknöchel zu massieren, während sie Ihnen einen Handjob oder Blowjob gibt.

Beteiligen Sie Ihren Partner

Es lohnt sich, zuerst Ihren Anus auf eigene Faust zu erkunden. In unserem Artikel über das Hintern-Spielen für Anfänger finden Sie einige Tipps. Auch wenn Sie Ihre Erfahrung mit Solo-Analspielen nicht mögen, lohnt es sich, einen Partner zu bitten, einen Ausflug zu Ihrem Anus zu machen. Das Analspiel kann sich viel besser anfühlen, wenn jemand anderes die Tat ausführt. Wenn Sie nervös sind, Ihre Lady zu bitten, ihren Finger in Ihren Hintern zu stecken, senden Sie ihr diesen Artikel und sagen Sie etwas wie: „Ich hätte noch nie darüber nachgedacht, aber dieser Artikel lässt es so aussehen, als ob es sich lohnt, es zu versuchen. Bist du ein Spiel? “Sie hat ein Anrecht auf ihre eigenen sexuellen Grenzen, also kann sie nein sagen. Aber ein guter Sexualpartner sollte zumindest Ihre Wünsche respektieren. Wenn sie irgendwelche spöttischen oder abfälligen Kommentare abgibt, ist sie keine Bewahrerin.

Wenn sie bereit ist, es zu versuchen, räumen Sie sich auf und machen Sie sich bereit. Lassen Sie sich von ihr einen Handjob oder Blowjob geben. Stellen Sie sicher, dass Sie erregt sind, bevor Sie sich auf das Gebiet der Hintertür begeben. Wenn du ihr sagst, dass du bereit bist, fange sie an, indem sie mit ihrer geschmierten Fingerspitze dein Arschloch berührt. Sie sollte ihren Finger dort lassen und ihre anderen Aktivitäten fortsetzen. Wenn es Ihnen gut tut, bitten Sie sie, den Finger bis zum ersten Fingerknöchel hinein zu drücken. Lassen Sie sie langsam hineindrücken, halten Sie ihren Finger eine Sekunde lang dort und lassen Sie ihn dann langsam wieder heraus. Sie sollte für ein paar Runden in diesem Tempo weitermachen. Wenn Sie daran interessiert sind, können Sie sie bitten, weiter zu gehen, ihr Tempo zu erhöhen oder beides zu tun.

Kommunizieren Sie weiter darüber, was sich für Sie am besten anfühlt. Genieße die Fahrt und gratuliere dir, dass du so weit fortgeschritten bist, dass du die Freuden des Analspiels erleben kannst!