interessant

Die 10 intelligentesten Methoden zum Organisieren und Aufrüsten Ihrer Garage

Die Garage ist oft ein vernachlässigter, unordentlicher Raum. Mit ein wenig Organisation und ein paar praktischen Projekten können wir unsere Werkstätten jedoch viel besser nutzen und auch modernisieren. Hier sind unsere Top 10 Ideen für Garagen-Upgrades.

10. Installieren Sie ein Deckenspeichersystem

Mit diesem DIY-Projekt können Sie den Platz Ihrer Garage besser nutzen und Dinge vom Boden abheben. Es kostet ungefähr 75 US-Dollar für alle Materialien und ist eine großartige Möglichkeit, selten benutzte Dinge wie Urlaubsdekorationen aufzubewahren.

9. Bewahren Sie Gartengeräte und anderes Zubehör an der Wand auf

Mit nur zwei Brettern und einer Säge können Sie dieses einfache Werkzeugregal für Ihre Wand herstellen. Für kleinere Werkzeuge gibt es immer die zuverlässige Steckplatte (und Alternativen). Wenn Sie viele Werkzeuge haben, ist möglicherweise ein klappbares Steckplattensystem für Sie oder diesen rollenden Steckplattensockel geeignet.

8. Stellen Sie eine an der Wand montierte, zusammenklappbare Werkbank her

Wenn Ihre Garage beengt ist und Sie sie dennoch als Arbeitsplatz nutzen möchten, können Sie mit dieser an der Wand montierten klappbaren Werkbank nicht nur Ihre Werkzeuge aufbewahren, sondern auch den Projektraum nach Bedarf nutzen.

7. Rüsten Sie Ihre Werkstatt mit einfachen DIY-Projekten auf

Sie müssen kein Vermögen ausgeben, um Ihre Werkstatt zu verbessern. Eine Werkbankabdeckung aus Blech, Schubladenorganisatoren aus PVC und maßgefertigte Aufbewahrungsteile können dazu beitragen, Ihre Garage zu einem schöneren Ort für Heimwerker zu machen. Sie können auch Ihre eigenen Garagenregale für unter 50 US-Dollar bauen oder einen alten Aktenschrank in einen Aufbewahrungsschrank für Gartengeräte verwandeln.

6. Erstellen Sie ein gesamtes Speicherwandsystem

Oder machen Sie aus Ihrem gesamten Wandbereich ein Aufbewahrungssystem, in dem Sie alles von Ihren Werkzeugen bis hin zu Ihrem Gartenschlauch und Ihrer Leiter verstauen können. Das Beste an diesem Projekt ist, dass Sie es genau an Ihre Speicheranforderungen anpassen können.

5. Machen Sie das Parken in der Garage mit cleveren Anwendungen einfacher

Es ist nur eine Erfahrung erforderlich, um ein Fahrrad umzustoßen oder die Autotür gegen die Wand zu schlagen, um etwas Schaden zu verursachen. Die vielseitige Poolnudel schützt Ihre Autotür vor der Wand. Sie können auch Ihre eigene 10-Dollar-Garage bauen, damit Sie nie zu weit in die Garage hineinfahren. Hängen Sie alternativ einen Tennisball an die Decke Ihrer Garage, damit Sie immer genau an der richtigen Stelle einfahren.

4. Verwenden Sie Ihre Garage für mehr als nur das Speichern von Sachen

Wenn Sie Platz in Ihrer Garage und an einem anderen Ort zum Abstellen des Autos haben, können Sie diesen Platz in mehr als nur einen Stauraum verwandeln. Das Foto oben zeigt die Bürohälfte einer Garage für 2 Autos. Büros, die in Garagen stehen, können überraschend wie ein normales Home Office aussehen. Wenn Sie keine Büroräume benötigen, möchten Sie vielleicht Ihre Garage in ein Fitnessstudio verwandeln.

3. Überwachen Sie den Öffnungs- oder Schließstatus Ihres Garagentors

Das Schließen des Garagentors zu vergessen, kann gefährlich sein, wenn Diebe und Tiere auf der Suche sind. Stellen Sie Ihre eigene Garagentor-Kontrollleuchte her, damit Sie mit einem Blick von innen sehen können, ob Ihr Garagentor geöffnet ist. Alternativ können Sie ein offenes Garagenwarnsystem mit einem alten RC-Car und einem Controller errichten oder den Status Ihrer Tür mit Ihrem Telefon und einem Sensorsystem überwachen.

2. Öffnen Sie Ihr Garagentor mit Ihrem Telefon

Wenn Sie Ihr Garagentor öffnen möchten, kann Ihr Telefon die Fernbedienung sein. Siri und ein Himbeer-Pi machen die Magie für iPhone-Benutzer möglich, während ein Bluetooth-Board und eine kostenlose App die Arbeit auf Android erledigen. (Das letztere Projekt startet Ihr Auto auch aus der Ferne mit Ihrem Telefon!)

1. Organisieren Sie Ihre Garage in Zonen

Sie haben wahrscheinlich mehrere Verwendungszwecke für Ihre Garage und eine Vielzahl von Dingen, die Sie dort aufbewahren können. Teilen Sie diesen Raum in sechs verschiedene Zonen ein, und es wird einfacher, Dinge zu finden und sie schneller wegzulegen. Und vielleicht haben Sie sogar Platz in Ihrer Garage für Ihr Auto.